Freitag, 6. September 2013

Paradigmenwechsel !! Vortrag von Karin E. J. Kolland: Ein Leben in Frieden und Wohlstand für alle Menschen dieser Erde ! geht nicht zur BRD Wahl !!

     Hinweis über die FB Seite von Heiner Lohmann - persönlich bekannt -

Videovortrag hier: oppt-und-god-sky-earth-paradigmenwechsel

"FREI VON SCHULD und SCHULDEN"

Ein Leben in Frieden und Wohlstand für alle Menschen dieser Erde!

Vortrag von Karin E. J. Kolland am Chiemsee zum Paradigmenwechsel. Sie spricht über eine angestrebte Änderung des Finzansystems und er politischen Systeme. Auf Basis den One People`s Public Trust sind weltweit Bestrebungen im Gange, das auf Schulden und Luftgeld aufgebaute Finazsystem grundlegend zu reformieren und die Menschheit in Freiheit, Frieden und Wohlstand zu geleiten. God Sky Earth stellt eine Weiterentwicklung der OPPT Bewegung dar. Karin Kolland spricht auch über die Nicht-Wähler Initiative und ruft die Menschen auf, ihre Stimme NICHT bei Wahlen an nicht persönlich haftendende Mandatare einer Partei abzutreten. Sie sieht die Notwendigkeit, die alten politischen Gefielde friedlich zu verlassen, die keine Legalität mehr besitzen. Die derzeitig sich noch im Amt befindlichen westlichen Regierungen sind allesamt eingetragene Unternehmungen und haben sich durch unglaublich hohe Staatsschulden - die eigentlich Regierungsschulden sind, der korrupten privaten Hochfinanz ausgeliefert. Nicht haftende regierungsmitglieder veruntreuen das Vermögen von Milliarden von Menschen bis weit in die kommenden generationen hinein. Diesem Spuk muss ein Ende gemacht werden! Es höchste Zeit, dass verntwortungsbewusste Menschen einen legalen und friedlichen Systemwechsel in Angriff nehmen. Dafür setzt sich die Referentin ein. Sie ruft die Bevölkerung auf friedlich aber bewusst und eigenverantwortlich dem alten System den Rücken zu kehren und eine neue selbstverwaltung aufzubauen. Creator`s Value Asset Centers (CVAC) heißt das soziokratische und holokratische Modell der Selbstverwaltung, das God Sky Earth als Brückenlösung in die Freiheit, den Frieden und den Wohlstand aller Menschen anbietet. Darin vorgesehen ist ein Grundeinkommen für jeden einzelnen Menschen dieser Erde!

Geld ist genug da! Sehr viel Geld, sagt die Refertin. Und sie erzählt von jahrzehntelangen Bemühungen Swissindos diese Gelder direkt zu den Menschen zu bringen, während die EU und europäische Regierungen den Weg der Volksverschuldung, der Enteignung und der Versklavung der Menschen weiter betreiben .......

         

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Mal angenommen über 7 Milliarden Menschen erhalten von heute auf morgen eine Geldschwämme.

Was würde wahrscheinlich geschehen?

Dies würde einen Konsumrausch auslösen unfassbaren Ausmaßes den dieses üble Wirtschaftssystem nicht bedienen könnte und den Todesstoss für den ganzen Planeten zur Folge haben würde.

Anonym hat gesagt…

richtig!darum gehört geld auch abgeschafft.

Unknown hat gesagt…

So ist es!

Anonym hat gesagt…

Nicht nur das Geldsystem gehört abgeschaft, sondern auch die Produktionen unsinniger Dinge. Es muss doch allen Menschen bewust sein, dass wir so nicht mehr weitermachen können. Unserer Planet wird mehr und mehr durch den Abbau von Rohstoffen zerstört. Unsere Umwelt wird mehr und mehr durch Chemikalien zerstört. Und nur um Reiche reicher zu machen und die Menschen weiter zu versklaven.
Und die Menschen machen diese mit, um Ihren Status aufrecht zu erhalten. Und der heißt: Mein Auto, mein Haus, mein Motorrad etc.
Dieses ist nur noch krank.

Anonym hat gesagt…

Die Freigabe freier Energie-Technologien, wodurch Strom- und Heizkosten wegfallen, sowie die Ersetzung aller Verbrennungsmotoren
in allen Transportmitteln (LKW´s,PKW´s,Züge, Flugzeuge usw)
Weiter die Abschaffung des Zinses und somit Zinseszinses, denen die Geldschöpfung in den Hände der Gemeinschaft (Staates) vorausgeht, wird die Umsetzung eines Grundeinkommens problemlos gewährleisten.
Man wird überrascht sein, was an Geld dann noch zu Leben vonnöten ist.
Produkte werden dann aus heutiger Sicht spottbillig angeboten.
Ich schätze, dass 4 Stunden Arbeit täglich für ein erfülltes Leben ausreichend ist.
Auch das Konsumverhalten wird sich ändern.
Was bist Du, was hast Du und Anhäufen von Vermögen wird der Vergangenheit angehören.
Menschen mit einem großen Herzen und seelischer Reife werden geachtet.

Excalibur hat gesagt…

sehe ich auch so, ähnliches sagte auch Dr. rer. pol. J. B. Koeppl, Menschen mit einem großen Herzen und seelischer Reife müssen aber auch bereit sein dies durchzusetzen und die dunklen Kräften abzusetzen

Excalibur hat gesagt…

ansonsten: Bitte schreibt nicht anonym !!!!