Montag, 15. Mai 2017

traurige Mitteilung: Stefan G. Weinmann tot !!! / Angebot vom Beerdigungsinstitut Partenheimer

           Entwurf eines Schreibens an die Firma "Amtsgericht" Bad Kreuznach, bezüglich Strafverfahren gegen eine juristische Person, Mittwoch 17. Mai 2017 um 9.00 Uhr

leider muss ich Ihnen mitteilen, dass der Angeklagte tot ist, soll ich den Ihnen vorbeibringen !? 

 Er starb für Deutschland..., Ralf M..., Ralf V.ss.. und Ralf H... werden gebeten ein paar nette Worte für Ihn zu finden 

Nachtrag: hab mal beim Beerdigungsinstitut Partenheimer partenheimer-bestattungen.de angerufen und mich erkundigt, was ne Urnenbeisetzung kostet, der jun. Chef meinte 1.700,- Euro..., ne reine Urne 99,- Euro - gut und günstig -

hab dann später nochmal mit der Chefin tel., da man mich ja nicht verbrennen muss, bräuchte man nur ne Urne und ne schöne kleine Abschiedsfeier, evtl. bei Ihr im Haus, der Raum würde  150,- Euro Miete kosten... Ich sprach Sie auch kurz auf Rainer Wink an, Sie kennt Ihn und auch einiges an Hintergründen, siehe dazu:
Josef Knichel zu Rainer Wink Josef Knichel aus Wallhausen zu Rainer Wink, die BRD ist kein Staat

um ca. 10.45 Uhr hab ich mich mal auf der VG Verwaltung in Bad Kreuznach erkundigt, wie das ist, wenn einer tot ist..., die Frau meinte ja das müsse man melden.., hierfür wäre der Herr Schlarb zuständig, Sie gab mir seine Durchwahl...

 

Kommentare:

  1. soeben meldete sich schon ein Unternehmer, der Kontakt hat zu Peter Hoffmann vom Common Law Gericht ! Evtl. könnte Er mir dies bestätigen....*denk*

    AntwortenLöschen
  2. Geht mal dem Peter nicht alle auf den Nerven,wir machen einen Termin und Treffen uns alle dann.Peter kann dann mit allen sprechen.Ich setze den Termin dann auf die Verbandsseite vom RSV und Comman Law.Gruß :Ralf-Berthold:Mauring

    AntwortenLöschen
  3. Hinweis: Frau "Partenheimer" kennt auch Rainer Wink....

    AntwortenLöschen
  4. so bin wieder da..., komme vom "Amtsgericht"..., Kurzfassung: Freispruch..., die Begründung gefällt mir zwar nicht ganz, aber immerhin...., diesmal war Staatsanwalt Dr. Leimbrock selbst da...

    AntwortenLöschen
  5. Gibt Leute,die melden ihre Person als verstorben����§ 28PStG Anzeige

    Der Tod eines Menschen muss dem Standesamt, ..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja der Mensch lebt aber noch..., nur die juristische Person ist halt tot...

      Löschen