Montag, 29. Mai 2017

tagesschau.de: ...im VK Netz des Druiden - Manfred Dorfmüller hält den "Holocaust" für eine Lüge

            entnommen aus Facebook

     siehe / überprüfe dazu auch:

Netanyahu: Hitler wollte die Juden nicht vernichten

welt.de: wird Merkel mit den Rosenberg Tagebüchern erpresst ?

spiegel online - neue Zahlen von Holocaust Forschern

Buch aus der JVA Rohrbach: keine Vernichtungslager auf deutschem Boden

Soros: ich half den Nazis bei der Enteignung der Juden

ein gebürtiger Iraner / Perser: die Besatzer haben viel investiert um die Deutschen umzuerziehen

 *****************************************************
Stefan G. Weinmann hat einen Link geteilt.
Auszug:... Dorfmüller hält den Holocaust für eine Lüge, er spricht im Interview mit der ARD davon, dass die Bundesrepublik als Staat nicht existiere. Für Facebook, das er beharrlich "Fratzenbuch" nennt, hat er nur Verachtung übrig, weil man ihn dort immer wieder sperre.

Deutsche Hetzer und Rechtsextreme: Im russischen Netzwerk VK haben sie eine Plattform zum ungehinderten Austausch gefunden. Hier konnte auch der selbst ernannte Druide Hass verbreiten, der seit Kurzem in Untersuchungshaft sitzt.…
tagesschau.de

1 Kommentar:

  1. neulich kam ich mit einem Mann aus einem Vorort von Bad Kreuznach ins Gespräch, dieser sagte auch: der "Holocaust" hat so nicht stattgefunden

    AntwortenLöschen