Mittwoch, 4. Januar 2017

Sabine: wie entstand die Festlegung von 6 Millionen !? / Kai zu dem FAZ Bericht und "Volksverhetzung"

               erhalten per FB mail, z. K. zur Überprüfung, zur Diskussion und evtl. Richtigstellung


  • Heute
  • Sabine Lubenovic
    01:25
    Sabine Lubenovic



    youtube.com

    *******************************************

             dies schickte mir Kai Lerei per FB mail, als ich Ihn auf das Schreiben von Staatsanwalt Dr. Leimbrock hinwies, siehe hier bei Kommentare:
    fazwenn-wir-juden-weiter-behaupten 

    siehe dazu auch dieses von Kai Lerei: eidesstattlicher-bericht

    Habe heute Morgen von Stefan erfahren das er wegen diesen Post wieder eine Anzeige wegen Volksverhetzung bekommen hat …….. hmmmm bei mir gingen daraufhin wieder einmal alle Alarmglocken an. Welches Volk hat der Stefan denn verhetzt??? Das Volk der BRD? Hat die BRD überhaupt ein Volk?Um als „Staat“ gelten zu können, muss eine Wirkungseinheit drei Elemente in sich vereinen: Staatsgebiet, Staatsvolk, Staatsgewalt(Laut Georg Jellinek) all das kann ich bei der Brd nicht feststellen. Wahrscheinlich bin ich jetzt wieder ein Reichsbürger weil ich mir ein bestimmtes Wissen angelesen habe, nennt mich daher wie Ihr wollt ich kacke drauf. Wenn ich das richtig verstehe ist es jetzt schon strafbar einen Post zu veröffentlichen welcher nicht aus seiner eigenen Feder stammt…….. Junge Junge da lobe ich mir unsere Chinesischen Brüder die scheinen da lockerer zu sein! Aber Ok das man in der Omf BRD keine Meinungsfreiheit hat, ist ja mittlerweile kein großes Geheimnis mehr. Liebe Staatsanwälte Ihr seid so hoch studiert und trotzdem macht Ihr Fehler ohne Ende, und ohne darüber nachzudenken was euch eure Zukunft bringt. Ist es das wert einen Menschen wie Stefan Weinmann zu belasten, obwohl er versucht unser Land und Volk wieder zu entlasten? Wer sind eure Meister? Könnte es sein das der Herr Voltaire Recht hat mit seiner Meinung:Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, musst du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst. Ist es das? Ich bin mir sicher das Sie das wissen, und trotzdem jeden Ihrer Landesmänner im Napoleonischem Stil verfolgen. Wie sehen Sie sich morgens im Spiegel an??? Was sehen sie da außer einen Bediensteten der Firma Staatsanwaltschaft??? Ja Firma…… steht bei Upik Privat Company….. Reichsbürger bin Ich (So denke ich) immer noch nicht hab es ja nur nachgelesen! Lieber Herr Staatsanwalt sie haben eine Remonstrationspflicht warum kommen Sie dieser nicht nach? Also nochmal Leute oder Staatsanwälte, es sind eure Gesetze nicht meine, den einzigen Fehler den man mir vorwerfen kann ist das ich mich an Besatzungsrecht(Grundgesetz FÜR die Bundesrepublik Deutschland) halte!!! Bestimmt hat jeder von Ihnen schon mal einen Hund gesehen der an einer Langlaufleine geht, der Hund hat also eine Gewisse Freiheit in den meisten Fällen sind es 5m die er ohne Probleme nach vorne/hinten/rechts oder links laufen kann, es sei denn das Herrchen drückt den Knopf an der Leine dann muß der Hund stoppen ähnlich ist es in der Bundesrepublik von Deutschland bzw. bei den Bediensteten. Man darf in diesem Land alles sein, nur kein bekennender Deutscher das mag daran liegen das die seit 1945 betriebene Gehirnwäsche bei den aller meisten ganz gut funktioniert hat. Fakt ist wir haben 2 Weltkriege militärisch verloren und waren danach nie wieder souverän. Klingt hart aber ist nun mal Fakt!!! Sollte da jemand anderer Meinung sein, wäre es nett mir den §120GG zu erklären. Deutsche jagen Deutsche im Auftrag der Besatzer und verstecken sich dabei hinter Paragraphen/Gesetze welche Fremde für Sie gemacht haben. Sie erzählen von solchen Sachen wie Meinungsfreiheit/Demokratie/Rechtsstaat und was weiß ich nicht alles……. Was ich davon halte kann sich bestimmt jeder selber denken. Nehmt eure Demokratie eure Meinungsfreiheit und steckt sie euch dahin wo die Sonne niemals scheint. Was hat Stefan Weinmann gemacht oder besser gesagt was hat er nicht gemacht! Herr Weinmann hat niemanden ermordet oder verletzt oder bestohlen auch hat er keine Frau belästigt oder vergewaltigt er hat niemanden beraubt oder sonst irgendwie geschädigt nein nicht einmal hat er jemanden beleidigt…. Stefan hat nur einen Zeitungsausschnitt ins Weltnetz gestellt wo ein Mensch jüdischen Glaubens berechtigte Zweifel an der herrschenden Geschichtsschreibung hat das wars. Warum finden die Bediensteten der Firma Staatsanwaltschaft nicht heraus wer diesen Artikel verfasst hat und ziehen diesen Menschen vor Gericht? Ich sehe diese ganze Brd eigentlich immer noch als Kz an ,aber diesmal als Kz für Volksdeutsche damals gab es einen Jüdischen Ordnungsdienst diese Menschen wurden als so eine Art Polizei eingesetzt um die Ordnung zu bewahren, ist das heute denn etwas anderes??? Heute müsste es heißen Deutscher Ordnungsdienst ja genau Deutscher Ordnungsdienst Deutsche bewachen Deutsche und das macht Ihr richtig gut liebe Staatsanwälte und Richter. Ihr bestraft alles was euren jüdischen Meistern nicht in den Kram passt ob gerecht oder ungerecht ist euch sch…..egal. Ja Ihr wendet sogar Nazi Gesetze an immer vorausgesetzt es bringt Profit!!! Eure Doppelzüngigkeit ist so Menschenverachtend das mir übel wird. Was macht euch zu den besseren Menschen als es die Nazis waren? Antwort: NICHTS Ihr verfolgt anders denkende Menschen und kerkert sie ein. Ihr brecht täglich Völkerrecht Ihr haltet euch an kein geltendes Recht weder an das Völkerrecht oder an die HLKO noch an die Shaef/Smad Gesetze/Befehle!!! Die Bundeswehrsöldner bomben in Syrien ohne Un Mandat rum, sie stehen nach 70 Jahren wieder an der russischen Grenze als sogenannte Speerspitze…. Von Afghanistan und Somalia Rede ich schon gar nicht mehr…….. von Ramstein aus werden Drohnen in aller Welt versendet und Zivilisten ermordet und und und……..(So viel zum Thema von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen) Und da kommt dann ein Stefan Weinmann daher und weist auf einen Zeitungsartikel hin der nicht einmal aus seiner Feder stammt, und Ihr (Ohne hoheitliche Rechte da Bedienstete keine Beamte) stellt Ihn wie einen üblen Kinderschänder oder schlimmer dahin……. Meine Frage lieber Herr Staatsanwalt: Was stimmt mit Ihnen nicht?
    Hoffnungsvoll: Ralf Vossen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen