Montag, 15. August 2016

die Anschläge von München und Nizza und der israelische Geheimdienst

           Text aus bewusst.tv/die-richard-gutjahr-story:

Schlüssige Nachweise, daß Richard Gutjahr und seine Tochter nicht zufällig am OEZ in München während des Amoklaufs waren und es somit auch kein verwirrter Einzeltäter gewesen sein kann. Akribische Analyse der Terrorakte in Nizza und München in Bezug auf die Anwesenheit von Richard Gutjahr, sowie die fragwürdige Rolle seiner Tochter und seiner Frau, die für einen israelischen Geheimdienst tätig war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen