Freitag, 11. August 2017

Trump wurde aus dem Weissen Haus evakuiert, nachdem ein massives 9/11 Spionage-Netz entdeckt wurde

 
Trump wurde aus dem Weissen Haus evakuiert, nachdem ein massives 9/11 Spionage-Netz entdeckt wurde 

Auszug:

 
  • Donald Trump entschied sich bereits 2009, für das Weisse Haus zu kandidieren. Dies nach dem ‚Abschuss’ eines Flugzeugs durch eine vermutete EMP-Attacke, bei dem Beverly Eckert, mit der er persönlich befreundet war, ums Leben gekommen war. Beverly Eckert war Gründungsmitglied einer Organisation von Familien, deren Verwandte Opfer des 9/11-Anschlags waren. Ihr Ehemann Sean Rooney, ehem. Vizepräsident von Trump’s damaliger Versicherungsfirma Aon, starb bei der 9/11-Attacke.
  • Trump wollte Beverly Eckert bei der Suche nach der Wahrheit über 9/11 unterstützen, bevor sie beim Flugzeugabsturz umkam – dies 6 Tage nach einer Unterredung mit Präsident Obama, bei der sie ihn um Unterstützung für eine neue 9/11-Untersuchung bat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen