Donnerstag, 17. Mai 2018

89-jährige "Holocaustleugnerin" Haverbeck verhaftet und an Gefängnis übergeben

1 Kommentar:

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

Wenn ich Frau Haverbeck richtig verstand hat Sie nie den "Holocaust" geleugnet, sondern gefragt, wo er denn stattgefunden haben soll. Oder habe ich da was verkehrt in Erinnerung ?