Samstag, 20. Mai 2017

Manfred Kübler aus Loßberg, ehem. Unternehmer, Deutscher gem. RuStAg, Er fordert die Einhaltung von deutschem Recht

           nachfolgendes schickte mir Manfred Kübler per Post, ich tel. auch gestern mit Ihm. Er sagt den Ausweis hätte Er schon dreimal bei Polizeikontrollen gezeigt, dieser wäre ohne Beanstandung akzeptiert worden. Gerhard Jaschik hätte Ihm den ausgestellt....

    Vor Plünderungen hat Herr Kübler diesen Ausweis aber nicht geschützt, deshalb sollten wir uns alle zusammenschließen und einheitlich vorgehen, dies nochmal z. K. und zur Diskussion

Silke Witt, keine 25,- Euro ausgeben für den "gelben Schein", besser für den JOH-Rechtssachverständigen Dachverband, Deutsches Reich-1871

   


    

   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen