Samstag, 14. Januar 2017

ein ehem. Polizist: ... Flüchtlinge verüben 556.000 Straftaten !?

        entnommen aus Google Plus, weiteres zur Polizei, auf dem Blog hier unter Polizei & Helfer

Auszug aus der verlinkten Seite:

 
Der ehemalige Polizist und Bestsellerautor Stefan Schubert, ist ein bundesweit anerkannter Experte für Innere Sicherheit.
Durch seine hervorragenden Verbindungen zu den Sicherheitsbehörden war es ihm möglich, Geheimpapiere einzusehen und mit Insidern zu sprechen. Seine Rechercheergebnisse sind wahrlich alarmierend…
hier weiter

Flüchtlinge verüben 556.000 Straftaten!

Diese Zahl taucht in keinem Zeitungsartikel auf, sie ist nirgendwo veröffentlicht worden und doch ist sie korrekt. Dabei handelt es sich sogar um eine »offizielle« Zahl des BKA. Das Problem dabei ist, dass die staatliche Polizeibehörde alles versucht, um diese monströse Zahl vor der Öffentlichkeit zu verheimlichen. 
Der Autor Stefan Schubert, liefert mit dem folgenden Artikel brisante Hintergrundinformationen zu seinen Buchrecherechen.
Mein Dank, sagt Maria Lourdes!.....


************************************************

Stefan G. Weinmann

Öffentlich geteilt  -  14:16
Einbrüche, Schlägereien, Sexattacken, Messerangriffe, Morde – viele Städte im Land erleben ein nie da gewesenes Maß der Gewalt. Ganze Stadtteile sind zu unkontrollierbaren Zonen verkommen. Ha…

Kommentare:

  1. Nun das haben wir alles den Parteibonzen und den Wählern zu verdanken, aber nicht der Merkel. Sie wurde ja von den Leuten gewählt Das ist ihr Dank an Euch. Wer nochmal seine Steimme in der Wahlurne beerdigt, begeht Volksverrat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Bundetagswahlen sind ungültig..., Merkel ist damit illegal an der Macht

      Löschen