Freitag, 21. Oktober 2016

Errol: an alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst, vor allem aber an alle Polizisten, Gerichtsvollzieher, Rechtspfleger sowie an die Gerichtsbarkeit, Gemeinden und Stadtverwaltungen sowie an alle Landratsämter und an alle die im Finanzwesen eine Anstellung gefunden haben

            nachfolgendes erhalten per mail von Errol Gutowski

                  zu Errol, siehe auch:


Errol Gutowski ergu-mail@t-online.de der Volksgerichtshof 

       der Volksgerichtshof zur Staatsangehörigkeit

 Errol Gutowski vom Volksgerichtshof zum "gelben Schein"


        wer aus dem System aussteigen will, fülle den kostenlosen Schutzbrief aus 
  
Vordrucke - BRD Personalabmeldung, Rückweisung Personalausweis - R / evolutionsausweis


"Schutzbrief" - Kooperation mit der Polizei





                    bezüglich evtl. Rückfragen und Hilfe:

Ernennung zum Beamten des Bad Kreuznacher Polizisten Marcus Metzner

"Amtsausweise / Schutzbrief" für BRD Mitarbeiter, Bild eines Polizisten in Uniform

Hilfe durch die Kirche

JOH Menschenrechtstrafgerichtshof - Notfall Nummer Jürgen Niemeyer

Staatsanwalt Dr. Leimbrock - "Amtsgericht" Bad Kreuznach

********************************************************


 Am 21. Oktober 2016 um 06:08 schrieb Juristischer Kommissar <juris@ezfmr.de>:
Guten Morgen Herr Ell, einen wunderschönen guten Morgen an alle Beschäftigten im öffentlichen Dienst, vor allem aber an alle Polizisten, Gerichtsvollzieher, Rechtspfleger sowie an die Gerichtsbarkeit, Gemeinden und Stadtverwaltungen sowie an alle Landratsämter und an alle die im Finanzwesen eine Anstellung gefunden haben.
Bitte schauen Sie sich alle dieses Video bis zum Ende an.
Wir beabsichtigen nicht Sie zu unterweisen sondern versuchen Ihnen eine Hilfestellung zu geben die Sie nutzen sollten, schließlich werden alle die sich nicht um Recht und Wahrheit scheren und diese mit den Füßen treten oder verleugnen dafür in nächster Zeit die Rechnung tragen müssen.
Keiner kann sich danach noch rausreden, er hätte von allem keine Kenntnis gehabt.
Sollten Sie, wenn Sie jetzt nach diesem Video unsicher sind, noch Fragen haben, so denken Sie bitte an Ihr Remonstrationsrecht und informieren Sie sich auch im Internet. Mittlerweile ist die rechtliche Situation in der BRD offenkundig.
Stehen Sie noch immer auf der falschen Seite so bleibt Ihnen nur noch eine kleine Zeitspanne die Seiten zu wechseln oder glauben Sie wirklich das Sie von dem System, für das Sie das Recht beugen, aufgefangen werden?
Oder glauben Sie das Sie von den Menschen aufgefangen werden die Sie zuvor geplündert und mit Beschwer überschüttet haben?
Was denken Sie, wer könnte Sie denn noch auffangen?  Ich werde es Ihnen sagen. Jeder kann sich selber auffangen wenn er sich der Wahrheit stellt und auf der richtigen Seite steht, denn dann werden Sie den Schutz derer genießen können die sie zuvor selber geschützt haben.
Denken Sie einmal darüber nach, vor allem Sie Herr Ell.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen