Sonntag, 22. Januar 2017

"Fakenews" zu Trumps Amtseinführung: hat die Tagesschau Bilder gefälscht !?

            entnommen aus Facebook


Brechend voll der Platz bei Trumps Amtseinführung.
Also ganz anders als die Tagesschau behauptete !

Heute gab es mal wieder Fake News, wie immer von den Systemmedien. Bei der Tagesschau und der Welt konnte man auf Facebook folgende Bilder sehen. ( die letzten 2 Bilder auf dieser Seite) Das erste …
akivoegwerner.wordpress.com

WowWeitere Reaktionen anzeigen
Kommentieren
Susanne Susi Gieseke Wie wichtig ist ein Massenauflauf bei der Amtseinführung eines Präsidenten? Ist es nicht viel spannender, die Amtszeit des letzten Präsidenten zu beleuchten? "yes, we can" wird da schnell zu einem " no, we could not" Das einzige, was dem Obama gelungen ist, die Menschen noch mehr in Angst und Schrecken zu versetzen...Wen interessiert da denn noch die Beteiligung bei seiner Vereidigung?
Thomas Apfel
Thomas Apfel "Yes we can" ist genau die gleiche leere Worthülse wie "Wir schaffen das". Keiner wusste was die wirklich meinten. Das sie die Zerstörung der eigenen und anderer Länder meinten hat sich dann ja klar gezeigt
Franca Fietz
Franca Fietz Richtig die strategie geschrieben von soros
Susanne Susi Gieseke
Susanne Susi Gieseke Thomas Apfel Gruselig, wieviele Schafe solchen hohlen Parolen folgen. Auch die "allgemeine Trauer" um das Ende der Obama Ära ist von den Maunstreammedien geschickt gelenkt. Doch wenn man nur ein klein wenig selbst recherchiert, kommt man schon auf eine perfide Verleumdungskampagne aller andersdenkenden. Warum nur tut das nicht ein jeder?
Susanne Susi Gieseke
Susanne Susi Gieseke Franca Fietz ...in der Tat! Doch wenn wir glauben, das ist ja ein alter Sack, der wird das Zeitliche bald segnen, haben wir uns geschnitten-in seinen Fussstapfen steckt längst schon sein Sohn Alexander Soros. Keine Ahnung, wie man Menschen mit derart viel Macht weltweit das Handwerk legen könnte...
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann Susanne Susi Gieseke entzieht denen die Energie..., meldet Euch ab als BRD Personal....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen