Samstag, 21. Januar 2017

KenFM - Trumps Antrittsrede..., der Kerl las dem Washingtoner Establishment, das ja versammelt hinter ihm saß, so unverfroren die Leviten, dass es manchem dieser Gangster und Schleimscheißer schwer fiel, die Fasson zu wahren.

                  entnommen aus Facebook, siehe auch:


  Trump: werde "911" Verschwörung aufdecken

*******************************************************
Jörg Tippmann hat KenFMs Beitrag geteilt.
5 Std. ·
Korrekt so! Eine WAHRE Führungsperson. Deswegen scheinen sich auch Putin und Trump zu mögen und zu respektieren - weil sie wohl ganz ähnlich sind in ihren Qualitäten.
Jetzt aber. Jetzt war der Präsident dran. Was ich die nächsten zehn Minuten zu hören bekam, sorgte für höchstes Entzücken. Der Kerl las dem Washingtoner Establishment, das ja versammelt hinter ihm saß, so unverfroren die Leviten, dass es manchem dieser Gangster und Schleimscheißer schwer fiel, die Fasson zu wahren.

Von Dirk C. Fleck. Die Amtseinführung Donald Trumps habe ich mir auf RT angeschaut, wo die Bilder und Personen noch …
kenfm.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen