Dienstag, 29. November 2016

Reichsbürger in Hackenheim !? - Blutopfer Ritual - evangelische Kirche fordert Herstellung der Reichsgrenzen - Friedensvertrag - Dein Reich komme - der SWR plant eine Reportage

      wer oder was sind die Reichsbürger !? Sind nachfolgend das evtl. Reichsbürger !?..., wenn ja, noch gehöre ich dazu, bin aber am überlegen, mich davon zu distanzieren, wenn die Kirche sich nicht für die Menschen einsetzt und wir Menschenausweise bekommen anstatt Personalausweise, welche uns rechtlos stellen. Siehe dazu neulich-ein-gutes-gesprach-rechte-und-pflichten  Diesbezügl. hatte ich auch vorhin ein längeres Gespräch mit einem Pfarrer aus unserer VG Gemeinde, welcher allerdings aus teilweise verständlichen Gründen nicht genannt werden will.... Das Gespräch war eigentlich so ganz nett...

                    siehe / überprüfe dazu auch: 

christliche Kelten - JESUS wird nicht als gekreuzigter dargestellt !!

die "Christianisierung" Germaniens, durch die katholische Kirche - die Kreuziger

Jesus hat uns zu Königen und Königinnen gemacht

der Papsterlass - die Banken wurden enteignet


ein ehem. Priester über schwarzmagische Rituale in der Kirche - das dritte Auge

der Theologe: Warnung vor der Taufe


              zum Reich, das "Vaterunser"

Das Grundgebet der gesamten Christenheit

Vater unser im Himmel
Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf Erden
.

Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich
und die Kraft und die Herrlichkeit
in Ewigkeit. Amen.


fehlt hier evtl. der weibl. Aspekt !? Gedanken zum "Vaterunser"


                        bezügl. Reich, siehe / kommentiere dazu:

Erzengel Michael im Hackenheimer Ortswappen und seine Bedeutung für Deutschland

die Templer und das neue Lichtreich, die Hintergründe zum Deutschen Reich 

evangelische Kirche fordert Herstellung der Reichsgrenzen - Friedensvertrag


            bezügl. erwähntem okkulten Ritual, dies z. K. und zur Diskussion:

Auszug:
 ABENDMAHL:DAS BLUTOPFER-RITUAL WIRKT AUS SICH SELBST HERAUS Jedesmal wenn Messe oder Abendmahl gefeiert und die Einsetzungworte »das ist mein Leib, das ist mein Blut« ausgesprochen werden, wird dieses Menschenopferritual neu vollzogen, und die damit verbundenen Energien der Ausbeutung und Macht werden immer wieder neu magisch beschworen und zur Auswirkung freigesetzt. Dies gilt auch dann, wenn der zelebrierende Priester oder Pfarrer nichts über diese Zusammenhänge weiß, weil das Ritual aus sich selbst heraus wirkt.

Quelle: gutefrage.net/frage/warum-ist-es-christlich-den-leib-christi-zu-essen-und-dessen-blut-zu-trinken



1 Kommentar:

  1. zum Blutopferritual, dem Abendmahl, sagte selbst der Vorgänger des jetzigen evangel. Pfarrers in der JVA Rohrbach, wir feiern jetzt Abendmahl, ich weiß aber selbst nicht so richtig was wir da machen :-) ...so habe ich es jedenfalls in Erinnerung

    AntwortenLöschen