Dienstag, 30. Mai 2017

Frau Erley meinte Peter Frey, sollte sich mal der "Sache" annehmen, Er wäre vertrauenswürdig

eben rief mich Frau Maria-Theresa Erely an, Ihr wurde mal wieder ein Auto von der Polizei Vilshofen "sichergestellt". Ich empfahl Ihr sich dem Musterprozess anzuschließen und unseren VG Bürgermeister Peter Frey, sowie Dr. Dhonau zu unterstützen. Sie meinte neulich schonmal Peter Frey würde ja recht symphatisch aussehen und einen vertrauenswürdigen Einruck machen...

   Hintergrundinformation zu Peter Frey, google: Peter Frey, Prof. Vieweg, OTL Angermayer 

                        zu Dr. Dhonau: Dr. Dhonau blicke freudig in die Zukunft

ich bat Frau Erley auch Kontakt zur JOH aufzunehmen und sich dort zumindest kostenlos anzumelden....
           

                                                 kfz-zulassung-joh-freikirche

 Frau Erley tel. auch mit Common Law Mosel, ich soeben auch mit Common Law Mosel, ich sagte wir "müssen" da mal ne Linie reinbekommen und verwies auf das hier. Frau Erley soll beim Zusammenschluss mitmachen...
 
Silke Witt, keine 25,- Euro ausgeben für den "gelben Schein", besser für den JOH-Rechtssachverständigen Dachverband, Deutsches Reich-1871




                                                 hier das ist ein Bild von Peter Frey



 

1 Kommentar:

  1. wie mir mitgeteilt wurde ist das Auto wieder da, es ist versichert über die Sozialversicherungsnummer...

    Frau Erley hat nun auch den R / evolutionsausweis ausgefüllt, eingetragen hätte Sie Ihre Bundestaatsangehörikeit im Königreich Preußen..., das Orginal hat Sie dem JOH Verbindungsmann gegeben, der Ihr Auto todesmutig befreit hat -)

    AntwortenLöschen