Dienstag, 31. Juli 2018

soeben erhalten per mail aus Berlin....

          Guten Tag

Ich möchte aus der BRD Staatsangehörigkeit raus un die RuStAG erhalten

Wie gehe ich vor:

1. Staatsangehoerigkeits Ausweis erhalten (wird mir verweigert, mangels Sachbeschweinigungsinteresse)
2. Dem Staatsangehoerigkeitsausweis formell widersprechen, doch das kann ich nicht, da ich ihn nicht besitze

Haben Sie einen hilfreichen Tip?

Vielen Dank

                ----------------------------------------

                         meine Antwort:

  Hallo xxxxx,

ich / wir empfehlen folgend vorzugehen:

Ralf Häusl, Unternehmer aus dem Königreich Sachsen - JOH angemeldet - Staatsangehörigkeitsausweis ausgefüllt  Funk Nr.: 0172 / 3508198
          google: BRD Abmeldung, Vordrucke..., wichtig ist, dass wir mehr werden und es gelingt einen gewissen Druck aufzubauen
                  evtl. rufste mich mal an, Tel. Nr. steht auf dem Blog Excalibur....
                                    Gruß !  Stefan

1 Kommentar:

Stefan G. Weinmann hat gesagt…

der Zusender der mail hat mich kurze Zeit später angerufen..., anschl. schickte Er mir seine Personenstandserklärung, welche Ihm auch von der Verwaltung abgestempelt wurde. Allerdings hilft Ihm das auch nicht viel weiter....
Ich verwies Ihn auch auf die Willenserklärung von Annette, diese hat damit bedingt Erfolg...., so Ihre Aussage, was ich Ihr auch abnehme...