Dienstag, 23. Dezember 2014

Errol vom Volksgerichtshof: abmelden bei der BRD und sich dies bestätigen lassen

          nachfolgendes schrieb Errol vom Volsgerichtshof, von unten nach oben lesen....

*************************************************************

Danke Errol ich stelle es mal online...., Ralf Mauring empfahl ähnliches, dies Dir z. K.

Staats- und Reichsangehörigkeit bestätigt - nach Vorlage der Urkunden - mit Unterschrift und "Reichsstempel" von Rechtssachverständiger Mauring vom VDR http://templerhofiben.blogspot.de/2014/12/ralf-mauring-vom-vdr-bestatigung-meiner.html

                      Gruß !  Stefan

Am 23. Dezember 2014 um 07:26 schrieb Deutscher-Stammtisch-Support <info@deutscher-stammtisch.de>

:

Ja gut so es sollten sich alle abmelden von einem Kriminellen Haufen. Aber er muss seinen Personalausweis mit dem entsprechenden Schriftsatz beim Passamt abgeben und sich das bestätigen lassen. Der passende Schriftsatz wurde von mir ja schon vor Jahren gemacht und du hast diesen auch von mir erhalten.
 
Dann noch die Selbstverwaltung UN Resolution  ARS 56/83 Art 9 nicht vergessen.
 
Und nicht vergessen:  Sich beim Finanzamt mit dem entsprechenden Schriftsatz abmelden, aber Vorsicht zuerst sämtliche Konten in Deutschland auflösen und ins Ausland verlegen sonnst würden die die Konten Pfänden.
 
 
 
Sent: Monday, December 22, 2014 6:35 PM
Subject: Re: Wichtige Information
 
tja schaun wir mal und tun unser bestes, vorhin rief mich gerade ein Unternehmer an, der sich abmelden will bei der BRD.....
                     Gruß ! Stefan

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen