Freitag, 24. November 2017

Hendra Kremzow über Chemtrails, Rothschild und Bilderberger - Ein Rundumschlag

swr.de: Toni Gräff Jaguar Liebhaber aus Hackenheim heute im Nachtcafe´ / Abschied vom Auto - Ende einer Liebesbeziehung?

         Hinweis durch die Rhein Zeitung, hier ein Video zur Automarke Jaguar:



********************************************

swr.de/nachtcafe/sendung-am-24-abschied-vom-auto-ende-einer-liebesbeziehung 

Auszug:


Das Auto – des Deutschen liebstes Fortbewegungsmittel. Aber es ist noch viel mehr als das: Treuer Begleiter, Familienmitglied, Statussymbol, Objekt der Begierde.
Ganze Generationen fieberten auf den 18. Geburtstag hin, auf den Führerschein und das eigene Auto. Der Inbegriff von Unabhängigkeit und Freiheit. Aktuell sind mehr als 45 Millionen PKW in Deutschland zugelassen. Autos, die uns zur Arbeit fahren, die unsere Kinder zum Sportverein bringen und die Wocheneinkäufe transportieren. Autos, mit denen wir einen aufregenden Wochenend-Trip gestalten oder auch Langstrecken in den Urlaub bestreiten.
Aber auch Autos, die unsere Straßen verstopfen, Staus und Unfälle verursachen und uns mit Verkehrslärm und Luftverschmutzung belasten. Das Umweltbundesamt meldet bedenkliche Feinstaub-Werte für weite Teile der Republik. In Stuttgart wurde sogar eine Stickoxid-Belastung gemessen, die den Grenzwert um mehr als das Doppelte überschritt. Eine Gefahr für unsere Gesundheit.
Doch es gibt Alternativen: Umweltfreundliche Elektro-Autos sind inzwischen markttauglich und werden ständig weiterentwickelt. Car-Sharing-Modelle werden immer zahlreicher und neben dem Fahrrad bringen uns auch die öffentlichen Verkehrsmittel ans Ziel. Ist das eigene Auto heute also überhaupt noch notwendig? Hat diese Liebesbeziehung eine Zukunft oder steht sie vor dem Aus? Und wie werden wir uns in Zukunft fortbewegen?

volksfreund.de: Julia Kloeckner äußert sich zu Ermittlungen gegen Bleser / Regressansprüche schließt die Partei nicht aus

      hierzu steht auch heute ein großer Bericht in der Rhein Zeitung, evtl. sollte Herr Bleser reinen Tisch machen und sich von der Partei distanzieren / reformieren...*denk*

ein ehem. Hackenheimer CDU Mitglied: wenn das die Deutschen wüßten, dass die BRD kein Staat ist

ein Banker über das Parteiensystem

Parteien - kriminelle Vereinigungen

Dipl. Med. Meißner, die CDU und die CIA 

  evtl. sollte Herr Bleser auch gegen die Bankster ermitteln lassen....

der Euro Betrug - kein staatliches Zahlungsmittel - nach den SHAEF Gesetzen verboten

schockierende Enthüllungen eines ehem. Bankers - Satanismus

Handelsrecht - UN Treuhandrecht, die Banken sind die Schuldner !!

der Papsterlass - die Banken wurden enteignet

**********************************************

volksfreund.de/kloeckner-aeussert-sich-zu-ermittlungen-gegen-bleser 

Auszug:
 
Mainz. Ermittlungen gegen Ex-Schatzmeister Bleser überraschen Landesparteichefin Klöckner. Regressansprüche schließt die Partei nicht aus. Von Florian Schlecht

24 Stunden nach dem Sturm sitzt Julia Klöckner in der CDU-Landesgeschäftsstelle und liest von einem Blatt Papier ab. Die Landesvorsitzende der Union, die mancher Pressekonferenz zu der Mauss-Spendenaffäre schon fern blieb und dafür oft gescholten wurde, will offenkundig Flagge zeigen. Ihr Credo, das sie in Mikros spricht: Die Partei sei nicht verdächtigt – einen Tag, nachdem der Bundestag die Immunität des Abgeordneten Peter Bleser aufgehoben hat. „Die CDU in Rheinland-Pfalz ist nicht beschuldigt, sondern Geschädigter“, sagt Klöckner. Die Union sei von den Vorgängen überrascht worden, sei an Aufklärung interessiert und werde alle Erkenntnisse offenlegen......

Rhein Zeitung: LangenlonsheimHalbzeit-Bilanz von Bürgermeister Michael Cyfka: VG Langenlonsheim ist 2019 schuldenfrei

Guldental  - die Heimatgemeinde von Julia Klöckner - gehört zur VG Langenlonsheim

Bürgermeister Cyfka ist auch in der CDU, sicher wird Er Julia Klöckner auch unterstützen !?

Julia Klöckner: schwarz, weiß, rot / Theo Waigel: entscheidend ist der Wille des Volkes

Erich Richter: Julia Klöckner soll Angela Merkel ablösen

Rechtsachverständiger Ralf Mauring zu Julia Klöckner

   zum Thema "Schuld / Schulden", evtl. kann Herr Cyfka dazu was sagen...*denk*

der Euro Betrug - kein staatliches Zahlungsmittel - nach den SHAEF Gesetzen verboten

schockierende Enthüllungen eines ehem. Bankers - Satanismus

Handelsrecht - UN Treuhandrecht, die Banken sind die Schuldner !!

der Papsterlass - die Banken wurden enteignet

Menschheitstäuschung: die El-ite - alles Geld basiert auf Seelenvertrag

Strohmannkontoberechnung - Deutschland ist der Schlüssel

******************************************************

rhein-zeitung.de/halbzeitbilanz-von-buergermeister-michael-cyfka-vg-langenlonsheim-ist-2019-schuldenfrei

Auszug:

LangenlonsheimHalbzeit-Bilanz von Bürgermeister Michael Cyfka: VG Langenlonsheim ist 2019 schuldenfrei

aktualisiert: 21.11.2017, 18:37 Uhr
VG-Bürgermeister Michael Cyfka (40) ist über den Berg. Nach der Hälfte der achtjährigen Wahlperiode sprachen wir mit dem Christdemokraten über die zurückliegenden Jahre, blickten aber auch nach vorn, denn Aufgaben wie der Neubau des Feuerwehrhauses in Rümmelsheim oder die Erweiterung der Grundschule Bretzenheim stehen noch bevor.....

Die Soros-Marionette der Lügenrepublik gilt in China offiziell als BAIZUO

                   siehe / überprüfe dazu auch:

engl. Tageszeitung enttarnt Merkel als Dienerin der Illuminaten

Angela Merkel, Adolf Hitler und die Illuminaten

Dipl. med. Meissner, wurde die CDU von der CIA aufgebaut ?



**************************************************

 
NJ – Schlagzeilen! Die Soros-Marionette der Lügenrepublik gilt in China offiziell als BAIZUO

Staatsrechtler rät zum Putsch / Regierungswechsel: bürgerliches Recht statt Seerecht !!

         ich / wir empfehlen, meldet Euch ab als BRD Personal


Gott - Mensch, außer Gott sollte nichts über dem Menschen stehen

Gottes Gesetz - menschliche Gesetze / UCC und Common Law

Regierungswechsel: bürgerliches Recht statt Seerecht !!

******************************************


 
Staatsrechtler rät zum Putsch

wird Martin Schulz Bundes- / Reichskanzler !? - Rutscht die SPD auf dem Abgang des Kanzlers A. Merkel an die Macht?

                die SPD hat die absolute Mehrheit, hier der einzigst gültige Stimmzettel, oder hat noch jemand einen gefunden ?

         SPD - für ein souveränes Deutschland

***********************************************

 
Rutscht die SPD auf dem Abgang des Kanzlers A. Merkel an die Macht? 

Auszug:

 
Telepolis:

Die SPD müsste für eine Koalition Merkels Abgang fordern, um den Schwarzen Peter loszuwerden


bride_of_frankenstein5
Stramonia peilt die Lage:
Es ist ganz einfach:
  1. Merkel wird beseitigt.
  2. SPD koaliert mit den Unierten unter den zwei Voraussetzungen daß
  3. Thilo Sarrazin deutscher Bundeskanzler und
  4. Präsident Putin nebenberuflich deutscher Innenminister wird.

BUNDESWEHR SOLL MIGRANTENARMEE WERDEN – MÖGLICHST VIELE MUSLIME IN DEUTSCHLAND UNTER WAFFEN

                   zu nachfolgendem, siehe auch:

Laotse - das Ziel: Herstellung der Handlungsfähigkeit unseres Rechtsstaates

       wen oder was verteidigt eigentlich die Bundeswehr !?

die Bundesregierung als Handlanger der CIA !?

der BUND / die BRD - Privathaftung der Mitarbeiter

*************************************************

 
BUNDESWEHR SOLL MIGRANTENARMEE WERDEN – MÖGLICHST VIELE MUSLIME IN DEUTSCHLAND UNTER WAFFEN 

 
International wird die Bundeswehr kaum noch als ernsthafte schlagfertige und einsatzbereite militärische Armee wahrgenommen. So stehen am Wochenende viele Kasernen leer, es mangelt überall an technischer Ausrüstung sowie an Personal. Immerhin spielte sich die stets perfekt frisierte von der Leyen mit militärisch „hervorragenden Ideen“, wie zum Beispiel Teilzeitsoldaten, Kitaplätzen in Kasernen sowie mit schwangerengerechten Panzern, in eine völlig irritierte Öffentlichkeit.
Dass es massiv an Personal fehlt, daran ist allerdings in erster Linie die fatale Aussetzung der Wehrpflicht durch den damaligen bayrischen Gutsherrn und Pseudo-Verteidigungsminister von und zu Guttenberg schuld. Für heute freiwillig dienstleistende Mannschaftsdienstgrade ist die Bundeswehr jedoch kaum interessant, weder finanziell noch fachlich. An gutbezahlten hohen Offizieren fehlt es in der Bundeswehr nicht, aber an loyal dienenden und fachlich gut ausgebildeten Soldaten in den Mannschaftdienstgraden.
Um diesen selbstverschuldeten Mangel an Personal entgegenzuwirken hat die kesse blonde Verteidigungsminister Ministerin nun den „genialen“ Einfall, möglichst viele muslimische Migranten bei der Bundeswehr unter Waffen zu stellen. Was durchaus Sinn macht, haben doch viele muslimische Migranten eine tadellose militärische Kampfausbildung mit blutiger Praxis beim IS in Syrien durchlaufen, die man bei der Bundeswehr heute doch sehr gut nutzen könnte, so wohl die irrige Denke von der Leyens. Die naive und völlig realitätsfremde Wunschvorstellung von Flintenuschi, das diese muslimischen Migranten für die freiheitliche demokratische Grundordnung in Deutschland mit der Waffe in der Hand eintreten würden wird sich jedoch als eine der größten Fehler der militärischen Nachkriegsgeschichte in Deutschland herausstellen. Denn, wenn die IS Führung ihrer Schläfer zum Kampf gegen den verhassten Westen und gegen die verhassten Ungläubigen aufrufen wird, dann werden diese muslimischen Schläfer in der Bundeswehr die Waffe gegen ihre Vorgesetzten und gegen das wehrlose deutsche Volk richten und ein Blutbad ungeahnten Ausmaßes anrichten.
Die scheinbar ahnungslose von der Leyen sieht das natürlich ganz anders: …..
Quelle und weiter: https://dieunbestechlichen.com/2017/11/bundeswehr-soll-migrantenarmee-werden-moeglichst-viele-muslime-in-deutschland-unter-waffen/

Video: Wie Araberclans unsere Polizei unterwandern

          zu nachfolgendem siehe auch:

Video: Aufruf der Polizei

"Schutzbrief" - Kooperation mit der Polizei

Ernennung zum Beamten des Bad Kreuznacher Polizisten Marcus Metzner

Glückwunsch an den neuen Polizeichef von Bad Kreuznach, Unterstützung "staatl. Ordnung"

******************************************

 
Video: Wie Araberclans unsere Polizei unterwandern

JOH Bad Lippspringe - Gedenkveranstaltung morgen in Bretzenheim..., ein Engländer will sprechen

   soeben erhielt ich einen Anruf von der JOH Bad Lippspringe, Er will morgen mit Begleitung anreisen..., die JOH Meisenheim / UCC Kaiserslautern wollen auch kommen

Ralf Vossen, JOH Bad Lippspringe, Staatsangehörigkeitsausweis ausgefüllt        
          
                  ************************************

wiedergutmachung-ein-englander-zu-den-geschichtslügen
         

 
Auszug:



Lieber Kamerad Gerd Ittner,
(...) Ich moechte auch an der Gedenkveranstaltung am 25. November 2017 in Bretzenheim  teilnehmen. Und vielleicht erlaubt man mir, ein paar Worte zu sagen. Ich weiss es sehr wohl, dass es das britische Establishment war, dass zwei Male - in 1914 und nur fuenfundzwanzig Jahre spaeter in 1939 - ganz ohne Grund Krieg gegen Deutschland erklaert hatte.
Das moechte ich als Brite bei der Gedenkveranstaltung sagen
Mit freundlichen Gruessen 
Richard Edmonds

                               siehe dazu auch:

ntv: Hitlers Friedensangebote

England gesteht: Rudolf Hess wurde im britischen Regierungsauftrag ermordet

Netanyahu: Hitler wollte die Juden nicht vernichten

Julia Klöckner bei Netanyahu - Julias Geschenk eine Seite aus dem Buch Daniel...*denk*

welt.de: wird Merkel mit den Rosenberg Tagebüchern erpresst ?

G. Menuhin, ein Jude über den "Holocaust" und unsere Geschichte / Geschichtsfälschung

Buch aus der JVA Rohrbach: keine Vernichtungslager auf deutschem Boden

Soros: ich half den Nazis bei der Enteignung der Juden

*************************************************

Betreff: 

Richard Edmonds in Bretzenheim
Datum: Sun, 22 Oct 2017 19:58:44 +0200
Von: Gerd Ittner <gerd.ittner@gmx.de>
An: gerd.ittner@gmx.de


Neuigkeiten bezüglich der Gedenkveranstaltung in Bretzenheim
Soeben hat sich ein weiterer Redner für Bretzenheim am 25. November 2017 angekündigt, auf dessen Teilnahme ich mich besonders freue: der Engländer Richard Edmonds. Der 1943 in der englischen Grafschaft Middlesex geborene Richard Edmonds arbeitete als Mathematiklehrer, als er seine lange politische Laufbahn begann. Zunächst in der National Front (NF), war er später Gründungsmitglied der British National Party (BNP), deren Stellvertretender Vorsitzender und der Organisationsleiter der Partei. Als engagierter Revisionist ist Edmonds bemüht, die Geschichtslügen über Deutschland zu entlarven und die Dinge richtigzustellen. Ab Anfang des Jahrtausends war er als Lehrer an der Deutschen Schule in Trakehnen in Ostpreußen tätig. Dazu heißt es: "...So unterrichtet jetzt schon seit über einem Jahr der Brite Richard Edmonds an der `Deutschen Schule´ in Trakehnen Deutsch. Er kann nicht verwinden, was Winston Churchill dem deutschen Volk mit dem Luftkrieg gegen die Zivilbevölkerung und der Vertreibung der Ostdeutschen angetan hat und versteht seinen Einsatz als Wiedergutmachung."
(http://www.webarchiv-server.de/pin/archiv02/2602ob20.htm - Mit interessanter Information über die Deutsche Schule in Ostpreußen)
Richard Edmonds hat die Britische Regierung wiederholt aufgefordert, sich beim Deutschen Volk zu entschuldigen.
Wir haben uns im Juni 2016 anläßlich einer Sommersonnwendfeier kennengelernt.
Heute schrieb mir Richard Edmonds:
 
Lieber Kamerad Gerd Ittner,
(...) Ich moechte auch an der Gedenkveranstaltung am 25. November 2017 in Bretzenheim  teilnehmen. Und vielleicht erlaubt man mir, ein paar Worte zu sagen. Ich weiss es sehr wohl, dass es das britische Establishment war, dass zwei Male - in 1914 und nur fuenfundzwanzig Jahre spaeter in 1939 - ganz ohne Grund Krieg gegen Deutschland erklaert hatte.
Das moechte ich als Brite bei der Gedenkveranstaltung sagen
Mit freundlichen Gruessen 
Richard Edmonds
KOMMT AM 25. NOVEMBER NACH BRETZENHEIM!
GEDENKVERANSTALTUNG FÜR DIE ERMORDETEN
DER RHEINWIESENLAGER
Beginn 14 Uhr
am Mahnmal "Feld des Jammers"
 
Redner: Richard Edmonds, Alfred Schaefer, Bernhard Schaub, Friedrich Bode,
Lydia Walz, Henry Hafenmayer, Wilhelm Herbi, Roland Wuttke,
Ricarda Riefling, Dr. Gunther Kümel, Dagmar Brenne,
Vitalij Killer, Gerhard Ittner
Bereich mit Anhängen
Vorschau für YouTube-Video "Mobilisierungsvideo für Bretzenheim am 25. November 2017" ansehen

Timo Kaufmann, Stadtratsmitglied aus Bad Sobernheim, der "Musterprozess" und das "Finanzamt" Bad Kreuznach

              dies - weiter unten - schickte ich per mail an Timo Kaufmann

ich besprach das telefonisch am 23. November 2017 mit Timo Kaufmann, Er stimmte den Aussagen zu....

zu Timo Kaufmann, siehe auch: timo-kaufmann-oskar-lafontaine-friedensvertrag-verfassung

Unterstützung für Peter Frey unterstutzung-fur-die-freyheitsbewegung

Ergänzung: dies schilderte ich tel. Timo, Er meinte auch, dass ich der Eigentümer wäre, tel. nochmal besprochen am 24. November 2017, Er sah die Abänderung im Post sich an und stimmte dem zu
Firma Dexheimer, Bestätigung Kauf und Bezahlung

siehe dazu auch: wichtiges-dokument-bestätigung-eigentümer

               Timo stimmt den Aussagen von Gregor Gysi zu "Besatzung aufheben" 



************************************************

Am 21. November 2017 um 08:29 schrieb Stefan G. Weinmann <weinmann.hintergruende@googlemail.com>:

      moin Timo, könntest Du evtl. im "Musterprozess" vermitteln !?
Würdest Du der Aussage vom "Finanzbeamten" Köhler zustimmen
1. ....alles muss seine Richtigkeit haben
2. ...Er zitierte Jesus:...gib dem Kaiser was dem Kaiser ist
                   Gruß !  Stefan

merkur.de: Freistaat Bayern - wird Bayern die Bundesrepublik Deutschland verlassen?

                   zu nachfolgendem, siehe auch:

Julia Klöckner: schwarz, weiß, rot / Theo Waigel: entscheidend ist der Wille des Volkes

                  schließt sich Horst Seehofer der JOH Meisenheim an !?

JOH Meisenheim: Rechtstaat oder BRD Treuhandverwaltung - Treuhandbetrug

****************************************************

merkur.de/bayxit-koemoedie-austreten-traum-vom-eigenen-unabhaengigen-freistaat

Auszug:

...
Dass auch so mancher CSUler manchmal heimlich von der Eigenständigkeit des Freistaates träumt, ist kein Geheimnis. Mit seinem Buch „Bayern kann es auch allein“ sorgte das CSU-Urgestein Winfried Scharnagl vor fünf Jahren für Diskussionen. 
Die Bayernpartei geht noch weiter als die Christsozialen. In ihrem weiß-blauen 10-Punkte-Plan fordert die Kleinpartei: „Bayern muss in den jetzt entstehenden ‚Vereinigten Staaten von Europa‘ das Recht bekommen, seine Interessen ohne die bisherige Vormundschaft durch Berlin selbst zu vertreten. Zu diesem Zweck wollen wir zu gegebener Zeit einen Volksentscheid über die bayerische Unabhängigkeit herbeiführen.“
Noch ist das zwar nicht mehrheitsfähig, aber laut einer YouGov-Umfrage will jeder dritte Bayer, dass der Freistaat aus der Bundesrepublik austritt.
Für alle, die sich auch schon immer eine bayerische Nationalmannschaft und eine Regierung ohne „Saupreißn“ gewünscht haben, aber das alles eher mit einem Augenzwinkern betrachten, bietet sich nun mit „Austreten“ ein Kinovergnügen der besonderen Art. 
Die Chiemgauer Geschwister Andreas und Tanja Schmidbauer haben den Film produziert. Die Schmidbauers haben sich auf Mundart-Komödien spezialisiert und bereits mit „Hinterdupfing“ (2014) einen kleinen Kinoerfolg in Süddeutschland gelandet. .....

"Brexit auf Bayerisch" - Ministerpräsident Reitmayer verkündet den Bayxit: wird Bayern die Bundesrepublik Deutschland verlassen?

heute um 20.15 Uhr im SWR: fahr mal hin - Dreckig, staubig und unendlich laut. So ging es im Hunsrück rund um das Dorf Abentheuer vor 200 Jahren zu


swr.de/fmh/fahr mal hin

Auszug:

Dreckig, staubig und unendlich laut. So ging es im Hunsrück rund um das Dorf Abentheuer vor 200 Jahren zu. Es wurde Stahl gekocht. Eisenhütten prägten damals die Region. Weite Flächen waren abgeholzt. Das Holz wurde gebraucht, um die Hochöfen zu befeuern. Köhler zogen durch das Land und hinterließen viele Tausend Meilerplätze. Doch dann war es plötzlich vorbei.

Ein Stück Industriegeschichte bewahren

Mitte des 19. Jahrhunderts verschwanden die Eisenmacher aus dem Hunsrück. Viele zog es ins benachbarte Saarland, wo effektiver und kostengünstiger produziert werden konnte. Die meisten Hütten wurden bis auf die Grundmauern abgebaut und so droht heute ein Stück Hunsrücker Industriegeschichte in Vergessenheit zu geraten....

„Der Teufel war mein Freund“ | Ex-Satanist erzählt von Erfahrungen… | Pakt mit dem Teufel – die Seele verkauft


 
„Der Teufel war mein Freund“ | Ex-Satanist erzählt von Erfahrungen… | Pakt mit dem Teufel – die Seele verkauft

Flinten-Uschi nutzt Regierungs-"Loch": Sieben Einsätze der Bundeswehr verlängert


 
Flinten-Uschi nutzt Regierungs-"Loch": Sieben Einsätze der Bundeswehr verlängert

Donnerstag, 23. November 2017

Jesus liebt mich! POSITIVES DENKEN IST ZU SCHWIERIG? WARUM? ..was "du" dagegen tun kannst :)

Dipl. Med. Meißner, Dr. Hans Penner, Errol Gutowski und Frage an die CDU Landtagsfraktion - Dr. Klaus Maurer, Auszug aus seinem Buch..."der rechtliche Trick der Versklavung"

                     dies ging per mail an folgende Empfänger

siehe dazu auch: JOH Meisenheim, souverän oder besetzt !?

**********************************************
Von:

Stefan G. Weinmann <weinmann.hintergruende@googlemail.com>
An:Deutscher Stammtisch <info@deutscher-stammtisch.de>
Cc:Wilfried Meißner <wm.akr2014@gmail.com>;
wahlen@lrasok.thueringen.de;
stuttgart@scientology.net;
duesseldorf@embassy.mzv.cz;
gerhard.besier@stadtrat.dresden.de;
Stephan.harbarth@wk.bundestag.de;
elisabeth.winkelmeier-becker@wk.bundestag.de;
andreas.krausse@web.de;
"CDU - Klöckner, Julia" <julia.kloeckner@cdu.landtag.rlp.de>;
gregor.gysi@wk.bundestag.de;
Alter Germane <altergermane@mail.ru>;
"wolfram adH. schmidt" <bruwolsch@googlemail.com>;
Günter Koch <goldring@t-online.de>;
Kaufmann Timo <sobernheim@hotmail.de>;
Bettina Lenarz <msh.ranch@gmail.com>;
Hans Penner <h.penner@fihp.eu>;
a.huck60@web.de;
"kretor veritas.andrie" <kretor.veritas.andrie@gmx.net>;
Anonymous <anonymous.berlin@googlemail.com>;
BEST-GOVERNMENT-AKADEMIE NATO-Experte Dr JB Koeppl <jbk@best-government.org>;
Kanzlei Koeppl <ra-kanzlei-koeppl@email.de>;
Roland Rieger <riegerroland@web.de>;
Ralf <rvossen@gmx.net>;
freikirche@mail.de;
"Pranatec e.V." <h.kuepper@pranatec.de>;
ARD Weisser Mechthild <Mechthild.Weisser@daserste.de>;
ard-aktuell_zuschauerpost <ard-aktuell_zuschauerpost@tagesschau.de>;
ROLF MÜLLER - HÖRFUNK UND PRESSEARBEIT <KreuznacherNachrichten@gmx.de>;
"Ev. Kirche im Rheinland," <pressestelle@ekir.de>;
Bistum Mainz <Info@bistum-mainz.de>;
Bistum Magdeburg <bischof@bistum-magdeburg.de>;
"Wake News (C)" <redaktion@wakenews.net>;
Der Honigmann <jade-life@web.de>;
Partei CSU Bayern <landesleitung@csu-bayern.de>;
AfD <bundesgeschaeftsstelle@alternativefuer.de>;
MdL Christian Baldauf <christian.baldauf@cdu.landtag.rlp.de>;
Sahra Wagenknecht2 <sahra.wagenknecht@wk2.bundestag.de>;
Die Linke <bundesgeschaeftsstelle@die-linke.de>;
AfD Duisburg <info@afd-duisburg.info>;
FDP <pressestelle@fdp-bundestag.de>;
fdp-jena@t-online.de;
Botschaft Russ <info@russische-botschaft.de>;
Botschaft Iran <iran.botschaft@t-online.de>
Datum:23. November 2017 um 18:31
Betreff:Re: "....daß ein Zitronenfalter Zitronen faltet."

          Sehr geehrter Herr Dipl. Med. Meißner,
wollen Sie die Menschen weiter an die Bankster versklaven ? Dr. Klaus Maurer, Auszug aus seinem Buch..."der rechtliche Trick der Versklavung"

            Evtl. kann Julia Klöckner / die CDU Fraktion im Landtag dazu auch was sagen / schreiben, bzw. Dr. Hans Penner

                           Errol was sagst Du dazu ? ...was sagen die anderen dazu ? Kommentare / Richtigstellungen Bitte direkt unter den Post auf dem Blog,
                          
    so ist es übersichtlicher und effektiver....

                     Gruß !  Stefan G. Weinmann / Hackenheim

Deutsch-Russischer Petersburger Dialog in Berlin eröffnet – Neuanfang oder Tribunal?

                  zu nachfolgendem, siehe auch:

Vizepräsident der Duma: wenn das Deutsche Volk uns um Hilfe bittet, werden wir helfen

Sowjetunion machte Deutschland 1952 ein Friedensangebot

****************************************************

 
Deutsch-Russischer Petersburger Dialog in Berlin eröffnet – Neuanfang oder Tribunal? 

Auszug:

 
Hochrangige Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur treffen sich am Donnerstag und Freitag zum wichtigsten deutsch-russischen Treffen in Berlin. Nachdem der Petersburger Dialog 2014 wegen der Ukraine-Krise ausgesetzt wurde und in den letzten Jahren eher von Vorwürfen geprägt war, hofft man in diesem Jahr auf Annäherung und Entspannung.
Der Petersburger Dialog wurde 2001 vom damaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ins Leben gerufen. Zum ersten Mal findet der bilaterale Austausch von über 300 hochrangigen Vertretern beider Länder 2017 in Berlin statt.
Von deutscher Seite nehmen in diesem Jahr unter anderem Bundesverteidigungsminister a. D. Franz Josef Jung sowie namhafte Politiker wie Matthias Platzeck, Manfred Stolpe, Horst Teltschik und Alexander Graf Lambsdorff teil. Geladen sind auch Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries und ihr russischer Kollege Azer Talybov. Darüber hinaus sind sechs Gouverneure aus Russland nach Berlin gekommen,  was Ministerpräsidenten von Bundesländern in Deutschland entspricht.
Den russischen Vorsitz des Petersburger Dialogs hat seit 2009 der ehemalige russische Ministerpräsident Viktor Subkow inne. Erster Vorsitzender des Dialogs war bis dahin der letzte sowjetische Staatspräsident Michail Gorbatschow. Von deutscher Seite ist seit 2015 Ronald Pofalla Vorsitzender des Gremiums. Die Ernennung des CDU-Politikers, der den letzten Ministerpräsidenten der DDR Lothar de Maizière beim Petersburger Dialog ablöste, wurde als Zeichen eines härteren Kurses gegenüber Russland gewertet.  Der ehemalige Chef des Bundeskanzleramtes zog sich Ende 2014 aus allen politischen Ämtern zurück und arbeitet seitdem für die Deutsche Bahn.....

Franz Kafka zu Parteien / zur "Bundestagswahl"

        z. K. und zur Diskussion, siehe auch:

ein ehem. Hackenheimer CDU Mitglied: wenn das die Deutschen wüßten, dass die BRD kein Staat ist

ein Banker über das Parteiensystem

Parteien - kriminelle Vereinigungen



Hitlers Vermittlungsvorschläge in der Danzigfrage zur Bewahrung des Friedens

JOH Meisenheim: souverän oder besetzt !? Rechtstaat oder Treuhandgesellschaften !?

                     über einen Hinweis der JOH Meisenheim

Torsten Herrmann / JOH Meisenheim - Staatsangehörigkeitsausweis ausgefüllt 
Torsten: der Personalausweis ist eine Urkundenfälschung
Torsten hat auch Kontakt zu UCC Kaiserslautern 
Tel. Nr., Bitte beim Bürgermeister von Meisenheim stadt-meisenheim.de erfragen, ich kenne Ihn persönlich..., oder bei der VG Verwaltung Bad Kreuznach

das "schönste" ist noch, dass die Treuhandverwaltung Staatlichkeit vorgaukelt und Treuhandmissbrauch begeht, siehe / überprüfe dazu: UCC Kaiserslauter zu den Treuhandkonten

siehe auch: Dr. Klaus Maurer, Auszug aus seinem Buch..."der rechtliche Trick der Versklavung"

US Gericht: Deutsches Reich besteht noch

wenn Gregor Gysi die Besatzung aufheben will, dann ist Er wohl auch fürs Deutsche Kaiserreich, oder !? Gregor Gysi.., es ist Zeit die Besatzung aufzuheben

      macht mit beim Zusammenschluss, nehmt auch mal Kontakt zur JOH und dem RSV auf
 
Vordrucke - BRD Personalabmeldung, Rückweisung Personalausweis - R / evolutionsausweis



Angela Merkel wird zum Rücktritt aufgefordert von CDU-Mitgliedern

Bei der Suche nach einem Seemonster: Riesige 3.000 Jahre alte Burg im Vansee entdeckt -- Verborgene Geschichte -- Sott.net

Bei der Suche nach einem Seemonster: Riesige 3.000 Jahre alte Burg im Vansee entdeckt -- Verborgene Geschichte -- Sott.net: https://de.sott.net/article/31744-Bei-der-Suche-nach-einem-Seemonster-Riesige-3000-Jahre-alte-Burg-im-Vansee-entdeckt

heute auf Phönix um 20.15 Uhr: die Wurzel des Bösen - die US Besatzung !?

             zu nachfolgendem, siehe / überprüfe auch:

Donald Trump nennt Obama als Gründer des IS und Hillary Clinton als Mitbegründerin

Hillary Clinton und der Satanismus

Moskau zu "9/11" - die Türme wurden gesprengt, unter Regierungsbeteiligung

Trump: werde "911" Verschwörung aufdecken

Major General Stubblebine zu "911"

Willy Wimmer zu "911"

Andreas von Bülow, SPD zu "911" und die Familie Bush 

WDR Film zu "911"

****************************************************

phoenix.de/content

Auszug:
 
Terror, Anschläge, Messerattacken: Die Brutalität des Islamischen Staats versetzt Europa immer wieder in Schrecken. Doch wie entwickelte sich die anfangs im Irak operierende Terror-Miliz zu einer weltweit agierenden Organisation? In der ZDFinfo-Dokumentation "Wurzeln des Bösen – Die Geburtsstunde des IS" zeichnet Journalist Paul Moreira den Weg vom Widerstand gegen die US-Besatzung im Irak bis zum Entstehen der Terrorgruppe IS nach.
Als im Januar 2015 Terroristen die Redaktionsräume von "Charlie Hebdo" stürmten, hörte der Journalist Paul Moreira die Schüsse aus seiner Wohnung. Das Attentat war das erste einer Serie, die in den folgenden Monaten Europa erschüttern sollten: Paris, Brüssel, Nizza, Berlin, Manchester, London. Durch die Brutalität der Szenen fühlte sich Moreira an seine Zeit im Irak erinnert, wo er ein Jahrzehnt zuvor über die amerikanische Besatzung und den Widerstand dagegen berichtete. Er reist erneut in das Land und trifft einige der alten Kämpfer wieder. Einige von ihnen kämpfen immer noch – doch nun in den Reihen des so genannten Islamischen Staates.

Rhein Zeitung, heutiges Bibelzitat: Der Himmel bewahre uns davor, das Gesetz und seine Vorschriften zu verlassen

              heutiges Bibelzitat:

Der Himmel bewahre uns davor, das Gesetz und seine Vorschriften zu verlassen.

1. Makkabäer 2,21

                siehe dazu auch: 


Gott - Mensch, außer Gott sollte nichts über dem Menschen stehen

Gottes Gesetz - menschliche Gesetze / UCC und Common Law


********************************************

hier ausführlicher:

Der Himmel bewahre uns davor, das Gesetz und seine Vorschriften zu verlassen.



Tina 13
Erstes Buch der Makkabäer 2,15-29.

In jenen Tagen kamen die Beamten, die vom König den Auftrag hatten, die Einwohner zum Abfall von Gott zu zwingen, in die Stadt Modeïn, um die Opfer durchzuführen.
Viele Männer aus Israel kamen zu ihnen; auch Mattatias und seine Söhne mussten erscheinen.
Da wandten sich die Leute des Königs an Mattatias und sagten: Du besitzt in dieser Stadt Macht, Ansehen und Einfluss und hast die Unterstützung deiner Söhne und Verwandten.
Tritt also als erster vor und tu, was der König angeordnet hat. So haben es alle Völker getan, auch die Männer in Judäa und alle, die in Jerusalem geblieben sind. Dann wirst du mit deinen Söhnen zu den Freunden des Königs gehören; auch wird man dich und deine Söhne mit Silber, Gold und vielen Geschenken überhäufen.
Mattatias aber antwortete mit lauter Stimme: Auch wenn alle Völker im Reich des Königs ihm gehorchen und jedes von der Religion seiner Väter abfällt und sich für seine Anordnungen entscheidet -
ich, meine Söhne und meine Verwandten bleiben beim Bund unserer Väter.
Der Himmel bewahre uns davor, das Gesetz und seine Vorschriften zu verlassen.
Wir gehorchen den Befehlen des Königs nicht und wir weichen weder nach rechts noch nach links von unserer Religion ab.
Kaum hatte er das gesagt, da trat vor aller Augen ein Jude vor und wollte auf dem Altar von Modeïn opfern, wie es der König angeordnet hatte.
Als Mattatias das sah, packte ihn leidenschaftlicher Eifer; er bebte vor Erregung und ließ seinem gerechten Zorn freien Lauf: Er sprang vor und erstach den Abtrünnigen über dem Altar.
Zusammen mit ihm erschlug er auch den königlichen Beamten, der sie zum Opfer zwingen wollte, und riss den Altar nieder;
der leidenschaftliche Eifer für das Gesetz hatte ihn gepackt und er tat, was einst Pinhas mit Simri, dem Sohn des Salu, gemacht hatte.
Dann ging Mattatias durch die Stadt und rief laut: Wer sich für das Gesetz ereifert und zum Bund steht, der soll mir folgen.
Und er floh mit seinen Söhnen in die Berge; ihren ganzen Besitz ließen sie in der Stadt zurück.
Damals gingen viele, die Recht und Gerechtigkeit suchten, in die Wüste hinunter, um dort zu leben.

Timo Kaufmann - Stadtratsmitglied - "Chemtrails" Bild aus Bad Sobernheim

  heute morgen tel. ich mit Timo Kaufmann, Stadt- und Verbandsgemeinderatsmitglied aus Bad Sobernheim, Er berichtete was Er gestern gesehen hat. Ein Freund hat dies fotografiert, ich bat ihn mir diese Aufnahme zuzusenden...

Timo geht davon aus, dass "Chemtrails" mehr oder weniger real sind, ich verwies Ihn auf einen Referenten in der Hackenheimer Rheinhessenhalle, dieser sprach auf Einladung des Hackenheimer Bauern- und Winzerverbandes.., Ebenso verwies ich Ihn auf den Hackenheimer Berufskollegen M. Kronenberger, welcher einen Hackenheimer Piloten diesbezügl. kontaktierte....

                                   siehe dazu auch:

Former FBI Mann Ted Gunderson über Chemtrails - Death Dumbs 

Chemtrails - Whistleblowerin der US Armee berichtet

schwedische Politikerin gibt zu Chemtrails sind real 

CDU Mann fordert Untersuchung von Chemtrails

 chemtrail.de - Staatsangehörigkeitsurkunden nach RuStG - wie aus Verwaltungsgebieten in den Besatzungszonen "Staaten" wurden


Wochenspiegel: macht die Stadt Bad Kreuznach essbar

            dazu steht im aktuellen Wochenspiegel ein Bericht auf der ersten Seite, diesen finde ich im Internet nicht, dafür hier dieser ältere

wochenspiegellive.de/macht-die-stadt-bad-kreuznach-essbar

Auszug:

...
Im Pfarramt für Ausländerarbeit und im Jugendreferat des Kirchenkreises An Nahe und Glan ist die Vision entstanden, einen ökologischen und sozialen Umbau unserer Stadt mitzugestalten. Nach dem Vorbild der »Initiative Essbares Darmstadt« möchten die Initiatoren Menschen und Gruppen gewinnen und zusammen bringen, die ein Interesse daran haben, die Stadt mit vielfältigen Pflanzen (Kräutern zum Kochen, Gemüse zum Schnabulieren, Obst auf dem Weg zur Schule, essbare Blüten für Mensch und Tier) zu begrünen. Flächen sollen entstehen, an denen sich unterschiedliche Menschen – alt & jung, verschiedener Kulturen – begegnen können. Im Rahmen der Interkulturellen Woche sowie dem lokalen Aktionsplan „Kreuznach für Vielfalt“ soll der Vision eines „Essbaren Bad Kreuznach“ nachgegangen und die Idee, gemeinsam zu säen, bauen, pflegen, riechen, tasten, sehen, schmecken-sinnlich, bunt, fröhlich, aufmerksam, freundlich, lebendig mit allen, die sich einbringen wollen, auf den Weg gebracht werden.
Alle Interessierten sind am Mittwoch, 27. September 2017 um 18 Uhr zu einer Auftaktveranstaltung ins Bonhoeffer-Haus, Bad Kreuznach, Kurhaustraße 6 eingeladen. Dieter Krellmann von der Initiative „Essbares Darmstadt“ (www.essbaresdarmstadt.de) wird in eindrücklichen Bildern von der Entwicklung zur essbaren Stadt berichten und mit seinem Rat den Interessierten zur Seite stehen. Danach besteht die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und erste Interessens- und Aktionsgruppen zu bilden.

Justizzentrum Bad Kreuznach, Schild / früher stand auf dem Schild: Landgericht, Amtsgericht, Staatsanwaltschaft

            da bin ich neulich "zufällig" dran vorbeigefahren, siehe dazu auch:

Anruf beim "Amtsgericht" Bad Kreuznach....


                             das ist das Schild, vor dem neuen Justizzentrum in Bad Kreuznach.... 

auf der HP steht immer noch Amtsgericht agkh.justiz.rlp.de/de/startseite



                                                              das ist das alte Schild:




Die Sündhaftigkeit auf der Welt ist ein Gestank für GOTT - Die Menschheit verdient heute keine Wunder mehr

Privatisierung von Staatsbetrieben: Raub am Volkseigentum | 22.11.2017 |...

„Ich schweige nicht“ - Der Mann, der das Schweigen brach, stellt sich vor

„Gegengift gegen Polit-Korrektheit“: Schüler in England sollen „Mein Kampf“ lesen

                zu nachfolgendem, siehe auch:

Julia Klöckner bei Netanyahu - Julias Geschenk eine Seite aus dem Buch Daniel...*denk*

welt.de: wird Merkel mit den Rosenberg Tagebüchern erpresst ?

"staatenlos.ino" doch nicht "staatenlos" - "staatenlos.info" und der "Holocaust"

Juden sprechen über den Missbrauch von Deutschland und Palästina

Rabbiner zu Adolf Hitler und Richard Wagner

spiegel online - neue Zahlen von Holocaust Forschern

Torsten Herrmann und Till Peter Rauscher, was steht im Talmud !?

G. Menuhin, ein Jude über den "Holocaust" und unsere Geschichte / Geschichtsfälschung

Buch aus der JVA Rohrbach: keine Vernichtungslager auf deutschem Boden

Soros: ich half den Nazis bei der Enteignung der Juden


**************************************************************

 
„Gegengift gegen Polit-Korrektheit“: Schüler in England sollen „Mein Kampf“ lesen 

Auszug:

  Eine britische Schule will Unterrichtsstunden einführen, in denen die Schüler die Werke von Adolf Hitler besprechen können, berichtet am Mittwoch die Nachrichtenseite Daily Mail. Damit wollen die Vertreter der Bildungseinrichtung nach eigenen Aussagen gegen zu viel politische Korrektheit vorgehen.
Die Schule für Jungen „Simon Langton Boys School“ befindet sich in der Stadt Canterbury in der Grafschaft Kent im Südosten Englands. Nun sollen dort Unterrichtsstunden zu umstrittenen Werken verschiedener Autoren stattfinden.
Der Kurs soll den Namen „Unsafe space“ (deutsch: Ungeschützter Raum) tragen, die „Freiheit des Denkens“ fördern und ist laut den Vertretern der Schule als „ein Gegengift gegen zu viel politische Korrektheit“ gedacht.
Für den Kurs können sich Schüler im Alter zwischen 16 und 18 Jahren einschreiben, die sich für ihre Bewerbung an Universitäten vorbereiten.
In der Beschreibung der Unterrichtseinheit heißt es, dass die Schüler „sich mit den besorgniserregendsten und verstörendsten Gedanken ohne Vorwarnung vor ihren Gefahren vertraut machen sollen.“
Im Rahmen der Unterrichtseinheit soll es solche Vorlesungen geben wie etwa „Frauen gegen Feminismus“ und „Nicht alle Kulturen wurden gleich erschaffen“.
Die erste Stunde soll sich gleich dem umstrittenen Manifest vom Ex-Google-Mitarbeiter James Damore widmen, der die Fähigkeiten von Frauen zu naturwissenschaftlichen und technischen Berufen angezweifelt hatte.
Der Direktor der Jungenschule Matthew Baxter erklärte, Hitlers bekanntestes Buch „Mein Kampf“ soll nicht allzu tief behandelt werden, dennoch, einige „Befunde daraus sollen diskutiert werden“.
Auf verschiedenen Online-Foren brachen unterdessen Diskussionen über die ungewöhnliche Lehreinheit an der Schule aus.
Zahlreiche Nutzer kritisierten das neue Projekt scharf, andere verteidigten es als die beste Möglichkeit, sich mit umstrittenen Inhalten zu befassen.
So verwiesen einige Forenuser darauf, es gebe „keine bessere Möglichkeit, um zu verstehen, warum Hitler oder James Damore unrecht hatten, als ihre Arbeiten zu analysieren“.
Der Name des Kurses ist dabei ein Wink zum Begriff „safe space“ (deutsch: geschützter Raum). Darunter wird ein Ort verstanden, an dem ein Mensch sich sicher sein kann, keiner Diskriminierung, Kritik, Androhungen oder anderweitigen Gefahren oder Schäden ausgesetzt zu werden…
Quelle: https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20171122318406678-gegengift-gegen-politkorrektheit-schueler-england-mein-kampf/

Christian Baldauf, CDU: der Schutz der Bürger hat Vorrang / Abschiebungen in Rheinland-Pfalz, CDU kontra Spiegel

     zu nachfolgendem, von welchem Rechtstaat spricht Christian Baldauf !?

Rheinland-Pfalz, ein Besatzungskonstrukt, Bericht der Rhein Zeitung

Julia Klöckner: schwarz, weiß, rot / Theo Waigel: entscheidend ist der Wille des Volkes
 

       zum Thema Asyl und "Flüchtlinge":

 "Verfassungsrechtler": kein Flüchtling hat Anspruch auf Asyl in Deutschland

Julia Klöckner und die "Flüchtlinge" - von Julia lernen

Bundesverfassungsgericht: es besteht die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten

UN Papier zum Bevölkerungsaustausch

Kissinger will die weisse Rasse vernichten, da zu intelligent !?

Bayerns Innenminister Herrmann: nur ein Prozent der "Flüchtlinge" sind asylberechtigt

***********************************************

wiesbadener-kurier.de/abschiebungen-in-rheinland-pfalz-cdu-kontra-spiegel

Auszug:

 Abschiebungen in Rheinland-Pfalz: CDU kontra Spiegel 

 Von Oliver von Riegen und Markus Lachmann
MAINZ - Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) hat den Vorwurf der Opposition nach Mängeln bei der Abschiebung abgelehnter Asylbewerber zurückgewiesen. „Gerade Straftäter (...) führen wir prioritär zurück“, sagte Spiegel am Mittwoch im Landtag in Mainz. Rheinland-Pfalz stehe bei Abschiebungen im Vergleich der Bundesländer an der vierten Stelle im Verhältnis zur Aufnahmequote, bei geförderter Rückkehr an dritter Stelle. In schwierigen Einzelfällen stehe das Land den Kommunen zur Seite.
Das Thema war nach der Flucht eines straffälligen Abschiebehäftlings aus einer psychiatrischen Klinik in Alzey erneut aufgekommen. Ein privater Sicherheitsdienst war zu der Zeit für die Überwachung zuständig. Solche privaten Dienste dürfen Abschiebehäftlinge aber nicht festhalten, wenn sie zu fliehen versuchen. Gefährliche Abschiebehäftlinge sollen im Land nun von der Polizei bewacht werden.
Die CDU-Opposition forderte eine zentrale Zuständigkeit des Landes für Abschiebung und Abschiebehaft. „Es ist in Rheinland-Pfalz im Moment nicht gewährleistet, dass die Sicherheit oberste Priorität hat“, sagte der stellvertretende CDU-Fraktionschef Christian Baldauf. Haft sei eine hoheitliche Aufgabe. Die CDU hatte die aktuelle Debatte im Landtag beantragt. Baldauf forderte, das Recht müsse „auch bei abgelehnten Asylsuchenden konsequent angewendet werden“. Wer eine rechtmäßig festgestellte Ausreisepflicht nicht vollziehe, untergrabe das Vertrauen in den Rechtsstaat.
„Zentrum der Hoffnungslosigkeit“
Der AfD-Abgeordnete Matthias Joa warb für zentrale Sammelunterkünfte. Spiegel sagte, eine dezentrale Organisation sei erfolgreich. Sie lehnte ein zentrales Rückführungszentrum ab und sprach von einem „Zentrum der Hoffnungslosigkeit“. Katharina Binz (Grüne) sagte: „Die Zahlen zeigen, dass das System bei Rückführungen in Rheinland-Pfalz funktioniert. Der humanitäre Ansatz der Regierungspolitik ist absolut richtig.“ Jaqueline Rauschkolb (SPD) warf der CDU vor, mit ihrem „Rundumschlag“ den Menschen Unsicherheit vorzugaukeln.

Achtung! „Verhandlung“ über Antrag auf Unterhaltszahlung nach HLKO


 
Achtung! „Verhandlung“ über Antrag auf Unterhaltszahlung nach HLKO 

Auszug:

Werner May kämpft für Gerechtigkeit und stellte einen Antrag auf Unterhaltszahlung nach der Haager Landkriegsordnung (HLKO). Darüber soll nun verhandelt werden.
Am Dienstag, dem 28. November 2017, findet um 12 Uhr im Saal 204 eine „Verhandlung“ vor dem sogenannten „Sozialgericht Neubrandenburg“ (Gerichtsstraße 10) statt.
Es geht um Werner Mays Antrag auf Unterhaltszahlung nach der HLKO.
Beklagte ist die Landrätin des Landkreises Vorpommern-Greifswald.
Wer dabei sei möchte, ist von Werner May herzlich eingeladen.
Wir werden bis dahin am Ball bleiben, ob es tatsächlich zu dem Termin kommt, da es sein kann, dass der „Richter“/die „Richterin“ wieder „plötzlich erkrankt“ und der Termin abgesagt/verlegt wird.
Zur Sache selbst
Bis zum heutigen Tag gilt hierzulande das Besatzungsrecht: Der Vertrag zur Regelung aus Krieg und Besatzung entstandener Fragen bleibt unverändert in Kraft.
In diesem Vertrag heißt es in Artikel 2, Absatz 1:
Alle Rechte und Verpflichtungen, die durch gesetzgeberische, gerichtliche oder Verwaltungsmaßnahmen der Besatzungsbehörden oder auf Grund solcher Maßnahmen begründet oder festgestellt worden sind, sind und bleiben in jeder Hinsicht nach deutschem Recht in Kraft, ohne Rücksicht darauf, ob sie in Übereinstimmung mit anderen Rechtsvorschriften begründet oder festgestellt worden sind.
Somit greift, da bis heute kein Friedensvertrag geschlossen wurde, hierzulande die Haager Landkriegsordnung. Dass dem so ist, wurde von der Firma „Bundespräsidialamt“ bestätigt:



Besonders interessant ist Artikel 7 der Haager Landkriegsordnung, in Verbindung mit Artikel 3 der Genfer Konvention.
Die Haager Landkriegsordnung schreibt im Artikel 7 folgendes vor:
Die Regierung, in deren Gewalt sich die Kriegsgefangenen befinden, hat für ihren Unterhalt zu sorgen.
In Ermangelung einer besonderen Verständigung zwischen den Kriegführenden sind die Kriegsgefangenen in Beziehung auf Nahrung, Unterkunft und Kleidung auf demselben Fuße zu behandeln wie die Truppen der Regierung, die sie gefangen genommen hat.
Da die Alliierten eine Verwaltung geschaffen haben, um den Boden und die Menschen des hiesigen Landes weiter verwalten zu lassen, hat der eingesetzte Verwaltungsusupator für den Unterhalt der Menschen zu sorgen.
Das heißt, dass die Firma „Bundestag“ (mit all ihren Unterfirmen) die Menschen im Kriegsgefangenenlager Deutschland so zu unterhalten hat, wie die eigenen Truppen.
Nach der niedrigsten Besoldungsstufe der „Bundeswehr“ sind das seit ersten März 2014:
1932,21 Euro pro Monat.
Das ist aber noch nicht alles.
Neben dem Grundgehalt erhalten Soldaten einen Familienzuschlag in Abhängigkeit ihrer Familienverhältnisse.
Dieser beträgt in der Stufe 1 für verheiratete Soldaten, zum Unterhalt verpflichtete geschiedenen Soldaten oder Soldaten mit zu berücksichtigenden Kindern gemäß § 40 Absatz 1 Bundesbesoldungsgesetz in der Besoldungsgruppe A 2 bis A 8
123,96 Euro
Für jedes weitere berücksichtigungsfähige Kind wird einheitlich für alle Besoldungsgruppen ein Betrag von 111,29 Euro, ab dem dritten Kind jeweils in Höhe von 346,75 Euro gewährt.
Sozialversicherungsbeiträge müssen Sie keine leisten. Soldatinnen und Soldaten auf Zeit sind während ihrer Dienstzeit bei der Bundeswehr nicht krankenversicherungspflichtig.
Sie erhalten durch den Dienstherrn unentgeltliche truppenärztliche Versorgung. Diese schließt alle Leistungen ein, die zur Erhaltung oder zur Wiederherstellung der Gesundheit erforderlich sind.
All das steht auch den Kriegsgefangenen zu, denn nichts anderes sind die Menschen des hiesigen Landes nach wie vor, da bis zum heutigen Tage kein Friedensvertrag geschlossen wurde.
Wäre dem so, würde wohl kaum die Haager Landkriegsordnung noch in Kraft sein.
Das Beste zum Schluss:
Kriegsgefangene sind hierzulande nicht nur Arbeitslose!
Mit anderen Worten:
Was für Arbeitslose und sogenannte „Hartz IV-Empfänger“ gilt, gilt auch für alle anderen, ob nun arbeitslos oder nicht, denn wie heißt es noch gleich in der Haager Landkriegsordnung im Artikel 7:
Die Regierung, in deren Gewalt sich die Kriegsgefangenen befinden, hat für ihren Unterhalt zu sorgen.
Wir sind gespannt, was am 28. November 2017 passieren wird, denn das sind die zentralen Kernpunkte, um welche es im Saal 204 des sogenannten „Sozialgericht Neubrandenburg“ gehen wird.

Mittwoch, 22. November 2017

Deutschland Die Zukunft ohne Angela Merkel Dirk Müller über Systemcrash,...

Deutschland Die Zukunft ohne Angela Merkel Rainer Rothfuß über Trump, Re...

12. Biblisch-Musikalische Weinprobe am 25. November 2017 in Kirn

          siehe dazu auch:
  
Dr. Frank Stranges - Val Thor: vereinte Weltregierung nach Gottes Gesetzen

Julia Klöckners und Carsten Pörksens Bitte: "Dein Reich komme, wie im Himmel, so auf Erden"

*************************************************

Quelle: cdu-kv-badkreuznach.de

Samstag, 25. November 2017 - 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr)
12. Biblisch-Musikalische Weinprobe

Julia Klöckner, MdL, begleitet die Vorstellung der Weine mit Zitaten aus der Bibel
ev. Gemeindezentrum, Kirn

Es knallt und bebt – weltweit: Experten haben keine Erklärung

Es knallt und bebt – weltweit: Experten haben keine Erklärung

Gottesdienst zum Buß und Bettag 2017 - Am Buß- und Bettag werden wir zur Umkehr aufgerufen....

heute: Buß- und Bettag

Bitte an Dipl. Med. Meißner: unterstützen Sie Julia Klöckner beim Sturz von Angela Merkel

      nachfolgendes von unten nach oben lesen

zu Angela Merkel, siehe / überprüfe  auch, evtl. kann Sie dazu was sagen...

Angela Merkel, Adolf Hitler und die Illuminaten

Dipl. med. Meissner, wurde die CDU von der CIA aufgebaut ?

Angela Merkel wendet sich gegen die Illuminaten



welt.de: wird Merkel mit den Rosenberg Tagebüchern erpresst ?

Juden sprechen über den Missbrauch von Deutschland und Palästina

******************************************************

    Sehr geehrter Herr Dipl. Med. Meißner,
möchten Sie dass Julia Klöckner endet wie J. F. Kennedy !? Heute ist sein Todestag http://templerhofiben.blogspot.de/2017/11/am-22-11-1963-wurde-us-prasident.html

                        Gruß !  Stefan W.


Am 22. November 2017 um 19:46 schrieb Wilfried Meißner <wm.akr2014@gmail.com>:
Sehr geehrte Klöckner,
auch Sie arbeiten am Sturz der Frau Merkel?
Davon bekommen wir hier nichts mit.
Angesichts (auch)  Ihres Schweigens zu CIA/"Scientology" könnte ich mir auch gar nicht vorstellen, daß sich die Verhältinsse unter Ihnen verbessern würden.
Wie sollte das denn gehen?
Mit fdl. Gruß
Dipl. med. Wilfried Meißner
Anti-Korruption . Reformation 2014 e.V
Tel.: 03671 528932 / 0170 1143471

Am 22. November 2017 um 19:38 schrieb Stefan G. Weinmann <weinmann.hintergruende@googlemail.com>:

      Sehr geehrter Herr Dipl. Med. Meißner,
Theo Waigel bringt die Dinge doch auf den Punkt..., was gibt es denn da zu diskutieren
              Frage: welche Staatsangehörigkeit haben Sie und Dr. Penner denn ?
  unterstützen Sie Julia Klöckner beim Sturz von Angela Merkel ! EU, Merkel, die Bilderberger und die Mafia 

                                 Gruß !  Stefan W.