Freitag, 19. August 2016

Insolvenzverfahren BRD - Kreisverwaltung Bad Kreuznach - Ivo Reich Fragen zum "Finanzamt"

                        entnommen aus Facebook

   schließt Euch dem Insolvenzverfahren gegen die BRD an...

*************************************


BRD Insolvenz, zur Erinnerung...

Diesen Typen sollen erst mal lernen, daß Sie ihr Geschreibsel zu unterschreiben haben - nicht im Auftrag, nicht mit irgendwelchen Kringeln sondern mit ihren Vor- und Familiennamen, so wie es Gesetz ist!
hintergruende2012.blogspot.com|Von Stefan G. Weinmann
Ivo Reich Welches Schreiben benötige ich, um eine Pfändung des Finanzamtes wieder aufzuheben...? Und, kann ich bereits einbehaltene Gelder zurückverlangen?
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann schließ Dich mit dem R / evolutionsausweis der Vereinbarung zur Abwicklung der BRD an, dies ist gleichzeitig eine BRD Personalabmeldung und eine Willenserklärung zu Deiner Staatsangehörigkeit. Am besten weist Du diese mit den Geburtsurkunden nach und kopierst die hintendrauf, lass es Dir evtl. noch von zwei / drei bekannten Menschen, die sich auch als BRD Personal abgemeldet haben beglaubigen, wende Dich auch an Ralf Mauring / Ausbilder der Rechtskonsulenten, die JOH hier Axel Thiesmeier.... Fordere sämtl. Steuern wieder zurück...!! Stelle einen Strafantrag an den "Meldeamtsleiter" und Bürgermeister wegen Dokumentenfälschung, hier Personalausweis und dem Entzug Deiner Staatsangehörigkeit.....
Stefan G. Weinmann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen