Montag, 3. Oktober 2016

Silke Witt, newstopaktuell: Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR)

              erhalten per FB mail

 Silke Witt



Auszug: 
 
Was war die Freude damals groß, als die Mauer fiel und die Wiedervereinigung Deutschlands stattfand.
An dieser Stelle muss kurz etwas korrigiert werden: Es fiel zwar die Mauer! Eine Wiedervereinigung Deutschlands (BRD und DDR) fand allerdings nie statt.
Das ist eine ungeheure Behauptung? Mag sein. Dennoch entspricht die „ungeheure Behauptung“ der Realität, denn die Sache ist nämlich die:
Was ist Deutschland? Wir erinnern uns an SHAEF-Gesetz Nr. 52 Art. VII (e):

Angebliche Wiedervereinigung = Scheinhochzeit zweier Leichen (BRD und DDR).....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen