Montag, 6. Februar 2017

Dr. Stefan Scheil, AfD Frankenthal: Vortrag, "Deutschland in der Weltpolitik" Deutschland ist nicht souverän. Das sagt nicht nur Finanzminister Wolfgang Schäuble..

               nachfolgendes entnommen aus der FB Seite eines neuen FB Freundes

         siehe dazu auch: Frauke Petry an Donald Trump: wir wollen unser Land zurück ! 

   bevor und damit Deutschland souverän werden kann, erklärt Euch selbst für souverän, machts wie Detlef idF Ledermann und meldet Euch ab als BRD Personal, google: BRD Abmeldung, Vordrucke

            detlef-norbert-idf-ledermann-brd-abmeldung-staatsangehörigkeitsausweis

****************************************************************************
Gestern in Frankenthal. Vortrag zu Deutschlands Problemen in der Weltpolitik und mit der Souveränitätsfrage. Gäste unter anderem Uwe Junge, Nicole Höchst, Wolfgang Kräher und Matthias Lehmann . Natürlich bleibt die Botschaft keine ausschließlich frohe. Zwar gibt es historisch betrachtet weder Allein- noch Kollektivschuld: Deutschland wird aus einer Reihe von Gründen der praktischen Politik und der nichtvorhandenen strategischen Möglichkeiten trotzdem niemals so souverän sein können wie die Großstaaten dieser Welt. Das ist keine Frage von etwa verborgenen Kanzlerakten und Geheimabmachungen, sondern des politischen Gewichts.
Vortrag: "Deutschland in der Weltpolitik" (Dr. Stefan Scheil)
Deutschland ist nicht souverän. Das sagt nicht nur Finanzminister Wolfgang Schäuble - und es stimmt auch. Wie konnte es zu dieser Situation kommen, wie hat sie sich historisch entwickelt und wie kann heute eine politische Antwort darauf gegeben werden? Diese Fragen stellt und beantwortet der Historiker Dr. Stefan Scheil [1] in seinem Vortrag:
"Deutschland in der Weltpolitik"
- Vergangenheit und Zukunft -
Frankenthal, 2. Februar 2017, 19 Uhr
(um vorherige ANMELDUNG [2] wird gebeten)
Dr. Scheil forscht seit mehr als zwei Jahrzehnten über die internationalen Beziehungen in der Weltkriegsära und der Nachkriegszeit. Er ist Autor zahlreicher Buchveröffentlichungen zu diesem Thema und sowohl langjähriges Mitglied im Deutschen Komitee für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs, das vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt der Bundesrepublik getragen wird, als auch Teil der Landesprogrammkommission der Alternative für Deutschland.
Weiterführende Links:
[1] Biographie von Dr. Stefan Scheil:
http://www.symposion.org/Biographie.htm
[2] Anmeldung zum Vortragsabend:
http://www.alternative-ft.de/…/38-vortrag-deutschland-in-de…

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen