Donnerstag, 20. Oktober 2016

Ivana: POLIZEI gibt zu dass Sie ohne staatl. Rechtsgrundlage arbeiten..., so wie früher die Raubritter !?

            entnommen aus Facebook, den letzten Satz von Ivana verstehe ich nicht..., Sie brauchen mir also meinen Job nicht zu erklären...*denk*..., versteht Ihr den ?

      solltet Ihr auch von angebl. "Amtspersonen" belästigt werden, füllt den kostenlosen Schutzbrief aus und meldet Euch kostenlos bei der JOH an, hierüber könnt Ihr auch Strafanträge stellen und Schadensersatzforderungen geltend machen.., schaltet folgende Stellen ein:


"Schutzbrief" - Kooperation mit der Polizei

Ernennung zum Beamten des Bad Kreuznacher Polizisten Marcus Metzner

"Amtsausweise / Schutzbrief" für BRD Mitarbeiter, Bild eines Polizisten in Uniform

Hilfe durch die Kirche

JOH Menschenrechtstrafgerichtshof - Notfall Nummer Jürgen Niemeyer

Staatsanwalt Dr. Leimbrock - "Amtsgericht" Bad Kreuznach


 ********************************************
Ich teile diesen Beitrag, der ganz klar und deutlich die Behördenwillkür anzeigt, die ich im grösseren Maße erlebt habe, ganz speziell für die Theoretiker, die der Meinung sind, der Fehler liegt bei einem selbst , aber anscheinend mit solchen " Taten" in der Realität noch nix zu tun hatten....Gott sei Dank melden sich nun mehr Menschen öffentlich zu Wort, die sowas erleben...

Ivana Bisang
20 Std. ·
Tauchte die Polizei in voller Kostümierung grad bei mir auf MEINEM Grundstück auf mit den Worten:
"Wir wissen, dass wir KEINE BEAMTE sind ... wir tun nur unseren Job! Sie brauchen mir also meinen Job nicht zu erklären" (...)
Hallooooooo.... ?????


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen