Sonntag, 29. September 2013

staatenlos info - Interview mit Spiegel TV am Reichstag Berlin 22.09.2013

Kommentare:

Claus hat gesagt…

Er hat recht, wir können nicht ewig auf die abgesetzten warten und uns weiter ausplündern lassen.
Wir wurden seit 2004 vertröstet, man sieht zwar bei der Chemtrail-Sprüherei nicht nur KC 10 und KC 135 , sondern angebliche Gegensprüher.
ich bezweifele jedoch, daß es sich um die abgesetzten Reichsdeutschen handelt...
wir müssen uns selbst helfen, wie ich es bereits seit 2005 in meinem Petionsaufruf ankündigte .Ich hätte das damalige ANGEBOT meines Tschetschenischen Praktikanten ( zur Verfügungstellen einer Stingerrakete) annehmen sollen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Obama ist von mir auf YouTbe informiert worden.

Claus hat gesagt…

Diese verdammten Chemjets sprühen auch heute wieder intensiv über Berlin, heute ist der 40.Internationale Volkslauf in gange, sie laufen zur Zeit am Kurfürstendamm und werden dann in die Sicherheitszone Straße des 17.Juni einlaufen......Parallel über deren Köpfe fliegen die verdammten Chemjets...ich werde die Fotos beim LKA Herrn Wolff ( AZ bzw GZ 1 umw Js 639/05 ) Kaiserdamm 1 einreichen und eine ergänzende Beabeitung meiner Anzeige verlangen......Habe gerade mit Pretoria Kontakt, dort wird auch seit Langem gesprüht.

Anonym hat gesagt…

Das Dritte Reich kommt erst nach der Beseitigung des $y$t€m$ !
Auf solche "Reichsbolschewiken" wie diesen Klasen oder den Tiks können wir gut und gerne verzichten!
Beide kommen mit sattsam bekannten Einseitigkeiten und Halbwahrheiten, aber auch handfesten Lügen!

Anonym hat gesagt…

Das "Dritte Reich"? Ganz sicher?