Sonntag, 27. November 2016

Veranstaltung zur Treuhand - „Trade with the enemy Act“ von 1917 (= Regierungen Feinde des Staates/Volkes)

               nachfolgendes erhalten per mail, ich bin der Meinung das könnte auch die JOH zusammen mit Dr. Dhonau über die Vereinbarung zur Abwicklung der BRD erledigen, meldet Euch zumindest dort mal kostenlos an, von der JOH stammt auch der Hinweis auf den Papsterlass

 
Vordrucke - BRD Personalabmeldung, Rückweisung Personalausweis - R / evolutionsausweis

                                      --------------------------------  
Handelsrecht - UN Treuhandrecht, die Banken sind die Schuldner !!

der Papsterlass - die Banken wurden enteignet


******************************************************

Am 26. November 2016 um 13:40 schrieb docolliday <infos@docolliday.de>:




-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: Fw: Veranstaltung Treuhand in NRW PLZ 45XXX/46XXX
Datum: Fri, 25 Nov 2016 16:05:07 +0100
Von: Beate Schneeberger <sterntaler1703@web.de>



 
 
 
Gesendet: Freitag, 25. November 2016 um 12:02 Uhr
Von: "Detlef Schäbel" <detlef@schaebel.de>
An: sterntaler1703@web.de
Betreff: Veranstaltung Treuhand in NRW PLZ 45XXX/46XXX
Am 04.12.2016 wird es eine Veranstaltung geben zum Thema Treuhand.

Man sollte ja mal wissen, was hier so los ist.

http://schaebel.de/allgemein/veranstaltung/veranstaltung-treuhand-in-nrw-plz-45xxx46xxx/006556/

Dort ist auch die Agenda der Veranstaltung zu finden. Ich hoffe, man sieht sich.

Gruß
detlef



Auszug aus der verlinkten Seite:

Der Termin ist jetzt geplant für Sonntag den 04.12.2016.
Was steckt u.a. hinter dem „Besitz der Deutschen Staatsangehörigkeit“?
Erevis Thema umfaßt:
den „Trade with the enemy Act“ von 1917 (= Regierungen Feinde des Staates/Volkes)
den „Federal Reserve Act“ von 1933 (= Abschaffung Geld, Einführung Schuldscheine)
das UN – Treuhand – System ab 1945 durch die CROWN i.V.m. der BAR-Association
in Bezug auf die BRD:
Einführung des öffentlichen Rechts/öffentlichen Dienstes anstelle von Staatsrecht 1920
öffentliche und private Person
Adresse/Wohnsitz
in Bezug weltweit:
Aufbau des internationalen Kreditschulden – Treuhand – Verwaltungssystems
Aufbau der einzelnen Parteien (Schuldner, Verwalter, Vollstrecker, Begünstigter, Gläubiger)
die einzelnen Rollen von Richtern, Anwälten und Vollstreckungsbehörden
Walter Wessels ist ja bekannt durch seine Personalausweisabgabe in Dinslaken.
Sein Programm umfasst:
1. Die Lebenderklärung
2. Daraufhin die Geburtsurkunde entwerten
3. Die UCC Verträge ausfüllen und registrieren lassen
4. Diese ins Deutsche Recht übertragen und ebenfalls per Post und Registrierungsnummer als Aktenzeichen speichern lassen, dann bei DateV hochladen mit Bezug auf die UCC Nummern.
5. Dann die Forderungen von der Konkursverwaltung einholen. Die Bundesrepublik Deutschland von D e u t s c h l a n d unterliegt keinem Gesetzesvorbehalt mehr.
Der Vortrag vom Mjölnir wurde umgebaut bzw. an den neuesten Erkenntnissen angepasst.
de umgebaut bzw. an den neuesten Erkenntnissen angepasst.
Es ist eine Veranstaltung des Vereines Bioenergetisches Leben eV.
Zeit und Ort: Sonntag 04.12.2016 ab 11 Uhr in  NRW PLZ Bereich 45xxx/46xxx, genauer Ort wird noch bekannt gegeben. Interessenten können mailen an:
detlef@schaebel.de
Es ist noch ein Bleistift-Termin, aber es schaut gut aus bislang. Voranmeldungen können ja schon mal gemailt werden.
Es wird ein Energieausgleich notwendig werden den genauen Betrag erfährt man hier. Er wird liegen bei ca. 60 Euro/Tag/Teilnehmer. H4-ler zahlen selbstredent einen reduzierten Betrag.
Ton- und Filmaufnahmen sind nicht gestattet.
Ganz wichtig und nur der Form halber: es ist keine Reichbürgerveranstaltung. Verwechslungen sind somit ausgeschlossen. Zudem ist es eine nicht-öffentliche Veranstaltung.
Gfs kann dann eine Vernetzung vor Ort besser erfolgen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen