Mittwoch, 21. Juni 2017

Pax Terra Musica - Das Friedensfestival - ..jetzt am Wochenende !!

                Hinweis erhalten durch einen Anruf aus Magdeburg

   evtl. kann man dies mit einem Ausflug z. B. nach Potsdam verbinden

                              Niedergörsdorf - Potsdam

*********************************************************
An alle Menschen, die an einer friedlichen Welt interessiert sind:
Es sind nur noch 2 Wochen bis zu unserem Friedensfestival in Niedergörsdorf, bei Berlin. Unsere Nächte sind kurz und unsere Telefone glühen.
Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann kauft heute Eure Tickets, teilt diesen und/oder andere PTM-Beiträge auf eurer Chronik und in euren Gruppen.
Wenn jeder es nur zwei Mal teilt, erreichen wir Hunderttausende.
Ihr könnt auch noch Organisatoren und Gruppen als Aussteller einladen, die sich bei uns vorstellen können.

Ladet Eure Freunde ein, sprecht über das Festival.
Wir haben 3 Tage richtig gute Musik aus ganz verschiedenen Richtungen, sodass sicher für Jeden etwas dabei ist. Ob leise Töne im ruhigen Raum, Spannendes im Zirkuszelt, elektronische Musik zum Durchfeiern oder fette Beats auf der Hauptbühne, jeder kommt auf seine Kosten und Freude ist garantiert.
Ebenso werden auch die ganze Zeit über spannende Vorträge gehalten!
Es wird einen Kinderbereich geben, nachdem sich jedes Stadtfest die Finger lecken würde, also packt die ganze Familie ein und macht ein Wochenende Camping mit wundervollen Leuten.
Unsere Workshops geben euch neue Ideen und Anregungen.
Bei so vielen Aktivitäten könnt ihr auch auf die eine oder andere spontane Aktion gespannt sein.
Wir wollen den Grundstein legen für eine globale Vernetzung und der Friedensbewegung wieder eine laute Stimme geben.
Sagt Eure Teilnahme zu
https://www.facebook.com/events/1825071184430561/
Kommt in unsere Helfer-Gruppe
https://www.facebook.com/groups/1830606283824388
Teilt, Liket, Kommentiert!!! ;)
Sei auch du Teil der Arbeit an einer besseren Welt!
JUN23
23. Juni - 25. Juni · Niedergörsdorf, Brandenburg
In der Gruppe „Das wird uns zu bunt“ geteilt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen