Sonntag, 15. Januar 2017

Video: Der ehemalige US-Soldat Michael Prysner übt brachiale Kritik an der US-Außenpolitik...

            entnommen aus Facebook

 
Hab dem nichts hinzuzufügen...
-2:51
533.619 Aufrufe
Gegen den Strom hat ein neues Video hinzugefügt: US Soldat übt brachiale Kritik.
"Nicht die armen Menschen im Ausland sind unsere Feinde, sondern die Superreichen im Inland!"
Der ehemalige US-Soldat Michael Prysner übt brachiale Kritik an der US-Außenpolitik, sehr sehenswert. Die Übersetzung ist ziemlich frei und sinngemäß. Manchmal musste ich abkürzen, weil man sonst nicht mehr mit dem Lesen mitkommt und manchmal musste ich Dinge eher beschreiben als übersetzen, da gewisse Wörter keine adäquaten deutschen Pendants haben. Also bitte nicht Erbsen zählen ;-) Nur zur Info: Michael Prysner wird dem linken Lager zugerechnet. Manche US-Amerikaner übertreiben (wen wundert´s) und bezeichnen ihn gar als Kommunisten. Aber hört ihm zu und entscheidet selbst. Wenn ihr Gegen den Strom regelmäßig verfolgt habt, dann kennt ihr die Faktenlage...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen