Donnerstag, 25. Dezember 2014

Gregor Gysi hat bei der traditionellen Weihnachtsfeier von Frank Zander für Obdachlose und Bedürftige Gänsebraten serviert !!

            entnommen aus Facebook, auch Gregor Gysi...




da waren auch noch andere bei.... berliner-zeitung.de/berlin/weihnachtsfeier-fuer-beduerftige-in-berlin-frank-zander-spendiert-gaensebraten-fuer-obdachlose

....Unter den Prominenten, die das Essen für die Gäste servierten, waren Boxtrainer Ulli Wegner, die die Schauspieler Herbert Köfer, Wolfgang Bahro und Frank Kessler, Natascha Ochsenknecht, Grünen-Politiker Cem Özdemir, Innensenator Frank Henkel, Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky und Boxer Arthur Abraham. Zum ersten Mal band sich Kulturstaatssekretär Tim Renner die Servierschürze um. Er wäre ja schon früher gekommen, aber: „Man hatte mich bisher nicht gefragt.“ Renner findet die Gelegenheit, so kurz vor Jahresende noch drei oder vier Karmapunkte zu sammeln, ganz günstig.....

 ******************************************************************************
finde ich sehr gut..............
Gregor Gysi hat 3 neue Fotos hinzugefügt.
Ich habe heute bei der traditionellen Weihnachtsfeier von Frank Zander für Obdachlose und Bedürftige Gänsebraten serviert. Es wäre natürlich am besten, gäbe es gar keine Obdachlosigkeit mehr. Solange es sie aber noch gibt, muss es zumindest diesen einen Tag geben, an dem sie gleichberechtigt behandelt werden. Ich sehe so vornehm aus, weil ich Obdachlose bediene. Selbst einer Königin gegenüber habe ich mich einmal geweigert, eine Fliege zu tragen. Heute habe ich sie nach 40 Jahren erstmals wieder umgebunden. Fotos: picture alliance/dpa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen