Freitag, 17. August 2018

Sind die Zensurmaßnahmen gegen Alex Jones ein Vorbote für eine neue False-Flag-Operation? | 17.08.18



Frau packt über Pädophilenring „auf höchster Ebene“ aus (Video)

Frau packt über Pädophilenring „auf höchster Ebene“ aus (Video)

Wie die globalen "Eliten" durch schwarzmagische Rituale Geistwesen beschwören, um mehr Macht zu erhalten


 
Wie die globalen Eliten durch schwarzmagische Rituale Geistwesen beschwören, um mehr Macht zu erhalten

Merkel in Dresden – „Vor dem Volk gibt es Absperrungen, aber die Grenzen offen lassen..“


 
Merkel in Dresden – „Vor dem Volk gibt es Absperrungen, aber die Grenzen offen lassen..“

Merkel kündigt mehr Engagement des Bundes bei Abschiebungen an und sagt: Flüchtlingskurs von 2015 wird sich nicht wiederholen / Thomas Barnett, US Militärstratege will eine Mischlingsrasse mit einem IQ von 90

                 siehe dazu auch:

die Bundesregierung als Handlanger der CIA !?

Richard von Weizsäcker: Ziel deutscher Politik muss es sein den deutschen Nationalstaat wie Ihn Bismarck 1871 gründete handlungsfähig zu machen

Dr. rer. pol. J. B. Koeppl: "Multikulti" und "Flüchtlingsbewegungen" stoppen - freie Energie...

rassismus-legal-halt-dem-kalergi-plan

Jesus und das Gericht über die Völker

Deutschland wird zur Einwanderung gezwungen

Schweizer Expresszeitung deckt Lügen über deutsche Asylromantik auf

"Flüchtlingshilfe"..., ein Autor: strömt herbei Besatzungsheere

Bundesverfassungsgericht: es besteht die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten

afrikanischer UN Diplomat: Europa importiert den Abschaum Afrikas

"Verfassungsrechtler": kein Flüchtling hat Anspruch auf Asyl in Deutschland

ARD: Israel und die Flüchtlinge

Kissinger will die weisse Rasse vernichten, da zu intelligent !?

Thomas Barnett, US Militärstratege will eine Mischlingsrasse mit einem IQ von 90

das Video ist von 2015, Donald Trump kritisierte Merkel wegen Ihrer "Flüchtlingspolitik", wir sollten mit Ihm mal diesbezüglich sprechen, bzw. mit dem Bürgermeister von Kallstadt
Russischer Abgeordneter: USA wollen deutsche Identität durch Migration auflösen

Bayerns Innenminister Herrmann: nur ein Prozent der "Flüchtlinge" sind asylberechtigt

Staatsanwalt Dr. Nils Leimbrock droht türkischem Staatsangehörigen

Weimarer Republik: alle Flüchtlinge sind verpflichtet zu arbeiten

Leistungen für "Flüchtlinge", Schreiben vom Jobcenter

Julia Klöckner und die "Flüchtlinge" - von Julia lernen

Klopfer Kreuznacher CDU Chef: keine "Flüchtlinge" mehr nach Bad Kreuznach

Helmut Kohl kritisierte Merkels "Flüchtlingspolitik", Deutschland kann keine Millionen "Flüchtlinge" aufnehmen

Angela Schaller für Terroristenrücktransport

***********************************************************

Merkel kündigt mehr Engagement des Bundes bei Abschiebungen an und sagt: Flüchtlingskurs von 2015 wird sich nicht wiederholen

Der Bund will mehr Verantwortung bei der Rückführung von Migranten übernehmen, sagt die Kanzlerin. Zudem bekräftigt sie, dass es eine Grenzöffnung für Migranten, wie vor drei Jahren, nicht noch... Mehr»




Kurzbericht vom siebenten Prozeßtag gegen Monika und Alfred Schäfer

 Anmerkung von mir, Jesus soll vor den Juden gewarnt haben, die sich Juden nennen, 
aber keine sind

**********************************************

Kurzbericht vom siebenten Prozeßtag gegen Monika und Alfred ...

die-heimkehr.info › Berichte aus Absurdistan
16.07.2018 - Prozeßtag startete mit Verspätung heute um 10:10 Uhr. Verhandlungsgegenstand war das zweite Brainwashing-Video von Alfred Schaefer.

Zeuge bestätigt eine Explosion an der Brücke in Genua



 
Zeuge bestätigt eine Explosion an der Brücke in Genua 

Auszug:

 

Zeuge bestätigt eine Explosion an der Brücke in Genua

Freitag, 17. August 2018 , von Freeman um 12:05
Mein vorhergehender Artikel warf die Frage auf, "Wurde die Morandi-Brücke gesprengt?", denn es gibt viele Hinweise darauf, es war kein Unglück, sondern da wurde "nachgeholfen" und die Brücke absichtlich zu Fall gebracht. Jetzt hat ein LKW-Fahrer sich gegenüber den Medien geäussert und gesagt, er Stand mit seinem Lastwagen unter der Brücke und erlebte eine Explosion und eine Druckwelle, die ihn vom Fahrzeug weg gegen eine Wand schleuderte. Dort blieb er bewusstlos liegen. Als er aufwachte merkte er, sein rechter Arm war gebrochen.

Ulf: der Papst ist Esau, als höchster Brückenbauer Pontifex Maximus hat er seine Dienste geleistet und der Brückeneinstruz ist die Botschaft an die Welt, was demnächst mit dem Pontifex passiert

        Hinweis momentan haben wir ja zwei Päpste..., der eine ist ja Deutscher. Es gibt auch die Ansicht, dass die Deutschen, die Nachkommen Esaus sind...., wie denkt Ihr darüber ?

zu Esau, siehe: amalekiter-aamlek-enkel-esaus

ist Deutschland Amalek ? 

                    zum Vatikan, siehe / überprüfe auch:

Talmudismus und Satanskult im Vatikan !?

**********************************************************************
 Von:

Stefan G. Weinmann <weinmann.hintergruende@googlemail.com>
An:Ulf Diebel <ulfdiebel@gmail.com>
Cc:Andrea Silvestri <Andrea.Silvestri@feilbingert.de>;
Annette Frühauf <annettefruehauf@gmx.de>;
BEST-GOVERNMENT-AKADEMIE NATO-Experte Dr JB Koeppl <jbk@best-government.org>;
"BEWUSSTscout Alexander E. Schröpfer" <BEWUSSTscout@outlook.de>;
Bild-Kaempft <Bild-Kaempft@bild.de>;
Bistum Augsburg <info@bistum-augsburg.de>;
Bistum Magdeburg <bischof@bistum-magdeburg.de>;
Bistum Mainz <Info@bistum-mainz.de>;
"Der Rat der EKD," <rv@ekd.de>;
Deutscher-Stammtisch-Support <info@deutscher-stammtisch.de>;
Günter Koch <goldring@t-online.de>;
Hermann Fabig <hermann.fabig@t-online.de>;
Info FAZ <info@faz.de>;
"Islamisches Zentrum Dresden e.V." <info@izdresden.de>;
Jens Conrad <kanzlei@racoz.de>;
Juristen CDU-RLP <acdj@cdu-rlp.de>;
Kanzlei Koeppl <ra-kanzlei-koeppl@email.de>;
Maria-Theresia Erley <m-th.erley@t-online.de>;
"Menschenrechte Prof. Schachtschneider" <kaschachtschneider@web.de>;
Menschenrechte Sürmeli <Praesidium@zeb-org.de>;
Presse AfD <presse@alternativefuer.de>;
Roland Rieger <riegerroland@web.de>;
Thomas Etteldorf <th.etteldorf@gmx.de>;
Wilfried Meißner <vor2.akr2014@gmail.com>;
"angela.merkel" <angela.merkel@bundestag.de>;
bernd rieder <Bernd_64@gmx.de>;
bettina.dickes@t-online.de;
julia.kloeckner@rlp.cdu.de;
volkslehrer@gmx.de;
"• Jüdische Gemeinde zu Berlin K.d.ö.R." <vorstand@ig-berlin.org>
Datum:17. August 2018 um 08:05
Betreff:Re: die Erbengemeinschaft Jakob zum Brückeneinsturz in Genua


  Danke für die Antwort Ulf, was ist wenn die Brücke gesprengt wurde !?

 wurde die Morandi Brücke gesprengt ?


Am 16. August 2018 um 12:42 schrieb Ulf Diebel <ulfdiebel@gmail.com>:
Der Papst ist Esau. Als höchster Brückenbauer Pontifex Maximus hat er seine Dienste geleistet und der Brückeneinstruz ist die Botschaft an die Welt, was demnächst mit dem Pontifex passiert. Habt Ihr die Werbeanzeige nicht gesehen? Hat irgendeiner schon mit bekommen, dass Jerusalem die Hauptstadt Israels ist? Oder hat jeder sein Geburtsrecht für eine Schale Linsen verkauft und glaubt er sei „erlöst“ wenn er in die Kirche rennt?


Stefan G. Weinmann <weinmann.hintergruende@googlemail.com> schrieb am Do. 16. Aug. 2018 um 08:25:
   ...und was ist mit Esau !?
z. K. und zur Diskussion

bruckeneinsturz-in-genua
                     Gruß !  Stefan
--
Ulf Diebel
Priester nach der Ordnung Melchizedek 

EPHI-Zentrum

@location 02371 - 8326880
#mobile: 0151 20022574




Kontoverbindung: Fidor 

Ulf Diebel

IBAN: DE41700222000071905217
BIC: FDDODEMMXXX

Gedenktag 17.08.1987: Rudolf Hess…von Engländern verraten und ermordet…

 
 
Gedenktag 17.08.1987: Rudolf Hess…von Engländern verraten und ermordet…

offener Brief an den Polizeichef von Bad Kreuznach / PHK Bühl in Ordnung

Nachtrag: hab eben mit Annette Frühauf tel., da das etwas länger dauerte, haben wir uns zum Schluss geeinigt... Herr PHK Bühl soll mal bei Annette vorbeikommen auf eine Tass Kaff, Er könnte auch ein paar Kumpels mitbringen..., so verstand ich Sie

                   - Entwurf -

       Sehr geehrter Herr Kirchner,

Annette Frühauf findet PHK Bühl ziemlich in Ordnung..., meiner Meinung nach hat Er das Zeug zum Staatsbeamten...

Die Arbeit von Frau Paulus, Vorzimmerdame von Landrat Diel und Landrätin Dickes ist auch vollkommen korrekt und sehr wichtig. Eingänge an die Landrätin zu bestätigen

                  Info zu Herrn Kirchner:

Glückwunsch an den neuen Polizeichef von Bad Kreuznach, Unterstützung "staatl. Ordnung"

    ansonsten sollte die Polizei beauftragt werden, sämtl. Richter zu verhaften, welche sich nicht legitimieren können

 Militärgesetze: niemand darf in der BRD ohne Genehmigung der Militärregierung als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt tätig werden! 

   wenn ich Herrn OTL d. R. Schröpfer vorhin richtig verstand, stimmte Er dem zu

 Alexander Schröpfer OTL d. R. BEWUSSTscout - Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein
OTL d. R. Schröpfer: Donnerwetter im Gerichtssaal, danach Freispruch
              siehe auch: Aufbau der Bundeswehr - Dienstgrade
Militärregierungsgesetz Nr. 2.- Deutsche Gerichte niemand darf in der Bundesrepublik Deutschland ohne Genehmigung der Militärregierung als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt tätig werden!
Dorfstrasse 39
25572 Sankt Margarethen
Tel.: 04858 / 1888658
Funk: 0175 / 7556989  
OTL d. R. Schröpfer an die Polizei Bad Kreuznach
Schreiben OTL d. R. Schröpfer an eine Kanzlei in Bad Kreuznach
BEWUSSTscout zum Papsterlass
rechtliche Aufklärung, zur Vorlage bei so genannten "Ämtern"..., alles Firmen



Kanzlerin in Dresden mit „Merkel-muss-weg-Rufen“ begrüßt / Regierungswechsel: bürgerliches Recht statt Seerecht !!

               Merkel alleine ist auch nicht das Problem...

                          wir benötigen einen:

Regierungswechsel: bürgerliches Recht statt Seerecht !!


***********************************************

Kanzlerin in Dresden mit „Merkel-muss-weg-Rufen“ begrüßt

Die AfD sowie die Pegida-Bewegung hatten für Donnerstag in Dresden Proteste gegen Merkels Besuch angekündigt. Mehr»

mail / offener Brief an den Leiter der Polizeiinspektion Bad Kreuznach "Lob von Annette Frühauf für PHK Bühl"

                nachfolgende mail z. K.

HP der Polizeiinspektion Bad Kreuznach

              zur Polizei siehe auch:

Timo Kaufmann, Oskar Lafontaine und die Kontakte zur Polizei


******************************************************

Von:

Stefan G. Weinmann <weinmann.hintergruende@googlemail.com>
An:pibadkreuznach@polizei.rlp.de;
bettina.dickes@t-online.de;
Annette Frühauf <annettefruehauf@gmx.de>;
Cristian Alber <chr.alber@yahoo.com>;
"BEWUSSTscout Alexander E. Schröpfer" <BEWUSSTscout@outlook.de>;
Deutscher-Stammtisch-Support <info@deutscher-stammtisch.de>;
julia.kloeckner@rlp.cdu.de;
malu.dreyer@stk.rlp.de;
Andrea Silvestri <Andrea.Silvestri@feilbingert.de>;
Marc Ullrich <ortsbuergermeister@neu-bamberg.de>;
"Dr. Matthes Haug" <dr@matthes-haug.de>;
BEST-GOVERNMENT-AKADEMIE NATO-Experte Dr JB Koeppl <jbk@best-government.org>;
Monika Harter <mkh.synergie@t-online.de>;
Günter Koch <goldring@t-online.de>;
Roland Rieger <riegerroland@web.de>;
MdL Christian Baldauf <christian.baldauf@cdu.landtag.rlp.de>;
Juristen CDU-RLP <acdj@cdu-rlp.de>;
"Horst Seehofer h.a. Ministerpräsident" <horst.seehofer@stk.bayern.de>;
"angela.merkel" <angela.merkel@bundestag.de>;
"Der Rat der EKD," <rv@ekd.de>;
Bistum Mainz <Info@bistum-mainz.de>;
Presse AfD <presse@alternativefuer.de>;
Andreas Von Hohenzollern <andreasvhohenzollern.o.cart@gmail.com>;
"Menschenrechte Prof. Schachtschneider" <kaschachtschneider@web.de>;
freikirche <freikirche@mail.de>
Datum:16. August 2018 um 15:22
Betreff:Lob von Annette Frühauf für PHK Bühl

an die Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Landrätin Bettina Dickes z. K.

               Sehr geehrter Herr Kirchner,

Annette Frühauf findet PHK Bühl ziemlich in Ordnung..., meiner / unserer Meinung nach hat Er das Zeug zum Staatsbeamten...

Die Arbeit von Frau Paulus, Vorzimmerdame von Landrat Diel und Landrätin Dickes ist auch vollkommen korrekt und sehr wichtig, Stichwort: schriftliche Anliegen / Eingänge an die Kreisverwaltung zu bestätigen...
              allgemeine Anerkennung findet auch dieses

Video: Aufruf der Polizei
                                    viele Grüße !
                     Stefan G. Weinmann / Hackenheim


Talmudismus, Satanskult als Grundlage des tiefen Staates?



Militäreinsätze in deutschen Großstädten | 16. August 2018 | www.kla.tv/12867



Kurzbericht über den vorletzten Prozesstag gegen Monika und Alfred Schäfer



Ist Deutschland „Amalek“? Israel hat keinen schlimmeren Feind als .



Ist Deutschland „Amalek“? Israel hat keinen schlimmeren Feind als ...

https://gloria.tv/article/Bo8ZvDDrfU1y28sWtYWw1v2kM
22.08.2016 - Bereits damals gab es die Ansicht, Deutschland sei „Amalek“. Purim: Kein schlimmerer Feind als Amalek Die Parallelen zwischen Haman, dem ...

Auszug:

 

Ist Deutschland „Amalek“? Israel hat keinen schlimmeren Feind als Amalek

Eine Ester-Rolle aus dem 18. Jahrhundert. - Foto: Public Domain

Bereits damals gab es die Ansicht, Deutschland sei „Amalek“.
Purim: Kein schlimmerer Feind als Amalek


Die Parallelen zwischen Haman, dem Amalekiter, und Adolf Hitler sind unübersehbar. Beide wollten die Juden ausmerzen. Aber die Versöhnung zwischen den „Nachkommen Amaleks“ und dem jüdischen Volk ist längst gestiftet.

Eine Beobachtung von Johannes Gerloff
Die Geschichte um die Königin Ester, die im 5. Jahrhundert vor Christus ihr Volk vor der Vernichtung bewahrt, erzählt nicht nur Vergangenes. Sie genießt hohe Aktualität, denn das Existenz- und Selbstbestimmungsrecht des Volkes Israel wird auch heute oft bestritten.
Persönlich sehr betroffen hat mich die Entdeckung, dass orthodoxe Juden dem Buch Ester einen prophetischen Charakter zuschreiben. Haman, der Sohn Hammedatas, war „Agagiter“ (Ester 3,1), ein Nachfahre des letzten Amalekiterkönigs Agag (1. Samuel 15,32f.). Israel hatte keinen schlimmeren Feind als Amalek. Bei keinem anderen Volk verlangt Gott, dass ein Name ausgelöscht werde (vergleiche 5. Mose 25,19; 2. Mose 17,14.16).
Die Parallelen zwischen Haman und Adolf Hitler sind unübersehbar. Gegen Ende der Geschichte bittet Königin Ester: „Die zehn Söhne Hamans soll man an den Galgen hängen“ (Ester 9,13) – eine eigenartige Bitte, stellen jüdische Bibelleser fest, weil sie doch schon tot waren (Ester 9,7-10). Deshalb, so meinen orthodoxe Juden, habe Ester für die Zukunft gebeten.

Donnerstag, 16. August 2018

Wurde die Morandi-Brücke gesprengt ? - Geheimlogen und die NATO

                            zu nachfolgendem siehe auch: 

die Pläne der Insider / Illuminaten zur - satanischen - NWO und deren Verhinderung

                         -----------------------------------------

             Nachtrag, Kommentar entnommen aus Google Plus:


genau die Vermutung hat Gerd Wisnewski auch ....

*****************************************************
 
Wurde die Morandi-Brücke gesprengt? 

Auszug:

 

Wurde die Morandi-Brücke gesprengt?

Mittwoch, 15. August 2018 , von Freeman um 20:00
Ein pensionierter Dipl. Bauingenieur, der auf den Brückenbau während seiner jahrzehntelangen Berufszeit spezialisiert war, hat mich darauf aufmerksam gemacht, der Zusammenbruch der Morandi-Brücke könnte absichtlich durchgeführt worden sein. Er sagt sogar, es handle sich um einen Terrorakt durch eine geplante Sprengung. Er bezieht sich dabei auf das Video von Daniele di Georgio, das einzige das den Zusammenbruch zeigt. Darin sind am Anfang der Aufnahme zwei Lichtblitze zu sehen, die von einer Sprengung stammen könnten. Dieses Aufleuchten, das zwei Mal hintereinander geschah und auf Brückenhöhe war, ist mir auch beim Betrachten des Videos aufgefallen. Bemerkenswert ist, erst danach brach der Pfeiler ein, obwohl die Fahrbahn schon weg war. Stammen die beiden Lichtblitze von einer Explosion durch Sprengstoff?



Janina Reinig hat sich soeben gemeldet / Kanzlei Mannheimer

  Janina Reinig hat sich soeben gemeldet, ich soll Euch allen viele Grüße ausrichten...., hier was von Janina...

Kanzlei Mannheimer an Frau OB Sylvia Fels

vom kommen des Gottesreich - ...das Reich Gottes ist mitten unter euch

           heutiges Bibelzitat in der Rhein Zeitung, Lukas 17 / 21c:

Vom Kommen des Gottesreiches

20 Als er aber von den Pharisäern gefragt wurde: Wann kommt das Reich Gottes?, antwortete er ihnen und sprach: Das Reich Gottes kommt nicht mit äußeren Zeichen;
21 man wird auch nicht sagen: Siehe, hier!, oder: Da! Denn sehet, das Reich Gottes ist mitten unter euch.

Dieter Broers Ausschnitt eines Live stream - Archonten -



Gnade und Vertrauen / der Fall von Atlantis - die Königin von Atlantis

                   siehe dazu auch:

Wissen der Templer wird 710 Jahre später enthüllt !

Tina W.: der Schlüssel zur Schöpferkraft

.....Tina Wendt sagte zu mir Sie wäre die Königin von Atlantis gewesen 

die Manipulation der "Götter" - die Verlagerung Gottes ins außen

Johannes 10 / 22:...ich habe gesagt, Ihr seid Götter

   bezügl. "Ich bin" Präsenz, klickt den Link von Annette Frühauf an "neu geborerner Mensch" und gebt auch eine entsprechende Erklärung ab....

Annette Frühauf - neu geborener Mensch
Lebenderklärung
Reisepass, Mensch - natürliche Person
Am Brüdenrain 22
71554 Weissach im Tal
Tel.: 07191 / 58339
Funk: 0157 / 35445378

*****************************************************
 
Gnade und Vertrauen 

Auszug - farbliche Hervorhebungen durch mich -:


Der Fall von Atlantis und der Beginn des Quarantänestatus hier auf diesem Planeten vor etwa 25920 Jahren waren eine traumatische Erfahrung für alle daran beteiligten Wesen. Seitdem hat eine massive Implantation eine gravierende Amnesie bei uns verursacht, die zusammen mit den schwierigen Bedingungen auf diesem Planeten während der meisten Zeiten die Aufrechterhaltung und Neuerstellung der Traumata in einer Frequenzschleife bewirkt hat.
Der Samen der Traumata werden durch die scheinbare Trennung von der Quelle verursacht. Das schafft eine Erfahrung und ein Gefühl der Verlassenheit, der Verwirrung darüber, wie dies nur geschehen konnte, und treibt uns dazu, alles zu bezweifeln und alles Vertrauen zu verlieren, das Vertrauen in die Quelle, das Vertrauen in das Universum, das Vertrauen in uns selbst, das Vertrauen in das Licht, das Vertrauen in einander. Vertrauen ist jetzt ein sehr wichtiger Punkt auf diesem Planeten.
Dieses tiefe Gefühl der Verlassenheit und des-dem Licht-nicht-wirklich-vertrauen steckt in den Energiefeldern von nahezu jedem auf diesem Planeten in unterschiedlichem Masse fest. Dies ist der Ausgangspunkt, der die traumatischen Situationen immer wieder neu erschafft. Wenn sich etwas im Energiefeld befindet, dann ist dies eine Entscheidung des Freien Willens, etwas zu erschaffen, wenn sich etwas im Energiefeld befindet, wird es sich manifestieren, bis es entfernt ist.
Viele erwachte Menschen auf diesem Planeten erschaffen und widerspiegeln dies auf verschiedene Weise in ihren Leben. Die festgefahrenen Gefühle über die scheinbare Trennung von der Quelle nehmen zu verschiedenen Zeiten unterschiedliche Formen an. Manchmal sind die Menschen auf die Quelle und das Licht wütend, weil sie verlassen wurden, manchmal fühlen sie sich traurig, weil sie verlassen wurden, manchmal fühlen sie sich apathisch deswegen, usw. Manchmal ist es bewusst, doch zumeist ist es im Unterbewusstsein. Egal, in welcher Form, dieses Gefühl erzeugt immer wieder die Erfahrung der Trennung von der Quelle.

Was dann passiert, ist, dass die Leute das aufeinander projizieren. Jeder nimmt wahr, dass das Leben hier nicht fair ist, jeder wird in den Schmerz und die Trauer auf diesen Planeten hineingeboren. Tatsächlich ist das das allererste, was wir tun, wenn wir geboren werden … wir weinen, wir schreien, weil wir implantiert sind, weil das Energiefeld hier verzerrt ist, besonders im Vergleich zu höheren Dimensionen, aus denen wir kommen. Es gibt nicht ein einziges Wesen jetzt gerade hier auf diesem Planeten, das auf eine wirklich faire Weise hierher kam und ein faires Leben in Verbindung mit der Quelle hatte und wer wir wirklich sind. Das ist leider genau die Art und Weise, wie die Dinge hier liegen.
Die meisten Menschen neigen dazu, in einer kindischen Herangehensweise stecken zu bleiben. Wenn ein Kind das Gefühl hat, dass es etwas braucht, wird es das ganze Haus auf den Kopf stellen, um das zu bekommen, was es will. Sich dessen völlig unbewusst, dass auch andere ihre eigenen Erfahrungen machen, neigt das Kind dazu, so zu tun, als wäre es das einzige, das etwas durchmachen muss. Doch die Wahrheit liegt darin, dass wir alle mildernde Umstände haben, wir alle haben Grenzen und Kämpfe und Dinge, die wir herausfinden müssen. Viele Menschen neigen dazu zu glauben, dass sie die Einzigen sind, die leiden, oder dass sie diejenigen sind, die den schlimmsten Situationen ausgesetzt sind. Daher erwarten sie eben, dass andere für sie da sind, um das Unrecht zu begleichen, das ihnen angetan wurde. Das ist ein sehr umfängliches Problem auf diesem Planeten, wodurch zahlreiche Aktionen vieler Menschen motiviert sind. Jeder sieht, dass das Leben ihnen gegenüber ungerecht war. Daher will jeder, dass sich andere in irgendeiner Weise um ihn kümmern, vor allem körperlich oder emotional.
Das Problem ist, dass, da die meisten Menschen sich in diesem Zustand wiederfinden, sie sich auch nicht um andere kümmern wollen, weil sie eben das Gefühl haben, da sie diese einzigartige oder drastisch problematische Situation haben, sie diejenigen sind, die es verdienen, umsorgt zu werden. Sie fragen sich, warum sie helfen sollten? Fast jeder auf diesem Planeten denkt das, bewusst oder unbewusst, und so entsteht ein Teufelskreis. Die allermeisten Dynamiken zwischen den Menschen drehen sich darum, etwas vom anderen zu bekommen: „Ich werde etwas tun, wenn er mir geben kann, was ich haben will“. Einen Wutanfall zu bekommen oder Chaos zu stiften, Streit miteinander anzuzetteln, was der Mission und dem göttlichen Zweck im Wege steht, ist der Weg, wenn das, was verlangt wurde, nicht erfüllt wird, wenn andere uns nicht das geben, was wir erwarten.
Das entspricht dem Bewusstsein eines verwundeten Kindes und nicht dem Bewusstsein zu wissen, dass wir die Quelle sind, dass wir die Gegenwart des Ewigen Lichts sind und Ich das erschaffen kann, was ich brauche. Ich muss das sein, was ich erfahren will.

Wenn wir erzielen wollen, dass das Leben oder andere Menschen oder das Licht uns etwas geben, ist es an der Zeit, dass wir erkennen, dass Wir die Quelle sind. Der einzige Weg, wie etwas in unsere Realität gelangen kann, ist durch unsere IchBin-Präsenz, was bedeutet, dass wir uns auf das ausrichten müssen, was wir wollen.
Das ist die Bedeutung des Sprichwortes: „Du sollst keinen Gott vor mir haben“, „Du sollst keinen Gott vor dem IchBin haben“, das heisst, keinen Gott vor unserer eigenen IchBin-Präsenz. Unsere IchBin-Präsenz ist Eins mit der Quelle und dem Licht, und nur durch sie können wir die Realität zutreffend erfahren. Wir können uns nicht zuerst an äussere Götter wenden, an das Universum, an die Lichtkräfte, an andere Menschen, an das Event oder irgendetwas anderes. Wir müssen uns zuerst an unsere IchBin-Präsenz in jeder einzelnen Situation wenden, egal wie gross oder klein die Situation ist, und dann können wir uns durch sie mit der Realität verbinden. Es gibt keinen anderen Weg. Die IchBin-Präsenz ist der einzige Weg. Und die IchBin-Präsenz hat wirklich die Macht, alles aufzulösen, sie ist das Licht, das nicht versagen kann, das immer alles perfekt ausrichtet, wenn wir uns nur immer wieder an sie wenden.
Das ist es, was Gnade meint. Gnade ist wahre und tiefe Vergebung aller Umstände und ist Vergebung in Aktion. Sein, die Verkörperung all dessen, was nötig ist, auch wenn es niemand sonst im Universum tut.
Warum sollten wir helfen? Weil wir es können.
Weil wir Quelle sind. Weil wir eine bessere Realität brauchen.
In Wahrheit gibt es immer Lichtwesen, die das Notwendige bereitstellen, doch dies kann uns nur erreichen, wenn wir mit ihm resonieren, wenn wir mit ihm verbunden sind, wenn wir es sind. Manchmal mag es so erscheinen, als würde es niemand anderes um uns herum tun, und dann in der Lage zu sein, die Liebe, die Gnade geben zu können, die in jedweder Weise nötig sind … das ist die wahre Meisterschaft. Die Gnade muss allerdings vom Göttlichen Zweck bewegt sein. Es geht nicht darum, ein Fussabtreter zu sein und nicht um das Erschaffen dessen, was wir ‚mal eben’ wollen … es geht darum, alles zu tun, was nötig ist, um unsere Träume zu erschaffen und dem Göttlichen Ziel der Befreiung aller fühlenden Wesen zu dienen.
Die einzige andere Möglichkeit ist es, mit dem Kopf voran durch eine Wand zu gehen, indem wir erwarten, dass etwas von aussen kommt, das wir nicht bereit sind zu sein. Und das ist kein guter Weg, weiterzugehen.
Viele haben es versucht und sind gescheitert.
Es ist Zeit, sich zu erinnern und die Gnade zu sein.
Und während wir das tun, bringen wir die Quelle wieder auf diesen Planeten zurück und heilen das Trauma der Trennung von der Quelle, das sich seit dem Fall von Atlantis ereignet hat. Wir bringen die Realität des Lichts in der ganzen Schöpfung zurück.

Viele Jahre lang habe ich gedacht und geäussert, dass meine erste Superkraft, die ich haben möchte, jene ist, dass ich mich teleportieren kann. Ich könnte überall hingehen und sehen, wen ich will, alles bekommen, was ich will, überall auf diesem Planeten und auf anderen Planeten. Jetzt habe ich erkannt, dass die erste Superkraft, die ich will, die Gnade ist … sie in jede einzelne Situation zu bringen. Ich könnte mich teleportieren und trotzdem würde ich meine inneren Probleme überall hin mitnehmen. Oder ich könnte die Gnade sein und aus meiner IchBin-Präsenz die Realität erschaffen, die ich will, hier und jetzt, überall, wo ich bin, denn die IchBin-Gegenwart und die Quelle sind überall. Die Gnade zu sein ist der grösste Schatz. Und das kann ich jetzt schon, ich habe diese Macht bereits. Wir alle haben sie. (doch die Teleportation ist immer noch schön als zweite Superkraft )
Ich Bin die Gnade
Ich Bin die Gnade
Ich Bin die Gnade
Ich wünsche euch allen Liebe und Mut



Dieter Broers - Archonten und was Jesus über sie sagte



heute ab 18.30 Uhr in Bad Kreuznach: Jahrmarktsgottesdienst

Do 16.08.2018
18:30 - 19:30 Uhr

Schaustellergottesdienst

Kirche, Märkte & Messen
Unter dem Motto: doll - doller - am dollsten
Unser Leben: grenzen-los?
Gottesdienst für die Schausteller, Marktkaufleute und alle Interessierten

Veranstaltungsort

Autoskooter der Familie Thomas Rosskopf

Veranstalter

Evang. und kathol. Kirchen Bad Kreuznach, Evang. Schaustellerseelsorge, Kath. Circus- und Schaustellerseelsorge

Merkels "Kulturbereicherung" - Hunderte Polizisten und GSG 9 im Einsatz: Groß-Razzia wegen blutiger Fehde zwischen Großfamilien



Anruf OTL d. R. Schröpfer - Janina wieder frei !?

   heute Morgen rief mich OTL d. R. Schröpfer an, wenn ich Ihn richtig verstand ist Janina von der Kanzlei Mannheimer wieder frei

           zur Janina siehe auch:
 
Urteil Verfassungsgericht: das Deutsche Volk ist unschuldig

*******************************************************

 Alexander Schröpfer OTL d. R. BEWUSSTscout - Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein
OTL d. R. Schröpfer: Donnerwetter im Gerichtssaal, danach Freispruch
              siehe auch: Aufbau der Bundeswehr - Dienstgrade
Militärregierungsgesetz Nr. 2.- Deutsche Gerichte niemand darf in der Bundesrepublik Deutschland ohne Genehmigung der Militärregierung als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt tätig werden!
Dorfstrasse 39
25572 Sankt Margarethen
Tel.: 04858 / 1888658
Funk: 0175 / 7556989  
OTL d. R. Schröpfer an die Polizei Bad Kreuznach
Schreiben OTL d. R. Schröpfer an eine Kanzlei in Bad Kreuznach
BEWUSSTscout zum Papsterlass
rechtliche Aufklärung, zur Vorlage bei so genannten "Ämtern"..., alles Firmen


Feindbild: Amalek als Alibi | Jüdische Allgemeine

 

Feindbild: Amalek als Alibi | Jüdische Allgemeine

https://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/18427
20.02.2014 - »Du sollst das Andenken an Amalek auslöschen«: Unter den 613 Geboten des Judentums, die von Maimonides zusammengestellt wurden, ...
Es fehlt: esau

Spende im Gepäck für kranke Kinder: Julia Klöckner und Partner traten in die Pedale / die Medizin Mafia

     zu nachfolgendem, das ist ja grundsätzlich mal lobenswert, besser wäre wohl das hier:


 Wissen der Templer wird 710 Jahre später enthüllt !

                 was sagt Julia dazu !?

Ghislaine Lanctot - Ärztin - über die Medizin Mafia

es gibt kein unheilbar - Bruno Gröning

deutsches Ärzteblatt: die Umwandlung aller Gesunden in Kranke...


********************************************************

Spende im Gepäck für kranke Kinder: Julia Klöckner und Partner traten in die Pedale
Julia Klöckner mit ihrem Lebensgefährten Ralph Grieser bei der Scheckübergabe. Insgesamt hatten sie eine Summe von über 20.000 Euro auf dem Gepäckträger. 
Region. Gleich vier Schecks hatte die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft und heimische CDU-Politikerin im Gepäck, als sie zum siebten Mal an der Vor-Tour der Hoffnung teilnahm, einer Benefiz-Rennradtour zugunsten krebskranker und hilfsbedürftiger Kinder. mehr...

Auszug:


Spende im Gepäck für kranke Kinder: Julia Klöckner und Partner traten in die Pedale

zuletzt aktualisiert: 14:56 Uhr
Gleich vier Schecks hatte die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft und heimische CDU-Politikerin im Gepäck, als sie zum siebten Mal an der Vor-Tour der Hoffnung teilnahm, einer Benefiz-Rennradtour zugunsten krebskranker und hilfsbedürftiger Kinder. Auf dem „Gepäckträger“ besagte Spendenschecks aus dem Kreis Bad Kreuznach.
Julia Klöckner mit ihrem Lebensgefährten Ralph Grieser bei der Scheckübergabe. Insgesamt hatten sie eine Summe von über 20.000 Euro auf dem Gepäckträger.
Julia Klöckner mit ihrem Lebensgefährten Ralph Grieser bei der Scheckübergabe. Insgesamt hatten sie eine Summe von über 20.000 Euro auf dem Gepäckträger.
Foto: CDU RLP
Rund 300 Kilometer ging es gemeinsam durch die Eifel. Die Christdemokratin trat rund 100 Kilometer lang kräftig in die Pedale. „Versprochen ist versprochen“, sagte sie im Vorfeld und räumte ihren Terminkalender frei, um wieder mithelfen zu können.
So übergab Julia Klöckner im Auftrag von Herbert Wirzius und in ihrer Funktion als „Botschafterin der guten Taten“ eine Spende der Soonwaldstiftung in Höhe von 1000 Euro, auch von der Bürkle-Stiftung gab es Unterstützung – mit sage und schreibe 5000 Euro.
Ein dritter Scheck über 4700 Euro kam aus Guldental – von Familie Klöckner selbst. Julia und ihr Bruder Stephan Klöckner hatten zur Beerdigung ihres im Mai verstorbenen Vaters und Weingutgründers gebeten, statt Blumen und Kränze, für krebskranke Kinder und die Vor-Tour zu spenden. Eine stattliche Summe kam zusammen.
Julia Klöckner: „Mein Bruder, unsere Familie und ich danken allen Spendern sehr herzlich, unser Vater Aloys hätte sich sehr gefreut über das beeindruckende Ergebnis. Es ist in seinem Sinne, dass wir anderen etwas Gutes tun. Auch über seinen Tod hinaus. Das ist für uns Hinterbliebene auch ein Stück Trost.“
Zusätzlich übergab Julia Klöckners Lebensgefährte Ralph Grieser, der ein Oldtimerzentrum in Mülheim-Kärlich betreibt, 12.700 Euro. Die Summe kam bei einer Oldtimerausfahrt zusammen, die Ralph Grieser und Julia Klöckner im Frühjahr veranstaltet hatten.
Insgesamt erradelte die Vor-Tour dieses Jahr eine Rekordsumme von 602.558,95 Euro.

Affären: Botschaft vom Krankenbett - DER SPIEGEL 11/1990 / Werner Klopfer und Elmar Pieroth

        was da damals alles gelaufen war ist unklar... Fakt ist meiner Information und Meinung nach, dass Elmar Pieroth sehr viel für die Region getan hat...

                      zu erwähntem Werner Klopfer siehe auch: 


Klopfer Kreuznacher CDU Chef: keine "Flüchtlinge" mehr nach Bad Kreuznach

*********************************************

Affären: Botschaft vom Krankenbett - DER SPIEGEL 11/1990

www.spiegel.de › DER SPIEGEL
12.03.1990 - Der CDU-Politiker Elmar Pieroth, Wirtschaftsminister-Kandidat in der ... Klopfer wie Huber können, wie es scheint, dem Politiker Pieroth arge ...

CDU-Abgeordnete: Kreuznacher Vorstoß zum Zuzugsstopp als Einstieg in sachliche Diskussion / Migration als Teil einer Kriegsstrategie

                    siehe dazu auch:

Deutschland wird zur Einwanderung gezwungen

Schweizer Expresszeitung deckt Lügen über deutsche Asylromantik auf

"Flüchtlingshilfe"..., ein Autor: strömt herbei Besatzungsheere

Bundesverfassungsgericht: es besteht die verfassungsrechtliche Pflicht, die Identität des deutschen Staatsvolkes zu erhalten

UN Papier zum Bevölkerungsaustausch

Migration als Teil einer Kriegsstrategie

afrikanischer UN Diplomat: Europa importiert den Abschaum Afrikas

"Verfassungsrechtler": kein Flüchtling hat Anspruch auf Asyl in Deutschland

ARD: Israel und die Flüchtlinge

Kissinger will die weisse Rasse vernichten, da zu intelligent !?

Thomas Barnett, US Militärstratege will eine Mischlingsrasse mit einem IQ von 90

*****************************************************************

CDU-Abgeordnete: Kreuznacher Vorstoß zum Zuzugsstopp als Einstieg in sachliche Diskussion
Der Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Martin (CDU): Eigentlich sind Recht, Justiz und Wohnen seine Themen 
Bad Kreuznach. Die Forderung der Bad Kreuznacher CDU-Fraktion nach einem Zuzugsstopp für Flüchtlinge und Asylbewerber – analog zum pfälzischen Pirmasens – hat für ein breites Echo gesorgt. In einem Positionspapier hatte Fraktionschef Werner Klopfer die Stadtspitze aufgefordert, sie möge sich dahingehend beim ... mehr...

Putin kommt zur Hochzeit der österreichischen Außenministerin in die Steiermark



Putin kommt zur Hochzeit der österreichischen Außenministerin in die Steiermark

Enger Terminplan für Wladimir Putin am Samstag: Abends wird der russische Staatschef von Bundeskanzlerin Merkel auf Schloss Meseberg in Brandenburg empfangen, zuvor erwartet ihn Österreichs... Mehr»

Mobilfunkstrahlung langfristig so gefährlich wie radioaktive Strahlung? | 15.08.2018 | kla.tv/12860



Frankreich: Handyverbot an Schulen ist möglich | 15.08.2018 | www.kla.tv/12861



Brückeneinsturz in Genua - wann stürzt der Euro / Brückeneinsturz in Italien - Wann stürzt der Papst ?

Nachtrag, siehe dazu auch: wurde die Morandi Brücke gesprengt ?

   nachfolgendes erhalten per mail von der Erbengemeinschaft Jakob, was ist mit Esau !?


Esau – Wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Esau
Esau (hebräisch עֵשָׂו Esaw, auch Edom genannt) ist eine alttestamentliche Gestalt der Bibel und gilt als der Stammvater der Edomiter und Amalekiter. Esau wird als erster Sohn seiner Eltern Isaak und Rebekka geboren, sein Zwillingsbruder Jakob kommt kurz nach ihm zur ...

zum Papst, wieso muss Er gestürzt werden, wenn Er im Sinne Gottes und der Menschen handelt !?
 
der Papsterlass - die Banken wurden enteignet - die Strohmannkonten sind den Menschen zur Verfügung zu stellen


Papst Franziskus: betet für mich

Till Peter Rauscher: hat Papst Benedikt sein Leben riskiert, als Er das römische "Recht" aufhob ?

die P2 Loge, der Vatikan, die Politik und die Mafia

*******************************************

Am 15. August 2018 um 21:16 schrieb Erbengemeinschaft Jakob <ephi-zentrum@ephraim.info>:

Mitteilung an Alle
15.08.2018
Brückeneinsturz in Genua
Am Dienstagmittag war während eines schweren Unwetters der Polcevera-Viadukt auf der Autobahn A10 in mehr als 40 Metern Höhe auf einem etwa 100 Meter langen Stück eingestürzt. 
Um die 30 Fahrzeuge waren zu der Zeit auf der Brücke unterwegs: Autos wurden in die Tiefe gerissen, Lastwagen stürzten in den Fluss Polcevera.
Brückeneinsturz in Genua am 14.8.18
Des Weiteren erschütterte einige Stunden später am 14.8.18 ein Erdbeben Italien - 550km von Genua entfernt
Bereits letztes Jahr hatte am 22.8.2017 ein Erdbeben die Insel 
Ischia erschüttert und vor zwei Jahren bebte am 24.8.2016 die Erde in der Pilgerstadt Norcia - wobei 298 Menschen starben.
Die Rückseite jedes EURO Schein enthält ausschließlich Brücken.
Der Größte Brückenbauer ist der "Pontifex Maximus" - der Papst.

Offenbarung 14.8:
Und ein anderer, zweiter Engel folgte und sprach: 
Gefallen, gefallen ist das große Babylon

Meldet Euch bei Ephraim An


und Erfahre die Informationen des Jahrtausends.

#Brückeneinsturz #Erdbeben #PapstFällt #NewDeal #Zion5777 @realDonaldTrump