Dienstag, 16. Juli 2019

Hohenzollern-Kulturerbe - Der Kaiser und seine Schatzkiste

                     siehe dazu auch:

Deutsches Kaiserreich - Staatenbund-1871

Inschrift Reichs-, Bundestag: dem deutschen Volke - mit Zustimmung von Kaiser Wilhelm

Annette Frühauf Kaiser Wilhelm und Jesus als Lebender in der Friedenskirche von Ludwigsburg

Reichsgebiet im Grundgesetz

*********************************************************

Hohenzollern-Kulturerbe - Der Prinz macht Ernst - Süddeutsche

                siehe dazu auch:

Deutsches Kaiserreich - Staatenbund-1871

Inschrift Reichs-, Bundestag: dem deutschen Volke - mit Zustimmung von Kaiser Wilhelm

Annette Frühauf Kaiser Wilhelm und Jesus als Lebender in der Friedenskirche von Ludwigsburg

Reichsgebiet im Grundgesetz

**********************************************

vor 10 Stunden - Jahrelang haben das Haus Hohenzollern und der Staat über deren einstigen Besitz verhandelt. Nun eskaliert der Streit.

Ansprüche auf Schlösser und Kunstwerke - Georg Friedrich Prinz von Preußen, der 43-jährige Chef des Hauses Hohenzollern, will das alles nicht so stehen lassen

                siehe dazu auch:

Deutsches Kaiserreich - Staatenbund-1871

Inschrift Reichs-, Bundestag: dem deutschen Volke - mit Zustimmung von Kaiser Wilhelm

Annette Frühauf Kaiser Wilhelm und Jesus als Lebender in der Friedenskirche von Ludwigsburg

Reichsgebiet im Grundgesetz

**********************************************
vor 23 Stunden - Georg Friedrich Prinz von Preußen, der 43-jährige Chef des Hauses Hohenzollern, will das alles nicht so stehen lassen. Er äußerte sich am ...

heute in Bad Kreuznach: ein Hackenheimer fordert deutschen Kulturverein / heute auf dem Wochenmarkt

   heute traf ich in Bad Kreuznach "zufällig" zwei Hackenheimer..., im Laufe des Gespräches forderte der eine Hackenheimer auf Grund der "Flüchtlingsschwemme" einen deutschen Kulturverein zu gründen...

  Desweiteren sagte Er dass das Grundstück in der Bosenheimerstrasse 44 sehr ungepflegt wäre..., ich bat Ihn Frau Ortsbürgermeisterin Sylvia Fels darauf mal anzusprechen, Sie soll mal mit dem Verwalter reden... Er sagte, das wußte Er nicht.... 

Vorher war ich auf dem Wochenmarkt, hier traf ich einen alten Bekannten..., nachdem Er mit dem Thema "Reichsbürger" anfing, wurde ich etwas lauter und sagte Er wäre der "Reichsbürger" und informierte den Standbetreiber in dem ich Ihm dieses Infoblatt gab, welches ich vorher ein paar mal kopierte

 Wahlbenachrichtigung mit Familienname

"Volldraht" ein Verräter !? - "Volldraht" und die angebliche "Staatsangehörigkeitsurkunde" - der "gelbe Schein" / Peter Fitzek: BRD Personal enteignen

           nachfolgendes von unten nach oben lesen

      bezügl. "Enteignungen" von BRD Personal, siehe auch:
 
Rechte und Pflichten

      zur angeblichen "Staatsangehörigkeitsurkunde" dem "gelben Schein"

"Bundesverwaltungsamt" der EStA Registerauszug ist nicht maßgeblich für die Staatsangehörigkeit

     zur EU, das muss ja nicht unbedingt schlecht sein... Die EU ist das was wir draus machen, selbst Theo Waigel ist für ein geeintes Europa, siehe dazu:


Saint Germain - das Ziel: ein vereintes Europa auf der Grundlage göttlicher Gesetze


Theo Waigel in der Tagesschau: das Deutsche Reich ist nicht untergegangen

***************************************************
 Von:

Stefan G. Weinmann <weinmann.hintergruende@googlemail.com>
An:Annette Frühauf <annettefruehauf@gmx.de>;
"Dr. Albersohn, Rechtsanwalt - Staatsrecht" <chr.alber@yahoo.com>;
Peter Fitzek - Königreich Deutschland <kontakt@koenigreichdeutschland.org>;
Reimnitz - Staatsanwalt der JOH Fulda <christian.reimnitz@gmail.com>;
Christian aus der Familie Reimann <binunterbezahlt@web.de>;
"Plantiko , Claus" <claus.plantiko@gmail.com>;
Jens Conrad - Rechtsanwalt <jconr@racoz.de>;
"Wake News (C)" <redaktion@wakenews.net>;
Deutscher-Stammtisch-Support <info@deutscher-stammtisch.de>;
"Burkhard Doleski, Kaiserliches Deutsches Adelshaus" <Kaiserliche-Hoheit@deutsches-adelshaus.org>;
"Menschenrechte Prof. Schachtschneider" <kaschachtschneider@web.de>;
Torsten Herrmann - JOH Meisenheim <torsten.herrmann@ymail.com>;
"Wilfried Dipl. med. Meißner" <vor2.akr2014@gmail.com>;
Ralf Vossen - JOH Bad Lippspringe <rvossen@gmx.net>;
Kanzlei Koeppl <ra-kanzlei-koeppl@email.de>;
BEST-GOVERNMENT-AKADEMIE NATO-Experte Dr JB Koeppl <jbk@best-government.org>;
Kanzlei Mannheimer - Büro Hackenheim <apanachi2@web.de>;
Wissensmanufaktur - Pia Kaestner <pia.kaestner@wissensmanufaktur.net>;
"Juri Brücker, Staatsangehörigkeit: Königreich Preußen" <herrj@web.de>;
Günter Koch - GOLDRING <goldring@t-online.de>;
Roland Rieger <riegerroland@web.de>;
freikirche <freikirche@mail.de>;
"Pranatec e.V." <h.kuepper@pranatec.de>;
"Dr. M. Haug - Staatsanwalt" <dr@matthes-haug.de>;
Immobilien Tor <email@immobilien-tor.de>;
stefanschulzweiler@t-online.de;
...gelöscht, ist ein "Nachbar" von VG Bürgermeister Cyfka
Haus Hohenzollern <info@preussen.de>;
Maria -Theresia Erley <m-th.erley@t-online.de>;
Hans Penner <h.penner@fihp.eu>;
Julia Klöckner - Staatspräsidentin von Germania <julia.kloeckner@rlp.cdu.de>;
internationaler Menschenrechtstrafgerichtshof Sweden <info@mensch-andreas.com>;
recht-und-wahrheit@protonmail.com;
"T. Kaufmann - Anwalt der Nichtwähler" <sobernheim@hotmail.de>
Cc:"Pawlak, Peter" <pplak44dr@googlemail.com>
Datum:16.07.2019, 08:05
Betreff:Re: Person, Volldraht = Vollidioten oder heimliche Agenten der EU um die Unionsbürgerschaft zu bewerben!


moin Annette, Herr Wagenhöfer vermutet auch dass Jörn Baumann von "Volldraht" gesteuert ist... Er tel. mit Ihm, bat Ihn um Hilfe, geholfen hat Er Ihm nicht, ich selbst tel. auch mit Ihm und bat Ihn beim Zusammenschluss / der Freyheitsbewegung mitzumachen, erfolgt ist nichts

        soeben tel. ich mit dem ehem. CDU Mitglied und Unternehmer Helmut Markus von Reifen Ritter „Frau Dr. Merkel, Sie zerstören meine Lebensgrundlage und die Zukunft meiner Kinder in Deutschland“ 

                     beachte auch den Kommentar und sprich mal mit Ihm und Walter G..., sowie mit Peter Fitzek, wenn ich Ihn richtig verstand, sollten wir alle bekennenden staatenlose enteignen.... RSV Christian Alber habe ich momentan leider nicht erreicht,..., Er könnte mal was lernen bei G. Koch der-goldring.de

     Ansonsten tel. ich gestern mit Meinolf, dieser fand den kostenlosen R / evolutionsausweis auch ganz gut, evtl. könnte man den noch verbessern... Herr Wagenhöfer tel. auch mit Ihm und wollte 500 Infoblätter bei Ihm drucken lassen
Urteil ISTGH, Fax an die Polizei Schwabach und "Staatsanwaltschaft" Nürnberg

Am Mo., 15. Juli 2019 um 20:23 Uhr schrieb "Annette Frühauf" <annettefruehauf@gmx.de>:
weitergeleiteter Kommentar zu Holger Ditzel ( von wem kam die Meldung ? )
Betreff: AW: Person, Volldraht = Vollidioten oder heimliche Agenten der EU um die Unionsbürgerschaft zu bewerben!
Hallo Annette,

Supranationales Recht - Die Unionsbürgerschaft,
ERSTELLT: 04. JULI 2019

HOLGER DITZEL,
ist entweder ein Vollidiot oder ein heimlicher Agent der EU, der für die förmliche Unionsbürgerschaft wirbt,
das dieser Idiot, oder soll ich besser sagen, Hoch- und Landesverräter jetzt auch noch in der volkstreuen Szene
über die Mensch/Person Thematik, wieder Werbung für die „Staatsbürgerschaftsausweise (gelbes Schweinchen) macht,
um angeblich in der EU vorhandene „Menschenrechte“ zu bewerben, die die BRD nicht hätte, daß schlägt dem Faß den Boden aus!
Der Typ soll sich von mir halten und sich nicht trauen auch nur eine unserer Versammlungen zu besuchen, der fliegt aus der Tür!

1.      Das angebliche Rechtsgefüge der OMF BRD  ist klar und deutlich, ganz gleich ob man dies im Menschen- und/oder Sachenrecht
betrachtet, sie ist im Sinne, der nach wie vor gültigen, dem Völkerrechtssubjekt Deutschen Reich, ungültig von Anfang an, da dem
deutschen Volk sein vollumfängliches Selbstbestimmungsrecht gewaltsam genommen und keine Volksouveränität anerkannt wurde,
die den Staatsbürgern und Volksangehörigen des deutschen Reiches (RUSTAG 1934) von Natur aus zusteht. Die Grundfrage
hierzu ist: Gewalt vor Recht oder Recht vor Gewalt!

2.      Die EU ist kein Staat, sondern der gemeinsame Anspruch einzelner Staaten (im Vollbesitz ihrer Souveränitätsrechte) und von Gebieten,
denen das Selbstbestimmungsrecht und die Volkssouveränität vorenthalten, bzw. verhindert werden. Auch hier lag und liegt nie eine
Legitimation des Machtapparates EU vor, weil es keine Volksabstimmung mit legitimierender Eigenschaft dazu gab.
Die Basis dafür ist ein sog. „Vertrag“, mithin also die jeweils aktualisierte handels-/sachenrechtliche Fassung (z. B. von Rom, Maastricht, Lissabon &&&)

3.      Der ganze Apparat der EU ist auf die Beschlußfassung der Kommissare ausgelegt, das EU-Parlament hat praktisch keinerlei
Mitwirkungsrechte, denn es dient der Vorgaukelung demokratischer Verhältnisse, die real nicht bestehen.

4.      Die EU ist, weil sie ein künstliches Herrschaftsinstrument, ohne jede Legitimation der einzelnen Völker und Staaten.
Ihre Macht beruht ganz allein auf Zwang und politisch-weltanschaulicher Indoktrination, die auf allen Ebenen durchgesetzt wird,
um die natürlichen Selbstbestimmungsrechte der einzelnen Völker und Staaten langsam und schleichend zu ersetzen. (Machterschleichung)

5.      Wenn die EU genau so gestrickt ist, kann sie im Grunde nicht mehr Menschenrechte garantieren und durchsetzen, als die einzelnen sog.
„Verfassungen und „Grundgesetze“. Selbst wer sich nicht voll hinter eine rechtsdeutsche Argumentation stellen könnte, wird spätestens
in der Argumentation der Briten um ihren geplanten EU-Austritt nichts anderes sehen als die Rückkehr zum Prinzip der Selbstbestimmung #
und es verstehen können.

Holger Ditzel besorgt der EU, diesem, von uns Volkstreuen Europas, so verhaßtem EU-Gebilde, auch noch unsere dummdreiste Anerkennung,
wenn wir auf seine irrwitzige Argumentation einsteigen!

Wer uns Volksdeutschen und Staatsbürgern des Deutschen Reiches anempfiehlt, doch jetzt bitte auf die EU und ihre ebenso unrechtmäßigen
und willkürlichen Rechtsetzungen zu setzen und dies auch noch durch den Erwerb des „gelben Schweins“ der ebenso unrechtmäßigen BRD begründet,
muß entweder ein Idiot sein, oder und ich neige dazu: Ein Landes- und Hochverräter, der uns verarschen will, damit die wir als „Unionsbürger“ erst recht
ins Handels- und Sachenrecht fallen.

Wie blöd sind diese Kerle (noch eine Nummer irrer, als die „staatenlosen“ Rüdigers), da sie meinen, uns an der Nase herumführen zu können!

…Dies zur allgemeinen Verbreitung.
 
Peter






Von: "Annette Frühauf" [mailto:annettefruehauf@gmx.de]
Gesendet: Montag, 15. Juli 2019 00:07
An: Peter Hoffmann
Betreff: Person

Hallo Ihr Lieben,
bitte prüft den Inhalt im Anhang

danke,

Gruß Annette

Familie steht vorm Nichts: Hof soll für Neubauten abgerissen werden | SAT.1 Frühstücksfernsehen / SHAEF Gesetze Enteignungsverbot, siehe Kommentar

Nürnberg - Kommentar: Gabalier als Brückenbauer zur Neuen Rechten / die Germania


           Hinweis erhalten per mail, siehe dazu auch:


Julia Klöckner - Staatspräsidentin von "Germania"



*************************************

vor 1 Tag - Schon Stunden vor dem Konzert von Andreas Gabalier versammelten sich Tausende Menschen in Nürnberg. Seine Fans verehren ihn.