Samstag, 3. Dezember 2016

Ronald Riepel: Freispruch für Deutschland.., den "Holocaust" hat es wohl gegeben

                      entnommen aus Facebook, evtl. könnte Ronald Riepel eine Aussage im Rahmen des Musterprozesses machen, der SWR könnte ja - gemeinsam mit bewusst.tv - berichten

             zum SWR siehe auch: swr-reporter-ist-war-der-reichsburger

********************************************************************
Freispruch für Deutschland - das Deutsche Reich !?

. . Original als Buch ist die beste Empfehlung, zu bestellen bei FZ-Verlag www.deutscher-buchdienst.de . komplett: . Freispruch für Deutschland . Erstes Kapitel Seit dem erstmaligen Erscheinen des …
deutschelobby.com
Ronald Riepel Habe es gelesen. Bin beeindruckt. So viel Sympathie für Verbrecher die 6 Mio. Juden umgebracht haben sollen. Schon komisch. Also für mich nicht. Den Holocaust hat es wohl gegeben. Dem sind aber mehr als 13 Mio. Menschen zum Opfer gefallen und das waren Deutsche!
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann würdest Du dazu eine Aussage im Musterprozess machen, evtl. vor laufender Kamera des SWR !?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen