Samstag, 7. Januar 2017

spiegel-online: Holocaust: Forscher zählen 175.191 jüdische Opfer in Deutschland

                         entnommen aus Facebook

             Kommentar entnommen aus Facebook:

 Sabine Lubenovic Für das Großziel Israel zu bekommen und die Hochfinanz durchzusetzen, wurden niedere Juden von ihren hochrangigen Juden Eliten geopfert. 1. Holocaust. Kriegserklärung bekamen wir und nicht umgekehrt. Der 2. und eigentliche Holocaust galt uns, ca. 17-20 Mio Deutsche!!! Die ewig verhasste Rasse. Vor allem gut 12 Mio Deutsche Opfer nach dem 2. WK, Rheinufertote auch bedenken. Aus der Nummer kommen Israel und die Alliierten nie raus, denn es ist belegbar. In FB gab es genug hierzu. Zudem denkt an die ewig bekannten 6 Mio Judenopfer, die schon 15 Jahre vor Hitler immer wieder in Zeitungen wie New York Times erwaehnt sind. Post war auch in FB!!! Am 04.11.2016 und letzte Woche! Die Intrigen der Eliten sind gigantisch und wir werden dadurch gemolken. Sklaverei der Geschichte der Siegermaechte. Traurig. Die ganzen armen Opfer auf allen Seiten wurden alle nur benutzt und bestialisch hingerichtet! Dank der kranken Eliten! Dies geht weiter, denn die Hochfinanz gibt weiter keine Ruhe und die New World Order Ideologie bleibt deren Ziel , was auch damals schon gewollt war. Die Wahrheit kommt immer raus. Irgendwann. Das Erwachen kommt zu langsam. Wir brauchen Frieden und eine anstaendige Politik und keine Diktaturen! Leider ist das Wunschdenken. Die Rautentraeger regieren weiter.... Bilderberger, Zionisten, Illuminaten, gewisse Freimaurerlogen, NGO 's, Vatikan, Koenigshaeuser, Satanisten, Wall Street, etc.pp. die Hochfinanz macht weiter.... NWO ist das Ziel, Kontrolle, Überwachung, Enteignung, Entrechtung, Voelkermord,..... See-und Handelsrecht, das Teufelsgesetz, ist ihr Ziel!



****************************************************
http://www.spiegel.de/…/holocaust-forscher-zaehlen-mehr-als…
Mal angenommen die Zahl von 175.191 Opfer stimmt und es wurden 6 Millionen insgesamt umgebracht. Dann sind das 2.91985 % was Deutschland zu verantworten hat. Und nun Frage ich mich wer die anderen 97.08015 % getötet hat ???? Jedes Opfer ist natürlich 1 Opfer zu viel, aber bei knapp 3 % was Deutschland zu verantworten muss, ist schon die Frage warum dann Deutschland die Hauptschuld Trägt ???? Und welche Staaten außer...
Mehr anzeigen

Es ist eine Zählung des Schreckens: Dem Holocaust fielen nach Informationen des SPIEGEL mehr als 175.000 Juden, die in Deutschland lebten, zum Opfer.…
spiegel.de|Von SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany


Anton Birnstingl die wahrheit wirst du nie erfahren denn dann müssten alle anderen nationen ihre kriegsverbrechen zugeben und gehörten ebenfalls vor das nürnberger tribunal....alles auf die deutschen schieben ist viel einfacher
Harald Gebhardt
Harald Gebhardt Aha, du bezeichnest den Holocaust als Unwahrheit?
Franz Stemmer
Franz Stemmer Harald Gebhardt Extra für dich, damit du jemand zum anzeigen hast. Aber überlege es dir vorher gut, denn wenn du einen Juden anzeigst, dann schiesst du dir wahrscheinlich ins Knie! :P
https://www.mzw-widerstand.com/.../gerard-menuhin-der.../

Harald Gebhardt
Harald Gebhardt Franz Stemmer ich kann DICH anzeigen. Und warum soll man keinen Juden anzeigen, der den Holocaust leugnet?
Franz Stemmer
Franz Stemmer Harald Gebhardt Dann bitte ich das zu tun. Habe ich behauptet dass das stimmt, was der so sagt? Aber man muss sich eben mit Recht und Gesetz ein wenig auskennen. ;)
Harald Gebhardt
Anton Birnstingl
Anton Birnstingl ich habe nicht den holocaust geleugnet, Harald Gebhardt, ich sage nur das die anderen genau so schlimme kriegsverbrechen begangen haben aber laut geschichte waren nur die deutschen die bösen und das falsche bild wird noch immer aufrecht erhalten damit wir uns alle schuldig fühlen....ich trage keine schuld, ich habe niemandem etwas getan....wie das bei dir aussieht weiss ich nicht
Stefan G. Weinmann
Schreibe eine Antwort ...
Rainer Woltmann
Rainer Woltmann Die Lösung! Die meisten getöteten Juden waren keine Deutschen, wurden aber durch Deutsche umgebracht. Macht es aber nicht besser! Steht übrigens auch im Bericht! Lesen bildet!
https://www.bpb.de/.../cent.../ermordete_juden_nach_land.php


Diese Karte zeigt die Grenzen, wie sie vor dem Beginn der nationalsozialistischen Gebietsexpansion verliefen: Österreich ist noch nicht in das deutsche Reich eingegliedert, die Tschechoslowakei noch nicht zerschlagen, die spätere Besatzung oder Aufteilung anderer Länder seitens des Deutschen Reiches...
bpb.de
Tilman Wetter
Tilman Wetter Danke!
Ich frage mich jedesmal, was diese immer wieder aufgeworfenen Rechenbeispiele anderes sollen, als die Relativierung der Schuld, repektive eine Anfechtung des Holocaustes.
Franz Stemmer
Franz Stemmer Tilman Wetter Wieso eine Relativierung? Es zeigt viel mehr, dass man gar nicht weiss, wie viele Juden dabei wirklich umkamen.
Tilman Wetter
Tilman Wetter Doch Relativierung.
Auch diese Antwort war eine Relativierung.
Hunderttausend rauf oder runter spielt bei dem Verbrechen und dessen Methodik keine Rolle....Mehr anzeigen
Stefan G. Weinmann

Schreibe eine Antwort ...

Anton Birnstingl
Anton Birnstingl jaja, lesen bildet und somit ist es auch vollkommen verständlich das adolf hitler, durch seinen überfall auf polen, den 2. weltkrieg begonnen hat.....nicht etwa stalin und hitler die zugleich polen überfielen, nein nur hitler....es ist auch vollkommen ...Mehr anzeigen
Rainer Woltmann
Rainer Woltmann Habe ich irgendwo Stalin glorifiziert?
Tilman Wetter
Tilman Wetter Rainer, das wird automatisch impliziert.
Wer Hilter nicht mag, muss ja ein Stalinist sein.
Ein einfaches Weltbild hilft auch Laborratten zu einem guten Tag.
Stefan G. Weinmann
Schreibe eine Antwort ...
Christian Jahnke
Georgios Tzabalos
Georgios Tzabalos UND WAS MACHEN SIE SEIT 40 JAHRE MIT ALLE LÄNDER NOCH SCHLIEMER
Christian Jahnke
Tilman Wetter
Tilman Wetter Ich verstehe es auch nicht.
Welche Länder schleimen?
Stefan G. Weinmann
Schreibe eine Antwort ...
Marie Herbst
Marie Herbst Feinster Antisemitismus, ganz großes Kino
Ekart Bischoff
Ekart Bischoff Sie haben die Wahrheit so unendlich tief vergraben,mein ganzes Leben wurde ich belogen,die Geschichte wurde gebogen und bis zur Unkenntlichkeit verzerrt . Immer noch lassen sich Millionen Bürger ,Bürgen unseres Systems ,gut manipulieren !Sie denken die...Mehr anzeigen
Bärbel Anders
Bärbel Anders Ekart Bischoff ...ja, diese Marie Herbst ist eine von den vielen, die sich noch immer der Wahrheit verschließen, linksghrüne Dumm-Gutmenschen eben, die denken mit ihrer verbeulten Einstellung zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft bei den Obrigkeit beliebt zu machen.
Stefan G. Weinmann
Schreibe eine Antwort ...
Wolfgang Markus Stuefer
Wolfgang Markus Stuefer ohhh und schon sind die meldemuschis da =D =D =D
Tilman Wetter
Tilman Wetter Solang du nicht gesperrt bist, waren nur die Zuschauer da.
Markus Wolfgang Heinzer
Markus Wolfgang Heinzer aja ich bin kein linker ich mach sowas nicht ;)
Stefan G. Weinmann
Schreibe eine Antwort ...
Ekart Bischoff
Ekart Bischoff Sie haben die Wahrheit so unendlich tief vergraben,mein ganzes Leben wurde ich belogen,die Geschichte wurde gebogen und bis zur Unkenntlichkeit verzerrt . Immer noch lassen sich Millionen Bürger ,Bürgen unseres Systems ,gut manipulieren !Sie denken die...Mehr anzeigen
Erwin Drexler
Erwin Drexler Was ist das für inhaltsloses Geschwurbel?
Marion Cordes
Marion Cordes Erwin Drexler Der Nichtwissende nennt alles inhaltloses Geschwurbel
Stefan G. Weinmann
Schreibe eine Antwort ...
Georg Silver
Georg Silver Kriegsverbrechen, Massenmord ist eben nur das.
Ob die Russen in den Gulags, die Dom Kosaken, Pol Pots Killing Fields, Der Massenmord an den Juden,
. ...Mehr anzeigen
Thomas Heller
Damaris Höger
Damaris Höger Was Marie sagt, ekelhafter Antisemitismus 😡😡😡!
Inge Bohn
Inge Bohn Mich graust es immer wenn Rechte den Holocaust mit anderen Gräueltaten relativieren wollen 😲
Irene Marie Fremder
Irene Marie Fremder Inge Bohn , ich bin keine Rechte und möchte auch nichts relativieren , aber ich sage schon immer : Jedes Land hatte und hat noch seine Kriegsverbrecher . Grüsse aus Mannheim :) So lange es noch Kriege gibt wird es immer Kriegsverbrecher geben .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen