Donnerstag, 25. Mai 2017

IZMR - ICHR: alle zusammenschließen um die BRD abzuwickeln - Zwangsverwaltung beenden

              dies schickte mir Thomas-Jürgen Röhle aus Berlin, Thomas schrieb - sinngemäs - , alle Gruppen und Vereinigungen und Einzelpersonen sollten sich zusammenschliessen, um die BRD abzuwickeln

             wie mir Ralf Mauring vom RSV sagte, hätte Er auch Kontakt zu Sürmeli

zu den noachischen Gestzen, siehe auch: juedisches-recht.de/gesetze-noah

  wie passen aber diese angeblichen Talmudzitate dazu...*denk* talmudzitate.com

       kritisches zu den noahidischen Gesetzen, siehe auch: die-noahidischen-gesetze

                   später schickte Thomas-Jürgen noch dies:

Thomas Alva Edison und der IZMR - Botschaft an alle Menschwerdenden
https://www.youtube.com/watch?v=VkMFFb77EnI

**************************************************



IZMR - ICHR
Internationales Zentrum für Menschenrecht - International Centre of Human Rights

Wir sind eine zwingend-humanitäre Rechthilfe und Schutz bringende globale nichtregierung Organisation (NGO), die umfassend Grundrecht berechtigt und Grundrecht befugt ist. Die zugehörigen Menschen sind Gläubige der Genesis, haben das selbe Recht und sind absolut kategorisch autark durch Autorität und Autonomie. Wir sind frei im Personalstatut (§ 112 BPersVG, § 2 VwVfG, § 2 AO).

Unsere Urkunden haben absolute Beweiskraft und sind durch haager Dokumente überbeglaubigt. Wir sind nicht religiös, politisch oder gewerkschaftlich tätig.

Wir sind darüber hinaus nach Art. 24 (3), 25 GG, §42 VwGO, Art. 1-2 ÜLV, Art. 73 UN-Charta, Art. 142-149 genfer Abkommen IV und der Präambel des Grundgesetzes die oberste Rechtaufsicht als Besatzung(s)amt für die Prävention.

Das IZMR ist die höchste Rechtebene vor dem Schöpfer und der Natur, begründet durch den Geist, die noachidischen Gebote (gilt für alle Menschen Koran, Talmut, Tora) und das Naturrecht. Das IZMR besteht aus folgenden (Unter-) Organisationen und stellt derzeit folgen Adressen bereit:

• Opferhilfe Mensch, www.opferhilfe-mensch.net
• Infoseite: www.ichr.de
• Schuft Datenbank: www.schuft-datenbank.org
• Zentralmeldeamt: www.zentralesmeldeamt.org
• YouTube Känale: MenschenrechtTV, Menschenrecht TV, IZMRamt, PiPi-TV

Der Ausgang aus dem Personalstatut erfolgt über Art. 132 genfer Abkommen. Die Menschen finden sich selbst wieder, in ihrer Ganzheiligkeit, in Körper, Geist und Seele, im Transzendenzbezug und erfahren ihre Anbindung an die Präambel (Geist) und an ihr Grundrecht (Seele). Das Grundgesetz ist auf Mensch nicht anwendbar. Das Gesetz ist an das Recht gebunden. Das Recht ist nicht justiziabel.

Der Internierungsgrund in der Personifikation durch Zwangsverwaltung entfällt somit. Der Vertragsanspruch über die juristische Person, der unter Täuschung zustande gekommen ist, wird demnach vertragsgemäß aufgelöst. Die Heimschaffung ist vom Gewahrsamstaat zu gewährleisten. Der Mensch ist Rechterbe des Schöpfer im Inhaber und Urheberrecht und kann sein gesamtes Vermögen im Heimatrecht nur wegen dem Glaube halber überführen.

Hinweis auf den Gerichtstand und Gerichtbarkeit

Alle Menschen mit der geschützte Personen, die bei dem IZMR gemeldet sind, haben den Gerichtstand, Gerichthof der Menschen als Präventionsgericht in Muri / Bern www.gerichthof-mensch.org zu ihrem Schutz gewählt. Desweiteren ist der GdM ein präventives Feststellung-Gerichthof im Völkerrecht für die Einhaltung der noachidischen Gebote sowie ein frei wählbarer Schieds-Gerichthof.

Zu beachten ist der Pflichtgerichthof §§18-20 GVG, Art. 149 genfer Abkommen IV als 7. noachidisches Gebot.

Es ist die Pflicht jedes Menschen, für das in ihm wohnende Recht einzutreten, zu bauen und zu bewahren.

Das IZMR ist das Medium der Menschen - Wir bauen die Arche in der Sinnesflut.

Internetseite: https://ichr.online/
Spenden: www.opferhilfe-mensch.net/spenden.html

Kontakt: support@ichr.online

https://ichr.online/?ppx-os=kontakt/kontakt

Facebook:  https://www.facebook.com/ICHR.online/

Kommentare:

  1. Es geht nur um die 7 Bebote...

    Die Frage ist ob du diese Gebote einhalten kannst den wir sind nur im Auftrag für Gott hier auf Erden tätig..

    Es gibt diesen Gerichthof erst jetzt , ?? WARUM???

    https://de.wikipedia.org/wiki/Noachidische_Gebote

    Dieser wurde aber von Deutschen und anderen in Deutschland begründet... Kannst du die Gebote erfüllen ???

    Nach einer jüdischen Lehrerzählung (Midrasch) hat Gott seine Tora einmal allen Völkern angeboten. Zur Belohnung sollte das annehmende Volk sein „besonderes Eigentum“ und „heiliges Volk“ (Ex 19,5 LUT) sein. Alle Völker lehnten wegen der in der Tora formulierten Forderungen dieses Ansinnen als zu „unmenschlich“, zu „anstrengend“ und „unerfüllbar“ ab. Als Gott zum jüdischen Volk kam, sagte dieses sofort zu – aus Liebe und Ehrfurcht vor Gott.

    Den übrigen Völkern wurden daher lediglich die noachidischen Gebote auferlegt, während das jüdische Volk das weitergehende „Joch der Mitzwot“ (hebr. Mitzwa ‚Gebot‘) auf sich nahm. Nach der Überlieferung bestehen diese Mitzwot aus 613 Ge- und Verboten.

    Wer die Verbote und Gebote bricht, hat nix in der neuen Zeit zu suchen..
    Wir bauen die Arche

    Es liegt an dir.. Schaut nicht zurück..

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sodom_und_Gomorra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja und was sagst Du / Ihr zu den Talmudzitaten !?

      Löschen
  2. Die goldene Regel reicht auch bereits
    https://bewusstscout.wordpress.com/2017/06/03/der-weg-zum-menschsein-die-goldene-regel/

    alexander schRöpfer - Alexander von Ludwigshafen, der Schöpfer im Recht, handelnd in heiligem Auftrag von Menschen für Menschen und Personen, bzw. diejenigen Menschen, die irrigerweise glauben Personen zu sein.
    <3 DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung <3
    Ich gehe DEN Weg zum MenschSEIN, weil ich diesen im Hier und Jetzt als meinen erkannt habe. Was ich auf meinem Weg erfahre, beschreibe ich hier in meinem Blog https://bewusstscout.wordpress.com

    AntwortenLöschen