Sonntag, 28. Mai 2017

Staatsangehörigkeitsausweis entspricht dem Live Birth Certificate !? / Hans Jörg: ...der registrierte Minderjährige wird mit 19 Mio. beliehen

                 erhalten per mail, z. K. und zur Diskussion, siehe dazu auch, vieles ist wiedersprüchlich und gehört gemeinsam geklärt:

         zum-gelben-schein-brd-hat-nun-angebl.-eigene-staatsangehörigkeit

"Bundesverwaltungsamt" der EStA Registerauszug ist nicht maßgeblich für die Staatsangehörigkeit

        Nachtrag: angefügt ein Text von Hans Jörg, siehe dazu auch:
 
der Papsterlass - die Banken wurden enteignet


            ...wie oben bereits geschrieben, am besten wir klären dies gemeinsam...

 Silke Witt, keine 25,- Euro ausgeben für den "gelben Schein", besser für den JOH-Rechtssachverständigen Dachverband, Deutsches Reich-1871


Rückübertragung der Schuldverschreibung durch die Geburtsurkunde


*********************************************************

 Am 21. Mai 2017 um 15:15 schrieb docolliday <infos@docolliday.de>:





-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: [Neuer Beitrag] Staatsangehörigkeitsausweis entspricht dem Live Birth Certificate Veröffentlicht am 11. September 2013 von freewomanontheland Standard
Datum: Sat, 20 May 2017 17:34:08 +0000
Von: Schäbels Blog #schaebelsblog #schäbelsblog <donotreply@wordpress.com>
An:



Neuer Beitrag auf Schäbels Blog #schaebelsblog #schäbelsblog

Staatsangehörigkeitsausweis entspricht dem Live Birth Certificate Veröffentlicht am 11. September 2013 von freewomanontheland Standard

von die Redaktion
Ich denke, es kann momentan als gesichert gelten, daß in Deutschland der Staatsangehörigkeitsausweis in seiner Wirkung dem Live Birth Certificate des angelsächsischen Rechtskreises entspricht, was die Beurkundung der Geburtsrechte anbelangt.
Mehr von diesem Beitrag lesen
die Redaktion | Mai 20, 2017 um 7:34 pm | URL: http://wp.me/p5zjD6-1XF
Kommentieren    Alle Kommentare anzeigen
Probleme beim Anklicken? Kopiere diese URL und füge sie in deinen Browser ein:
http://schaebel.de/allgemein/staatsangehoerigkeitsausweis-entspricht-dem-live-birth-certificate-veroeffentlicht-am-11-september-2013-von-freewomanontheland-standard/007543/

Auszug:  


Ich denke, es kann momentan als gesichert gelten, daß in Deutschland der Staatsangehörigkeitsausweis in seiner Wirkung dem Live Birth Certificate des angelsächsischen Rechtskreises entspricht, was die Beurkundung der Geburtsrechte anbelangt.
In den angelsächsisch geprägten Ländern gilt das von den Eltern unterschriebene Live Birth Certificate (bei uns: Geburtsanzeige o.ä.) als Urkunde der Staatsangehörigkeit im Sinne von Zugehörigkeit zum Land. Das staatliche Birth Certificate ist dann schon ein urkundliches Derivat daraus, das den Anspruch des Menschen gegen den Staat darstellt, ein Treuhandzertifikat, ein Anteilsschein gewissermaßen. Niemand bekommt in diesen Ländern einen Paß mit der eingetragenen Staatsangehörigkeit des Landes, wenn er sie nicht nachgewiesen hat. Daher gelten so gut wie überall auf der Welt Reisepässe als Staatsangehörigkeitsnachweis.
In Deutschland nicht.
Bei uns hat die Geburtsanzeige nicht einmal den Status einer Urkunde. Es ist nur ein „Dokument“, für das sich üblicherweise nie wieder jemand wirklich interessiert. Weder die Geburtsanzeige noch die Geburtsurkunde noch der Personalausweis noch der Reisepaß gelten für einen geborenen Deutschen als Nachweise der deutschen Staatsangehörigkeit. Einzig und allein der Staatsangehörigkeitsausweis, der „gelbe Schein“ gilt als Nachweis. Und den muß man extra beantragen und mühselig über die väterliche Linie bis mindestens 1913  nachweisen, daß die Vorväter Deutsche waren. Sonst gibt es nix Staatsangehörigkeitsnachweis. Warum wohl?
Weil an diesem gelben Schein unsichtbar die Geburtsrechte dranhängen, die höchsten Hoheitsrechte in diesem Land. Und damit entspricht er z.B. dem kanadischen, US-amerikanischen und britischen Live Birth Certificate.
Quelle: https://freewomanontheland.wordpress.com/2013/09/11/staatsangehorigkeitsausweis-entspricht-dem-live-birth-certificate/

*************************************************************

Nachtrag am 28. Mai 2017, ich tel. auch vorhin mit Hans Jörg Oehlmann, so sein richtiger Name


So viel dazu was das mit dem Gelben Schein nach RuStAG 1913 zu tun hat .
Ganz nüchtern betrachtet....
Jeder registrierte Mensch (Geburtsurkunde, Sozialversicherungsnummer) "regis - dem König gehören"ist ganz genau 19.000.000,- Euro wert, was pro Lebensmonat 15.333,- Euro wären. Dieses "Human Capital" wird in der BIZ in Basel verwaltet, beliehen, spekuliert, verpfändet, etc....
Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) wurde nach dem 1. Weltkrieg gegründet um die Reparationszahlungen des Versailler Diktates gegen das 2. DR abzuwickeln.
Die BIZ gehört dem Vatikan welcher mit seinen 3. päpstlichen Bullen über mehrere Jahrhunderte folgende Ansprüche an jeden Menschen anmeldete:
1. Deinen Geist
2. Deine Seele
3. Deinen Körper (Cest vie que vie act 1666) Sklaven in Ketten auf Youtube!
Auf Grund des menschlichen Wertes von exakt 15.333,- Euro pro Monat sind 335,- Euro pro Tag kein Problem, denn der registrierte Minderjährige wird mit 19 Mio. beliehen und verpfändet. Somit ist das ein echt geiles Geschäft und weil die EU pleite ist spült jede Neuregistration richtig viel Kohle in die Kasse :-)
Übrigens alle Zahlungen aus jedem Krieg wurden und werden seither über die BIZ in Basel finanziert, geregelt und ausgeglichen, (alle Kriege werden über den Vatikan und der von den Rothschildjuden geführten Vatikanbank finanziert) von daher wünsche ich allen aufgewachten "Urbi et Orbi" und allen nicht wachen "Ora et labora" :-)
Quellangabe: s. auch Unam Sanctam von 1302
PS: Es gab nur ein einziges Reich auf der Welt, das dem Vatikan das "Regis" untersagte und anstatt der Geburtsurkunde die Geburtenbücher einführte. Die Geburtenbücher werden in den Archieven der Gemeinden vom Standesbeamten verwaltet. Diese Bücher gab es nur zwischen 1874 und 1918 und somit verlor der Vatikan 1874 über Nacht 80 Mio. Sklaven :-) Dieses wunderschöne Land ist das Land in dem WIR, Du + Ich leben. Dieses wunderschöne Land gibt dir die Möglichkeit dich aus der Knechtschaft zu befreien und Kriege zu verhindern. Die Urkunde die niemals beliehen wurde, an der niemals Blut klebte und die niemals für irgendeinen Krieg verpfändet wurde, ja das ist der Gelbe Schein und der wartet auf dich - in deinem Landratsamt. Gelb deshalb weil der Papst/Vatikan himself, höchstpersönlich dich aus dem "Regis" entlassen muss und somit weniger Geld für Kriege zur Verfügung hat weil DU nicht mehr verpfändbar bist!! Gelb Weiss - die Farben des Vatikans - die Fahnen hängen überall..... Frieden ist das wichtigste auf der Welt und nichts anderes hatten unsere Vorfahren im Sinne. Übrigens die Farben dieses Landes sind schwarz, weiss und rot (schwarz für den Boden, weiss für Loyalität und Reinheit und Rot für die Liebe zu jedem Menschen

Kommentare:

  1. Kommentare entnommen aus Facebook:

    Nadine Schüler-Khan also über life birth hab ich letztens einen artikel gelesen.life born wäre fatal

    Alec Satyre

    lass Dich nicht in die Irre führen Nadine, die deutsche Staatsangehörigkeit ist ausschließlich die Zugehörigkeit zum nationalsozialistischen Reich. Alles andere sind Märchen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://kulissenriss.eu/wp-content/uploads/2010/05/landrat-demmin.jpg

      Löschen
  2. https://www.staatenlos.info/die-organisiert-gesteuerte-betrugsaktion.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. staatenlos wird von dem V-Mann des Verfassungsschutzes Rüdiger Klasen gesteuert .

      Löschen
    2. ein Kommentar entnommen aus Facebook:

      Dennis Schwarz

      Kann ich nur zustimmen. Der Herr hat ja anscheinend sehr viel Ahnung. Er gibt
      auch in manchen Videos Sachen der "Weimarer Reichsverfassung" wieder, doch Art. 178 zum Beispiel wird nie erwähnt. :)
      Des weiteren spricht er von der einzig wahren Opposition ;)
      Summa Summarum haben wir doch den eindeutigen Beweis für uns oder?
      Und wer das versteht, weis auch das Sonnenstaatland, die Verfassungsgebende Versammlung für den "Bundesstaat Deutschland" und alle die auf die Weimarer Reichsverfassung hinarbeiten, alle unter einer Decke stecken und versuchen uns so gut wie möglich daran zu hindern, an unser Ziel zu kommen...

      Löschen
  3. So viel dazu was das mit dem Gelben Schein nach RuStAG 1913 zu tun hat .
    Ganz nüchtern betrachtet....
    Jeder registrierte Mensch (Geburtsurkunde, Sozialversicherungsnummer) "regis - dem König gehören"ist ganz genau 19.000.000,- Euro wert, was pro Lebensmonat 15.333,- Euro wären. Dieses "Human Capital" wird in der BIZ in Basel verwaltet, beliehen, spekuliert, verpfändet, etc....
    Die Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) wurde nach dem 1. Weltkrieg gegründet um die Reparationszahlungen des Versailler Diktates gegen das 2. DR abzuwickeln.
    Die BIZ gehört dem Vatikan welcher mit seinen 3. päpstlichen Bullen über mehrere Jahrhunderte folgende Ansprüche an jeden Menschen anmeldete:
    1. Deinen Geist
    2. Deine Seele
    3. Deinen Körper (Cest vie que vie act 1666) Sklaven in Ketten auf Youtube!
    Auf Grund des menschlichen Wertes von exakt 15.333,- Euro pro Monat sind 335,- Euro pro Tag kein Problem, denn der registrierte Minderjährige wird mit 19 Mio. beliehen und verpfändet. Somit ist das ein echt geiles Geschäft und weil die EU pleite ist spült jede Neuregistration richtig viel Kohle in die Kasse :-)
    Übrigens alle Zahlungen aus jedem Krieg wurden und werden seither über die BIZ in Basel finanziert, geregelt und ausgeglichen, (alle Kriege werden über den Vatikan finanziert) von daher wünsche ich allen aufgewachten "Urbi et Orbi" und allen nicht wachen "Ora et labora" :-)
    Quellangabe: s. auch Unam Sanctam von 1302
    PS: Es gab nur ein einziges Reich auf der Welt, das dem Vatikan das "Regis" untersagte und anstatt der Geburtsurkunde die Geburtenbücher einführte. Die Geburtenbücher werden in den Archieven der Gemeinden vom Standesbeamten verwaltet. Diese Bücher gab es nur zwischen 1874 und 1918 und somit verlor der Vatikan 1874 über Nacht 80 Mio. Sklaven :-) Dieses wunderschöne Land ist das Land in dem WIR, Du + Ich leben. Dieses wunderschöne Land gibt dir die Möglichkeit dich aus der Knechtschaft zu befreien und Kriege zu verhindern. Die Urkunde die niemals beliehen wurde, an der niemals Blut klebte und die niemals für irgendeinen Krieg verpfändet wurde, ja das ist der Gelbe Schein und der wartet auf dich - in deinem Landratsamt. Gelb deshalb weil der Papst/Vatikan himself, höchstpersönlich dich aus dem "Regis" entlassen muss und somit weniger Geld für Kriege zur Verfügung hat weil DU nicht mehr verpfändbar bist!! Gelb Weiss - die Farben des Vatikans - die Fahnen hängen überall..... Frieden ist das wichtigste auf der Welt und nichts anderes hatten unsere Vorfahren im Sinne. Übrigens die Farben dieses Landes sind schwarz, weiss und rot (schwarz für den Boden, weiss für Loyalität und Reinheit und Rot für die Liebe zu jedem Menschen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin gerade am tel. mit Ihm..., Hans Jörg Oehlmann ist sein Name, Er wohnt in Wernigerode und stammt aus Wernigerode

      Löschen