Donnerstag, 17. Mai 2018

David Wilcock Mega-Update: Der kritische Moment in der Ausschaltung des Tiefen Staates ist gekommen

             sprecht diesbezügl. auch mit Dr. rer. pol. J. B. Koeppl

die Pläne der Insider / Illuminaten zur - satanischen - NWO und deren Verhinderung

             zu den erwähnten Nationalsozialisten, siehe auch:

die 13 satanischen Blutlinien - Adolf Hitler ein Werkzeug der Illuminaten

************************************************************
  David Wilcock meldet sich mit einem großen Update über die aktuelle Weltlage zurück und er glaubt, dass der Kampf gegen den Tiefen Staat nun endlich eine kritische Masse erreicht hat, denn verschiedene Insider sagen: Es geht jetzt los! Obwohl man in der oberflächlichen Medienlandschaft der gesteuerten Massenmedien nicht viel bemerkt, werden jetzt sichtbare Schritte gegen den Tiefen Staat unternommen. Es wird nicht notwendigerweise sofort die großangelegte Verhaftungswelle kommen, sondern es wird zuerst eine Reihe von wichtigen einzelnen Verhaftungen vorgenommen, bevor schließlich neue Informationen gegen den Tiefen Staat veröffentlicht werden. Derzeit liegen in den USA insgesamt über 24.500 versiegelte Anklageschriften […] Weiterlesen

...... Diese Entdeckungen wurden laut David Wilcock und den Whistleblowern Corey Goode und William Tompkins zuerst von deutschen Nationalsozialisten gemacht, die in den 1940er-Jahren als erste ihr geheimes Weltraumprogramm entwickelt hatten. Hilfe bekamen sie angeblich von den mächtigsten und bösartigsten Außerirdischen, die es gibt: Es handelt sich dabei um eine humanoide Reptilienrasse, die man „Draco“ nennt. Das alles wird strikt geheim gehalten, die Raumschiffe des geheimen Weltraumprogramms werden im Weltraum zusammengebaut. Die Komponenten werden allerdings auf der Erdoberfläche konstruiert und dann hoch transportiert.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen