Sonntag, 20. August 2017

der Papst und die neue Weltordnung / der Papsterlass: die Banken wurden enteignet

welt.de/Papst-fordert-neue-Weltordnung-nach-der-Krise



        siehe dazu auch: der Papsterlass - die Banken wurden enteignet

bundestag.de: der Papst im Reichstag "dem Unrecht wehren"

Saint Germain - das Ziel: ein vereintes Europa auf der Grundlage göttlicher Gesetze

welt.de: was haben die zwölf Sterne auf der Europa Flagge zu bedeuten

Dr. Frank Stranges - Val Thor: vereinte Weltregierung nach Gottes Gesetzen

Julia Klöckners und Carsten Pörksens Bitte: "Dein Reich komme, wie im Himmel, so auf Erden"

Julia Klöckner: schwarz, weiß, rot / Theo Waigel: entscheidend ist der Wille des Volkes

************************************

Auszug::
 
Vatikanstadt - Benedikt XVI. hat Profitstreben um jeden Preis angeprangert und eine neue Weltordnung gefordert. Unmittelbar vor Beginn des heutigen G-8-Gipfels in L'Aquila mahnt der Papst in der Enzyklika "Caritas in Veritate" (Liebe in Wahrheit) dazu, Ethik, Würde und das Streben nach Allgemeinwohl zur Grundlage der Wirtschaft zu machen.
Gier habe den schlimmsten Abschwung seit der Großen Depression herbeigeführt. Zur Lösung der globalen Probleme sei "das Vorhandensein einer echten politischen Weltautorität" dringend notwendig. Zugleich warnt das Oberhaupt der katholischen Kirche aber vor einer grundsätzlichen Verteufelung der Marktwirtschaft. "Der Markt ist an sich nicht ein Ort der Unterdrückung des Armen durch den Reichen und darf daher auch nicht dazu werden", lautet ein Kernsatz des 141 Seiten starken Schreibens an die gesamte Kirche.....

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ihr wollt wissen wer euch eure Freiheit nehmen möchte? Dann schaut euch das an.
https://www.youtube.com/watch?v=fM9ur2ieTUg&spfreload=10

Excalibur hat gesagt…

ich nehme mal an, dass der Kommentar von Errol Gutowski stammt, ich habe dem Video auch einen Post gewidmet

Excalibur hat gesagt…

kritisches zum Vatikan auch von Prof. Veith "Offenbarung"..., wenn ich Dr. rer. pol. J. B. Koeppl richtig im Kopf habe, stimmte Er diesen Aussagen mehr oder weniger zu http://templerhofiben.blogspot.de/2017/07/prof-dr-walter-veith-offenbarung-teil-1.html

Excalibur hat gesagt…

Errol antwortete per mail:

Am 21. August 2017 um 10:38 schrieb Deutscher-Stammtisch-Support :

Der Kommentar ist nicht von mir. Ich habe aber dieses Video mit den entsprechenden Mail versendet. Diese Benachrichtigung bekommen sehr viele die sich angemeldet haben. Schön zu wissen das es Menschen gibt die sich diese Videos auch anschauen und sich dann eigene Gedanken machen.