Samstag, 14. September 2013

Swastika - New Age, Luzifers Großplan

        entnommen aus dem alten Blog

siehe auch: maria/luziferische.plan

*****************************************

Swastika - New Age, Luzifers Großplan

wer kennt sich damit aus, wer kann dazu was sagen ?
Bitte auch angefügten Link beachten zu "Luzifers Großplan"



Kommentare:

Anonym hat gesagt…

luzifer selbst, gibt es nicht und somit, er als lichtbringer, auch nicht. selbst satan gibt es nicht. er ist auch eine erfindung, die in den köpfen der menschen so glaubhaft tief sitzen, dass diese menschen, in diesem glauben, elementale erschaffen, die so zu besetzungen führen. die geistige welt um die erde, ist noch unrein. diese wird aber mit der zeit verschwinden, weil die kosmische lichtenergieeinstrahlung immer intensiver wird und so, die dunklen geistwesen das nicht mehr aushalten können und verschwinden müssen. es entsteht auch so, automatisch, ein reinigungsprozess, die den menschen auf der erde selbst treffen. von daher können die soviele luziferpläne schmieden, wie sie meinen, tun zu müssen. es ist ihnen nicht mehr möglich, das durchsetzen zu können. wir brauchen uns also keine gedanken über solche pläne zu machen, ängste oder kampf zu schüren, dagegen anzugehen. die persönliche aufgabe eines jeden ist in frieden, licht und liebe zu gehen und auch so, nicht mehr von außen, negativ manipuliert zu werden. gerade in D wird es wahrheitsbringern die aufgabe sein, die leute wach zu rütteln, wir uns alle entnazifizieren, austritt aus der Firma Deutschland GmbH machen und wir wieder alle zurück, in das wahre deutsche Reich kommen, mit einem ordentlichen ausweis. grüße alexander

Excalibur hat gesagt…

Danke Alexander, da wäre ich mir aber nicht so sicher !! http://templerhofiben.blogspot.de/2013/09/john-todd-uber-die-teuflischen-plane.html

Prometheus141 hat gesagt…

das stammt aus der fundamentalen kirche und ist nicht mit rom abgesprochen, sondern nur aus der bibel abgeleitet ohne das herz christi des verzeihens zu berücksichtigen eine diffamierungsschrift von einer besonderen gruppe, die sich als die vertreter der wahrheit sehen

Prometheus141 hat gesagt…

es gibt das böse, und das ist der automatismus, der die welt aussaugt, die religion heißt GLAUBE AN DEINE SCHULD EN wer verstanden hat, dass das herrschende monopolyspiel mit zinseszins und hedgefonds den menschen alles wegnehmen muss, weiß, wer das böse ist. so ergibt kabbalistisch MAMMON= TEUFEL= 69 damit ist alles gesagt was auch im MATTHÄUS 6,24 steht, wer das MAMMON liebt muss GOTT hassen, deshalb haben die globalisten sich einen trick ausgedacht sie haben für GOTT= DOLLAR 62 gewählt und die umkehrung 26 ergibt GOD, im kabbalistischen lebensbaum der pfad vom TEUFEL, wer dieses herzlose spiel versteht kennt ihren plan http://mms.new-paradigm.net/sites/default/files/styles/large/public/treeoflifeicon-1.png

Anonym hat gesagt…

Es ist wie Alexander es hier beschreibt...

Gruß
Alex

Excalibur hat gesagt…

mag sein...., nur sagt John Todd ein Ex Illuminat was anderes..., auch ein Hochgradfreimaurer sowie Großmeister der Templer bestätgten ähnliches in einem Gespräch mit Jan van Helsing und Stefan Erdmann, wenn mich nicht alles täuscht....