Samstag, 27. August 2016

Adrian Ursache, "Staat Ur" Strafantrag, Strafanzeige, mit Strafverfolgung gegen steven jaki [ Gerichtsollzieher ]

                 entnommen aus Facebook, am besten nehmt Ihr auch mal Kontakt zu Ihm auf, per Telefon, Fax, etc....

********************************************************

Andy Ankora hat eine Notiz veröffentlicht.
6 Std. ·



https://vugwakenews.wordpress.com/2016/08/25/uberfall-durch-bewaffnete-uniformierte-auf-den-staat-ur/
Mehr anzeigen

Auszug:
 Abb.: FB, Internet
https://www.justiz-auktion.de/aboutme.php?userid=23314
Gerichtsvollzieher Steven Jaki
Büro: Paul-Rohland-Str. 2, 06712 Zeitz
Sprechzeiten: Di. 16.00 – 17.00 Uhr, Do. 09.00 – 10.00 Uhr
Telefon: 03441/712203
Telefax: 03441/712203
E-Mail: GV_Jaki@freenet.de

******
26.08.2016, 21.47 Uhr
Am 06.08.2016 wurde seitens Adrian beigefügte Strafanzeige gegen den ihn bedrohenden „Gerichtsvollzieher“ Steven Jaki eingereicht. Wir erhielten folgende Mitteilung:
Betreff: Strafanzeige steven jaki [ Gerichtsvollzieher]
bitte weitflächig weiterleiten und öffentlich ins Netz stellen, die Strafanzeige darf auch öffentlich vorgelesen werden und im Netz als Sprachwiedergabe veröffentlicht werden.
89 seitige Strafanzeige vom 05.08.2016 gegen [ Gerichtsvollzieher] steven jaki
3 Strafanzeige gegen jaki (1) pdf-Datei...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Müsste diese Strafanzeige nicht vor dem internationalen Gerichtshof gestellt werden, anstatt bei der rechtlosen Staatsanwaltschaft in Halle? Immerhin handelt es sich bei UR um einen souveränen Staat.

Hans hat gesagt…

Aha, von wem wird denn der "Staat Ur" anerkannt? Souverän, ich lach mich schlapp!

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

gute Frage..., allerdings ist die BRD noch viel weniger ein Staat

Ralf a.d.F.Mauring hat gesagt…

hahah gute Antwort Stefan

Mario Köhler hat gesagt…

Strafanzeigen werden auch von der russischen Föderation angenommen die nach wie vor für die SMAD Befehle zuständig sind.

Holger Berthold hat gesagt…

hans, schaust du hier:
https://youtu.be/YWfy63Wmdlw

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

ich hab versucht Ihm das Infoblatt "Wenn das die Deutschen wüßten" hinzufaxen, dies ist mir nicht gelungen, scheinbar hat Er das Fax abgestellt

Hans hat gesagt…

Der nächste Anwärter auf eine Zwangsvollstreckung meldet sich zu Wort. LOL

Hans hat gesagt…

Hoch interessant, gibt da auch einen Beleg für?

EinerVonVielen hat gesagt…

versuch's nochmal per Email

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

Hans wer bist Du denn ?

Hans hat gesagt…

Irgendwie versteht ich die Welt nicht mehr :D
Eine 89seitige Strafanzeige (auch wenn es sachlich ziemlicher Nonsens ist) kann er, aber zum Überblicken, was passiert, wenn man eine Grundschuld nicht bedient, längst der Grips nicht, da bastelt man sich lieber ein schräges Weltbild zusammen.
Ralf Mauring, der Rechtssachverständige von eigenen Gnaden, wird auch noch dahinter kommen, was aus seiner Steuerverweigerung wird, sofern es was zu versteuern gibt.
Frau Merkel wird von seinem Protest allerdings wenig mitbekommen.

Hans hat gesagt…

Nach eurer lustigen Lesart nur Personal, oder was möchtest du wissen?

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

u. a. das :-) Familienname und Wohnort wären nicht schlecht

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

ja genau, natürlich gibt es eine Steuerpflicht, das wollte ich Ralf Maurimg auch nochmal mitteilen, eine Steuerpflicht an den Staat in dem mal lebt..., wie sagte Herr Köhler,vom "Finanzamt" Bad Kreuznach: ...gib dem Kaiser, was dem Kaiser ist....

Hans hat gesagt…

Was ist Super-Mario, kommt da noch was?

Hans hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Hans hat gesagt…

Hat sich der "Held" denn schon aus der U-haft melden können, und steht ihm einer der verträumten Rechtssachverstandigen bei?
Oder ist das Interesse an der causa Ursache schon erloschen?
Wenigstens hat er auf diesem Weg wieder ein Dach überm Kopf. :D

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

Fakt ist, dass die ganze Aktion auf Grund von Betrügereien stattfand, das scheint Dich aber nicht zu interessieren..., die Frage nach den Rechtssachverständigen ist nicht unberechtigt

Hans hat gesagt…

Natürlich interessiert mich das, Ich stehe nicht in der Sache; was für Betrügereien?

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

na da ging es doch um 4000,- Euro, wenn ich es richtig mitbekam, der Euro ist schon Betrug www.weltgeldbetrug.de

Hans hat gesagt…

Mal davon abgesehen, dass auch du täglich Betrügereien begehst, indem du den Euro nutzt, muss man schon ganz schön blöd oder pleite sein, wenn man es wegen einem so lächerlichen Betrag zur Zwangsversteigerung kommen lässt.

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

ich weise wo es geht darauf hin, dass der Euro Betrug ist und biete eine Bezahlung über den GOLD-RING www.patentrezept.de an..., Ralf hätte Adrian auf die Vereinbarung zur Abwicklung der BRD hinweisen sollen

Hans hat gesagt…

Fakt ist, dass du mit deinem Bezahlangebot nicht mal irgendwo ne Tüte Milch bekommst.
Adrian hat doch genug dummes Zeug verzapft, ohne dass er damit was bewirkt hätte. Da hätte ihn Ralfs wirre Gedanken auch nicht gerettet.

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

wieso nicht, hol Dir die Liste bei G. Koch www.patentrezept.de

Hans hat gesagt…

Und die Liste leg ich dann bei Aldi oder Netto an der Kasse vor?
Oder gilt die auch für Rewe?

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

scheinbar hast Du mit G. Koch noch nicht gesprochen

Hans hat gesagt…

Zensur????