Freitag, 27. Januar 2017

Trump beendet die Finanzierung von Holocaust-Organisationen in Amerika

         nachfolgendes erhalten per mail, z. K. und zur Diskussion

 Am 27. Januar 2017 um 11:40 schrieb Dietrich Weide <daww@mail.de>:

Anfang der weitergeleiteten E-Mail
Von: nordstern@wtnet.de
An: nordstern@wtnet.de
Datum: 27-Jan-2017 09:44:59 +0100
Betreff: NJ Schlagzeilen Heute - Trump beendet Finanzierung von Holocaust-Organisationen


Zur Kenntnis und Weiterleitung - Mit Heilsgrüßen, KK




Von: NJ [mailto:thomas.brookes@usa.net]
Gesendet: Freitag, 27. Januar 2017 01:26
An: concept-veritas@usa.net
Betreff: Schlagzeilen! Trump beendet Finanzierung von Holocaust-Organisationen



Trump beendet die Finanzierung von Holocaust-Organisationen in Amerika

Einige besorgte Zeitgenossen befürchten, dass Donald Trump zu sehr mit Juden verbunden sei, um dem Weltsystem des Globalismus den Garaus zu machen. Zum besseren Verständnis: Wenn wir von Globalismus sprechen, sprechen wir automatisch von der Stützung der Holocaust-Lüge. Die Verseuchung der deutschen Massenpsyche zur Förderung der Bereitschaft, sich für den Vernichtungsglobalismus plattklopfen zu lassen, wurde mit der Holo-Lüge erreicht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen