Dienstag, 23. Mai 2017

Menschen im Staatenbund der Königreiche Wedenland - Dem Wirtschaftsfaschismus steht nun sein Ende auch GLOBAL bevor...

                    entnommen aus Facebook:

Thomas Patock hat einen Link geteilt.
Menschen im Staatenbund der Königreiche Wedenland

Das folgende Schreiben wurde in die Redaktion eingereicht und hiermit Öffentlich gemacht HIER KANN MAN STUDIEREN WAS IM VORFELDE PASSIRET WAR ( Lila Schr…
galaxiengesundheitsrat.de

Auszug: 

 

Meine letzte VERHANDLUNG, mit der BRD, ist nun schon ein paar Tage her und es gibt bis zum heutigen Zeitpunkt kein rechtsgültiges Gerichtsurteil in schriftlicher Form ( kann es auch gar nicht geben ). Aus Insiderkreisen erfuhr ich das es wohl auch kein schriftliches Urteil der Firme geben wird. Dem Firmengericht ist bekannt das nach einer Volksversammlung im Jahre 2011 eine rechtsgültige Verfassung zur Reorganisation des DEUTCHEN REICHES durchgeführt wurde das wurde sogar in einem Protokoll bei einer Vorführung dokumentiert. Damals wurden auch alle Alliierten Kriegsgegner informiert und haben dem Friedensvertrag nicht widersprochen.
Ich bemerke nun zunehmenst das sich die Alliierten und auch die BRD Firmen - Strukturen an die Regeln halten sofern diese davon Kenntnis haben. Leider haben nur noch nicht alle Kenntnis davon weil diese Informationen verhindert werden in der Verbreitung.
Dem Wirtschaftsfaschismus steht nun sein Ende auch GLOBAL bevor und dieser wird durch das Konstrukt des Staatenbundes der Königreiche Wedenland in der Geschichte der Menschheit abgelöst.
Der STAATENBUND DER KÖNIGREICHE WEDENLAND wurde 2011 gegründet mit dem Ziel den NATIONALEN STAMMESSTAATEN eine gute Grundlage zu geben in das Zeitalter des FRIEDENSREICHES einzutreten. GUTE SITTEN und GEBRÄUCHE sind die Kernbotschaft der übergeordneten Staatsverfassung wobei sich jedes Königreich selbst organisiert.
Wichtig ist die vollständige Ausrichtung auf eine TIERFRIEDLICHE LEBENSWEISE und die VERVOLLKOMMNUNG DES LEBENSRAUMES durch den Aufbau von FAMILIENLANDSITZSIEDLUNGEN zum Wohle der Pflanzen, Tiere und der Menschenvölker !
Ich freue mich über Mitmenschen welche diese GRUNDSÄTZE stärken und sehe einer wundervollen Zukunft entgegen.
Herzensgrüße aus dem Herzen der Heide
sendet Thomas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen