Mittwoch, 31. Mai 2017

Seltenes Interview mit dem Illuminaten Jakob Rothschild, jesuitischem Weltverwalter - Ziel die satanische NWO - Zerstörung des Christentums - der schwarze Papst

              nachfolgendes entnommen aus Facebook, siehe dazu auch:

   die Pläne der Insider / Illuminaten zur - satanischen - NWO und deren Verhinderung

*************************************************

darüber sollten wir uns mal im Amtsgericht Bad Kreuznach im Rahmen des Musterprozesses unterhalten 



Seltenes Interview mit dem Illuminaten Jakob Rothschild, jesuitischem Weltverwalter | NEW.EURO-MED.DK

Auszug:

 ....
Der englische James de Rothschild konzipierte den israelischen Obersten Gerichtshof in Jerusalem als Illuminaten- / Freimaurer-Tempel für die  Eine-Welt-Regierung und hier. Seine Frau, Jakobs Kusine, Dorothy, hat ihn vollendet.
Im folgenden erzählt Lord Jacob Rothschild von der Balfour-Erklärung der britischen Regierung, die 1917 an Lord Walter Rothschild geschickt wurde. Rothschild & Co hatten versprochen, die USA in den 1. Weltkrieg zu hieven, wenn die britische Regierung den Juden eine Heimat in Palästina versprechen würde, das schon durch den französischen James de Rothschild im Aufbau war (siehe Jahre 1895 – 1957).....

...Wer würde wohl denken, dass dieser englische Gentleman, Jacob Rothschild, das Illuminaten-Gesicht des Bösen ist, ein Vertreter des Shabbetai Zvi / frankistischen Satanismus, dessen Motto “die heilige Sünde” ist: Je mehr man sündigt, desto eher wird Israels Ben David/ Rebbe Menahem Schneerson, von den Toten zurückkehren, um die “Goyim” (Vieh) zu töten und Israels Herrschaft über die Welt zu etablieren.
Wer würde glauben, dass dieser freundliche alte Mann,  das Oberhaupt der bösen Familie ist, die vom  Jesuiten Mayer Amschel Rothschild gegründet wurde. Der hat einen Jesuiten – Adam Weishaupt angestellt – indem er den Illuminaten-Orden schuf, mit der Rothschild die Welt regieren wollte. Die Rothschilds sind Jesuiten und hier, dem schwarzen Papst untergeordnet – mit dem pharisäischen / talmudischen Ziel, das Christentum und die Welt durch 3 Weltkriege zu zerstören

new.euro-med.dk

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen