Samstag, 3. Juni 2017

Hillary Clinton und CIA für Giftgaseinsatz in Syrien 2013 verantwortlich !?

Hillary Clinton und CIA für Giftgaseinsatz in Syrien 2013 verantwortlich: Ohne das beherzte Eingreifen des russischen Präsidenten Wladimir Putin, der die geplanten NATO-Angriffe in Folge des Verbrechens – bei dem mehrere hundert Zivilisten starben – verhinderte, hätten die Kriegstreiber in Washington, London und Paris wieder aufgrund gefälschter Berichte ein Land mit Bomben und Raketen überzogen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen