Donnerstag, 27. Juli 2017

SWR: Diskussion um US-Gefahrstoffdepot: Mängel beim Genehmigungsverfahren? / Gregor Gysi: Besatzung aufheben

             entnommen aus Facebook, zum SWR siehe auch; nutzt das Angebot:

   der SWR "zur Sache Rheinland-Pfalz" hilft bei Problemen mit Behörden

***********************************************************
Das US-Gefahrstoffdepot im Landkreis Germersheim soll von 70 auf 1.900 Tonnen erweitert werden. Die Bürger haben Bedenken.


Ein Experte für Anlagensicherheit kritisiert: Die Kreisverwaltung habe nicht das Fachwissen, um über die Genehmigung zu entscheiden.
swr.de



Stefan G. Weinmann es wird Zeit, dass die Besatzung aufgehoben wird !!!

Till Peter Rauscher
Till Peter Rauscher Die Besatzung läuft über Washington D.C.. SHAEF war der Vorläufer. Jetzt haben sie die Admin über den Uniform Commercial Code (UCC), was weltweit angewendet wird!
Till Peter Rauscher
Till Peter Rauscher Wenn das Besatzungsrecht gelöscht wird, dann ist Zion-Jud Meyer Rothschild mit allen 12 Zentralbanken unsere Vorgesetzten. Dann gibts nichts mehr zu lachen und wir werden ausgerottet. Mal ein bißchen weiterdenken,Stefan.
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann haste diesbezügl. mal mit dem 1. Beigeordneten von Hackenheim Herrn Dipl. Agraring. Medinger gesprochen, ich hatte Dir ja seine Nummer gegeben... Ich widme dem mal einen Post....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen