Mittwoch, 9. August 2017

Unvermeidlicher imperialer Niedergang: Die US-Dominanz in der Welt ist beendet

Unvermeidlicher imperialer Niedergang: Die US-Dominanz in der Welt ist beendet: Iran, China und Russland fordern die USA in den Meeren und am Himmel heraus. Es ist ein Symptom für Amerikas rückläufigen globalen Einfluss.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen