Mittwoch, 28. Dezember 2016

Silke Witt: eine "Staatsanwältin" will Anklage erheben und bekommt einen auf den Deckel...

        entnommen aus einer FB Unterhaltung, zu Silke Witt siehe auch:

Silke Witt, keine 25,- Euro ausgeben für den "gelben Schein", besser für den JOH-Rechtssachverständigen Dachverband, Deutsches Reich-1871

***********************************************
  • Silke Witt

    Danke aber es gibt kaum ruhe hier.... Jeden Tag eine Vergewaltigung wovon man nix hört nur von Guten informanten...eine staatsanwältin ist neulich mit dem Bus gefahren, neben ihr ein sogenannter Flüchtling und was schaut der auf sein handy???Natürlich ein kinderporno...was tut diese liebe frau, nimmt Personalien auf und will Anklage erheben und was bekommt sie von oben eine auf dem Deckel und verbot...armes deutschland😒 Ich bin so entsetzt und traurig und wütend. .. Meine tochter bekommt zwar eine förderstunde für mathe aber nur auf papier , in Wahrheit bekommt se gar keine ...habe mich sogar mit schulamt angelegt...mittlerweile gehe ich nur noch stunden schruppen das ich ihr den Förderunterricht der mir 70 Euro kostet zuermöglichen....traurig eh...die Asylanten bekommen alles in den arsch geschoben
  • Silke Witt
    27.12.2016 10:08
    Silke Witt

    Beim jobcenter werden die Frauen schon per Telefon bedroht wenn se nicht zahlen...da ja manche Frauen mit denen nicht reden dürfen und arbeiten dürfen se ja auch nicht und denn werden natürlich die Leistungen versagt und die regen sich natürlich tierisch auf darüber
    Was ist mit der joh? Bin ne lange zeit nicht mehr in Facebook gewesen...
  • Stefan G. Weinmann
    27.12.2016 10:29
    Stefan G. Weinmann

    bei der JOH war neulich das SEK..., hattest Du Dich dort angemeldet, ich finde Dein Vorschlag nach wie vor am besten "keine 25,- Eur für den gelben Schein, sondern für die JOH, den Dachverband.."..., es gibt nun auch ne JOH Süd...., Heiner Deppisch hat diese eröffnet.Um die von Dir genannten Probleme zu lösen, müsste unser Rechtstaat voll handlungsfähig werden... Dürfte ich Deine Informationen veröffentlichen ?
  • Silke Witt
    27.12.2016 10:39
    Silke Witt

    Ja kannst du...es müssen soviele Informationen wie nur möglich an die Öffentlichkeit...unsere kinder sind unsere Zukunft und dürfen nicht zerstört werden... Ja hatte mich bei der joh angemeldet aber keine Rückmeldung erhalten...Bin gespannt was Silvester abgeht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen